Kastrationsprojekt «Hafenkatzen»

Hier findet alles Platz wo Tiere unsere Hilfe brauchen z.B. Petitionen oder Spendenaufrufe

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
bebbi_woman
Beiträge: 1174
Registriert: 21.07.2008, 13:27
Wohnort: Frick
Kontaktdaten:

Re: Kastrationsprojekt «Hafenkatzen»

#361 Beitragvon bebbi_woman » 21.03.2018, 13:53

tolle leistung!
Futter-Spenderin von Leo & Cesare

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19900
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: Kastrationsprojekt «Hafenkatzen»

#362 Beitragvon michaela » 21.03.2018, 19:22

Miss Marple hat geschrieben:....hat es denn noch genug Geld im Kässeli?? :a8


:winke
dank der super «verdoppelungsaktion» von marlies haben wir noch was auf dem konto, aber die jungkatzen kommen noch erst, lange wird es nicht reichen, wir machen einfach weiter so lange es geht :)
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19900
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: Kastrationsprojekt «Hafenkatzen»

#363 Beitragvon michaela » 09.05.2018, 11:48

:winke

ich werde die aktuelle aufstellung am montag ins forum setzen :)

wir haben ein problem, der yachthafen hat bei proda angerufen, die arbeiter dort füttern 15 katzen, die eigner finden die katzen natürlich weniger toll, jetzt ist es so dass es heisst nur die kastrierten dürfen bleiben, gefüttert werden sie weiterhin von den arbeitern aber kastrieren tun sie selbstverständlich :a14 nicht. die unkastrierten holt der katzenfänger von der perrera :(

unser kässchen ist aber nicht voll genug für diese aktion :( der euro ist ja leider auch wieder gestiegen was sehr unglücklich ist für uns :(

es wäre super wenn wir 1000.- zusammen bekommen würden für die kastrationen, proda kann die katzen nicht aufnehmen, da wir die finka verlieren und daher schon nicht wissen wohin mit den 80 katzen in calig :(

kampf gegen windmühlen... :(

wer würde uns mal wieder helfen? :r9

ich kann leider nicht wie ich will, aber 100.- schieb ich heute aufs konto
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
ssandra
Beiträge: 718
Alter: 52
Registriert: 24.02.2009, 01:00
Wohnort: schönbühl

Re: Kastrationsprojekt «Hafenkatzen»

#364 Beitragvon ssandra » 09.05.2018, 13:23

hallo
von mir kommen auch 100
gruess ssandra
kieran (*2001 20.11.10), tigi (*2001 21.03.15), mavro (*2012 16.03.18)
---
sternchen
oswin (*2002 24.02.13-27.02.2018)
agape und kallisto - 29.05.2010 vermisst
housi "bonsai" tiger (1990-1999)

Benutzeravatar
Dosinella
Beiträge: 1351
Registriert: 24.10.2012, 13:43
Wohnort: Zollikerberg

Re: Kastrationsprojekt «Hafenkatzen»

#365 Beitragvon Dosinella » 09.05.2018, 16:09

Von mir auch 150.- müüsli, ehrensache für die leistung was proda und ihre helfer täglich selbstlos machen :a20 :schnurr
Liebe Grüsse

Dosinella mit Katerli Charly (und Lance, ausgewandert aber im Herzen bei uns)

Benutzeravatar
Clothilde
Beiträge: 1618
Alter: 57
Registriert: 13.11.2013, 16:23
Wohnort: Gansingen
Kontaktdaten:

Re: Kastrationsprojekt «Hafenkatzen»

#366 Beitragvon Clothilde » 10.05.2018, 07:55

na klar wird da geholfen, von mir kommen 200.--
Liebe Grüsse,

Annette mit Caruso, Brownie, Jinny und Linda
Stay strong, Waitukubuli!

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19900
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: Kastrationsprojekt «Hafenkatzen»

#367 Beitragvon michaela » 10.05.2018, 18:07

ihr seit die besten :br :r1 daaanke!!

aktueller stand sind schon 700.- :br
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Miss Marple
Beiträge: 1529
Alter: 57
Registriert: 11.06.2011, 21:48

Re: Kastrationsprojekt «Hafenkatzen»

#368 Beitragvon Miss Marple » 11.05.2018, 12:51

Von mir kommt natürlich auch etwas. Sollte heute auf dem Konto sein.
:a1
Wer macht auch noch mit?
...macht ja nichts, wenn es sogar mehr als 1000 würde... :a25
Gibt es ein grösseres Geschenk als die Liebe einer Katze? (Charles Dickens)
Renata mit MM :mary im Herzen für immer

Benutzeravatar
Filou F.
Beiträge: 1595
Registriert: 08.01.2014, 16:35
Wohnort: Riehen

Re: Kastrationsprojekt «Hafenkatzen»

#369 Beitragvon Filou F. » 14.05.2018, 20:34

meinen obulus habe ich auch überwiesen :a4


Zurück zu „Tiere brauchen unsere Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste