hundekämpfe, bitte unterschreiben!

Hier findet alles Platz wo Tiere unsere Hilfe brauchen z.B. Petitionen oder Spendenaufrufe

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19936
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

hundekämpfe, bitte unterschreiben!

#1 Beitragvon michaela » 05.08.2012, 21:29

:winke

die dummheit und grausamkeit der menschen kennt keine grenzen :( bitte unterschreibt die pedition! danke

https://www.change.org/petitions/iowa-r ... rom-office
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

Filou76

Re: hundekämpfe, bitte unterschreiben!

#2 Beitragvon Filou76 » 05.08.2012, 21:33

:winke michaela

sofort gemacht.... mehr möchte ich dazu nicht sagen :r6

LG
Sonja

Benutzeravatar
Heidi
Moderatorin
Beiträge: 4415
Registriert: 03.01.2008, 00:24
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: hundekämpfe, bitte unterschreiben!

#3 Beitragvon Heidi » 05.08.2012, 21:39

Werde ich machen - schrecklich!
Heidi mit Leonie, Ruby, Oraja, Lavinia, Emily und Cucciola

Benutzeravatar
budsol
Beiträge: 2225
Alter: 58
Registriert: 11.03.2011, 18:35
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: hundekämpfe, bitte unterschreiben!

#4 Beitragvon budsol » 06.08.2012, 08:04

Gemacht! Furchtbar traurig :a46
Gaby mit Ry-Anne, Joe Santa,Terza Luna, Tiaré Josée, Xenos, Umèo, Uomino, Yuki, Puschel, Lavinia & Betsy

Benutzeravatar
Teresa R.
Beiträge: 532
Alter: 51
Registriert: 30.12.2009, 19:41
Wohnort: SG

Re: hundekämpfe, bitte unterschreiben!

#5 Beitragvon Teresa R. » 06.08.2012, 08:45

grauenhaft :-(
unterschrieben, hoffentlich bringt es was...
Die Katze ist das Meisterstück der Natur.
(Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar
Heidi13
Beiträge: 461
Alter: 63
Registriert: 05.11.2008, 17:13
Wohnort: Bernbiet

Re: hundekämpfe, bitte unterschreiben!

#6 Beitragvon Heidi13 » 06.08.2012, 08:54

erledigt - so eine Schweinerei!
LG, Heidi13
mit Aladin und Onyx
Bijou und den anderen Sternenkätzchen

Benutzeravatar
hexenhaus
Beiträge: 8692
Alter: 70
Registriert: 14.08.2006, 16:41
Wohnort: Agglo Zürich
Kontaktdaten:

Re: hundekämpfe, bitte unterschreiben!

#7 Beitragvon hexenhaus » 06.08.2012, 13:12

hab ebenfalls unterschrieben. brachte es jedoch nicht über mich, den bericht zu lesen, das bild war zu schrecklich :a46 :a46 :a36 :a36 :a36
Alice mit den wieder 12 Hexenhauskatzen, und für immer im Herzen meine vielen unvergesslichen Sternchen (Mauzi ging am 22. Juli 2016 über die Regenbogenbrücke)

Sinriu
Beiträge: 215
Alter: 36
Registriert: 13.09.2011, 14:10
Wohnort: Aargau

Re: hundekämpfe, bitte unterschreiben!

#8 Beitragvon Sinriu » 07.08.2012, 18:54

Also, auch auf die Gefahr hin, dass ich mir hier nicht allzuviele Freunde mache:

Ich habe (noch) nicht unterschrieben. Und zwar aus folgendem Grund...
Ich habe verschiedene Quellen angeschaut und verstehe, den Satz um den es den Leuten bei dieser Petition geht, anders als es in der Petition steht:
This man condones dog fighting, That alone says it all. This man obviously enjoys being a spectator where people allow animals to kill one another for sport. This is sick, illegal and immoral. We don't want that kind of person who obviously lacks compassion for animals to be in our Senate.


Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber "to condone" heisst dulden/ignorieren, oder?

Und hier der Satz den ich andern Ortes fand (auch als Video):
When the legislation that passed in the farm bill that says that it’s a federal crime to watch animals fight or to induce someone else to watch an animal fight but it’s not a federal crime to induce somebody to watch people fighting, there’s something wrong with the priorities of people that think like that.


Also, ich bin nicht Muttersprachlerin aber ich verstehe das doch ein wenig anders...

Ausserdem bin ich gegen blindes Cyber-Bashing und unterzeichne nichts, wenn ich den Kontext nicht kenne.


Zurück zu „Tiere brauchen unsere Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast