VK gesucht/ 9476 Weite

Hier findet alles Platz wo Tiere unsere Hilfe brauchen z.B. Petitionen oder Spendenaufrufe

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Thyria
Beiträge: 17
Alter: 37
Registriert: 22.01.2012, 01:37

VK gesucht/ 9476 Weite

#1 Beitragvon Thyria » 24.01.2012, 20:23

Hallo zusammen,
da ich irgendwie nicht wirklich wo die Suche platzieren konnte, nun hier in der Plauderecke. Wenn es total falsch ist, bitte verschieben.

So, ich bei dem Verein Sieben-Katzenleben e.V. tätig und suche in

9476 Weite, Schweiz eine VK.

Kann das sich vielleicht jemand aus dem Forum übernehmen?
Falls jemand eine Idee hat, bitte eine Mail an
michaela.habicht@sieben-katzenleben.de

Vielen Dank,
Thyria!

Benutzeravatar
Karu
Beiträge: 2496
Registriert: 28.07.2006, 21:18
Wohnort: 8602 Wangen

#2 Beitragvon Karu » 24.01.2012, 21:07

hallo thyria

also ich verstehe nur bahnhof!! was ist das für ein verein, ich kenne nur die yahoo groupe sieben katzenleben?
meinst du mit vk ev vorkontrolle?

grüssli
karu mit rasselbande und stallbüsis
Mach dich schlau für deine Katze, sie hat nur dich.
(Zitat von Ramona Bülow)

Benutzeravatar
Jinushka
Beiträge: 1278
Alter: 27
Registriert: 20.09.2009, 00:31
Wohnort: Bern

#3 Beitragvon Jinushka » 24.01.2012, 22:32

Ist wohl der Verein hier: http://www.sieben-katzenleben.de/

Eine kurze Vorstellung wär noch so schön, bevor man in einem Forum gleich um Hilfe fragt ;)

meinst du mit vk ev vorkontrolle?

ich denke schon, ist ja eine gängige Abkürzung in vielen Foren

lg Andrea
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man unterlässt (Laotse)

Don't breed or buy, while shelter pets die!

Andrea
mit Google, Mikosch, Wilma, Janie, Plio im Herzen

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19934
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

#4 Beitragvon michaela » 25.01.2012, 09:28

:winke

genau es wird eine vorkontrolle für katzen aus spanien gesucht, ich hab selber für diesen verein schon eine gemacht und eine hat heidi übernommen :)

wäre super wenn jemand aus der umgebung helfen könnte, für mich ist es zuweit.

dankeschön :a4
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

Benutzeravatar
ChiMaAm
Beiträge: 120
Alter: 32
Registriert: 11.02.2011, 10:33
Wohnort: nähe Bülach

#5 Beitragvon ChiMaAm » 25.01.2012, 10:04

Schön das der Verein nun doch hier present sein darf... :a4
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterstück.
(Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19934
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

#6 Beitragvon michaela » 25.01.2012, 10:06

ChiMaAm hat geschrieben:Schön das der Verein nun doch hier present sein darf... :a4


wie soll ich denn das verstehen? hier gibt es nicht «dieser verein darf und dieser nicht» wir helfen allen wo es geht!
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Thyria
Beiträge: 17
Alter: 37
Registriert: 22.01.2012, 01:37

#7 Beitragvon Thyria » 25.01.2012, 22:45

ups, sorry .... bin noch etwas von der Grippe geschwächt, daher meine Unhöflichkeit :a18

Also, ich gehöre zu einem recht jungen Tierschutz-Verein, wir unterstützen und helfen Katzen in Spanien und Deutschland.
In Deutschland betreue ich eine Futterstelle in Nordrhein-Westfalen, ich fahre also tgl. einmal dort vorbei um die Katzen zu füttern und nach dem Rechten zu sehen. Sollten diese Katzen eine tierärztliche Vesorgung nötig haben, wird diese natürlich auch vorgenommen.

In Spanien arbeiten wir mit einer Tierschützerin names Ana zusammen. Sie holt Katzen aus der Tötungsstation, Perrera, und versorgt und vermittelt diese dann anschließend.

Mein Verein Sieben-Katzenleben hilft Ana dabei, so haben wir schon einige Spenden nach Spanien schicken können.
Auch vermitteln wir Katzen, überwiegend nach Deutschland, aber auch nach Österreich, Luxemburg oder in die Schweiz.

Gerade haben wir wieder eine Vermittlung in der Schweiz.
Und dafür suche ich nun jemanden, der sich mit Katzen auskennt und der dann einen Vorbesuch durchführen könnte und würde.

Der Link von unserer HP wurde ja schon gefunden und gepostet. Dort sieht man auch einige unserer Projekte und Aktionen und die zahllosen zu vermittlenden Katzen :-(

Danke schon mal für Eure Hilfe!

Thyria
Beiträge: 17
Alter: 37
Registriert: 22.01.2012, 01:37

#8 Beitragvon Thyria » 29.01.2012, 16:30

keiner hat Zeit oder kann helfen? schade :-(

Benutzeravatar
Jinushka
Beiträge: 1278
Alter: 27
Registriert: 20.09.2009, 00:31
Wohnort: Bern

#9 Beitragvon Jinushka » 29.01.2012, 18:18

Wollte grad nachfragen, ob sich schon was ergeben hat, aber demnach wohl nicht... :a20

Ich würd ja gern helfen, aber ich hab mit dem ÖV so ca. 3 Stunden da hin (mal vom Ticketpreis abgesehen ;) ) aber ich bin noch dazu sicher nicht die geeignetste Person für das, hab ja sowas noch nie gemacht und auch nicht soooo viel Katzenerfahrung wie z.B. Michaela oder Heidi...

Hoffentlich findet sich bald jemand, da muss doch jemand in der Nähe wohnen (oder ist das so krass in der Pampa?)

lg Andrea
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man unterlässt (Laotse)

Don't breed or buy, while shelter pets die!

Andrea
mit Google, Mikosch, Wilma, Janie, Plio im Herzen

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19934
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

#10 Beitragvon michaela » 29.01.2012, 18:46

sorry ich kann nicht, erstens ist es fast 1.5 stunden weg von mir und da ich gerade mit einem micrpsporum zukämpfen habe, bin ich ein schlechter gast in einem katzenzuhause…
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
brigitte
Moderator/Miss Fehlkauf
Beiträge: 12864
Registriert: 08.08.2006, 15:07
Wohnort: ZH

#11 Beitragvon brigitte » 30.01.2012, 09:48

tut mir leid, mir kommt spontan kein rheintaler oder bündner fori in den sinn, ist halt leider etwas ab dem schuss... :? für mich sind es auch eineinhalb stunden fahrt pro weg... ich hoffe, es meldet sich noch jemand! :daumendrück
bitte pn schreiben, ich bin nicht mehr so oft online

Benutzeravatar
Glarnerin2
Beiträge: 107
Registriert: 16.09.2011, 17:21

#12 Beitragvon Glarnerin2 » 30.01.2012, 14:58

Also ich fahre am Mittwoch sowieso nach Lindau und könnte dort allenfalls einen Zwischenstopp einlegen. Ich muss allerdings gestehen, dass ich ziemlich genaue Anweisungen brauche, was ich da zu machen habe. Ausser dass ich Katzen mag und selber zwei (sehr unkomplizierte) habe, bin ich bei weitem nicht so qualifiziert wie die meisten Mitschreibenden in diesem Forum.

Benutzeravatar
brigitte
Moderator/Miss Fehlkauf
Beiträge: 12864
Registriert: 08.08.2006, 15:07
Wohnort: ZH

#13 Beitragvon brigitte » 30.01.2012, 16:07

huhu :winke

das macht doch nix, schreib doch eine email an die adresse zuoberst!! ich hab das auch schon gemacht, sie sagen dir, worauf du achten sollst und was du so fragen könntest... am wichtigsten ist am ende dein bauchgefühl, ob du denkst, dass es ein guter büsiplatz wäre. klar, man kann nicht alles herausfinden bei so einer vorkontrolle, aber zum beispiel tiermessies oder sonstige ganz schräge vögel kann man schon mal aussortieren... :a2

lieber gruss
brigitte
bitte pn schreiben, ich bin nicht mehr so oft online

Benutzeravatar
Glarnerin2
Beiträge: 107
Registriert: 16.09.2011, 17:21

#14 Beitragvon Glarnerin2 » 30.01.2012, 16:51

Hallo Brigitte
habe schon ein mail geschickt - danke für deinen Zuspruch.
LG aus dem Glarnerland

Thyria
Beiträge: 17
Alter: 37
Registriert: 22.01.2012, 01:37

#15 Beitragvon Thyria » 31.01.2012, 22:46

danke!!!!

ich bin mir sicher, dass klappt morgen hervorragend!!!
daumen sind gedrückt & superlieben dank fürs helfen!!!!! :a2 :a2 :a2 :a2

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19934
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

#16 Beitragvon michaela » 01.02.2012, 10:06

:winke

hat das geklappt mit der VK, kann ich den thread schliessen?
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Glarnerin2
Beiträge: 107
Registriert: 16.09.2011, 17:21

#17 Beitragvon Glarnerin2 » 02.02.2012, 14:36

Ja, hat gestern alles geklappt :a4
Danke der Nachfrage

Viele Grüsse aus dem kalten und verschneiten Zigerschlitz

Glarnerin


Zurück zu „Tiere brauchen unsere Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast