spenden für lanis hüft OP

Hier findet alles Platz wo Tiere unsere Hilfe brauchen z.B. Petitionen oder Spendenaufrufe

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
tairitsu
Beiträge: 1187
Alter: 33
Registriert: 20.05.2012, 15:55
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Re: spenden für lanis hüft OP

#81 Beitragvon tairitsu » 27.11.2012, 10:25

Kommt halt drauf an, wie man es anstellt Zombina

Gibt man dem Fall ein Gesicht und eine Geschichte ist es einfacher.

Wobei ich sagen muss - wenn hier jetzt jeder für ne kranke Katze sammelt würde ich mir auch aussuchen, welcher Katze ich helfe oder auch nicht. Irgendwo muss ich dann doch auch noch an das eigene Konto denken.
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.

Benutzeravatar
muscipulaa
Beiträge: 7383
Registriert: 30.05.2010, 08:50

Re: spenden für lanis hüft OP

#82 Beitragvon muscipulaa » 27.11.2012, 10:33

Lani ist für uns ja keine Unbekannte. Zombina hat schon über sie geschrieben als sie bei ihr aufgetaucht ist.
Michaela hat unser Vertrauen, da sie es sehr genau nimmt mit der Hilfe ob es sich nun um ein Plätzchen suchen handelt oder eben eine Katze medizinische Hilfe braucht.

Darum muss man ja auch fragen ob ein Inserat für ein Notfellchen gestartet werden darf.
Bild Herr Nilsson, Timmy und Mailin

Benutzeravatar
budsol
Beiträge: 2220
Alter: 58
Registriert: 11.03.2011, 18:35
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: spenden für lanis hüft OP

#83 Beitragvon budsol » 27.11.2012, 11:53

tairitsu hat geschrieben:Wobei ich sagen muss - wenn hier jetzt jeder für ne kranke Katze sammelt würde ich mir auch aussuchen, welcher Katze ich helfe oder auch nicht. Irgendwo muss ich dann doch auch noch an das eigene Konto denken.



Es wird ja nicht soooooooooooooo einfach für jede Katze gesammelt im Forum. Aber Lani hat es sicher verdient, dass wir zusammenhalten. Schliesslich war sie bisher eine Streunerin, welcher Zombina sich angenommen hat. Ist doch selbstverständlich, dann man dort hilft und das Geld für die OP sammelt. Generell bin ich dafür, das Geld dort zu geben, wo Tierschutz direkt betrieben und wird und das Geld auch direkt verwendet wird.

Auch haben wir Menschen im Forum, die sich ohne Spendenaufrufe, um Streuner kümmern. Diesen sollten wir auch mal DANKE sagen.
Gaby mit Ry-Anne, Joe Santa,Terza Luna, Tiaré Josée, Xenos, Umèo, Uomino, Yuki, Puschel, Lavinia & Betsy

Benutzeravatar
muscipulaa
Beiträge: 7383
Registriert: 30.05.2010, 08:50

Re: spenden für lanis hüft OP

#84 Beitragvon muscipulaa » 27.11.2012, 12:01

Auch haben wir Menschen im Forum, die sich ohne Spendenaufrufe, um Streuner kümmern. Diesen sollten wir auch mal DANKE sagen.


Danke :mrgreen:
Bild Herr Nilsson, Timmy und Mailin

Benutzeravatar
Zombina
Beiträge: 1835
Alter: 28
Registriert: 21.01.2010, 17:15
Wohnort: Baselland
Kontaktdaten:

Re: spenden für lanis hüft OP

#85 Beitragvon Zombina » 27.11.2012, 14:08

budsol hat geschrieben:
tairitsu hat geschrieben: Generell bin ich dafür, das Geld dort zu geben, wo Tierschutz direkt betrieben und wird und das Geld auch direkt verwendet wird.

Auch haben wir Menschen im Forum, die sich ohne Spendenaufrufe, um Streuner kümmern. Diesen sollten wir auch mal DANKE sagen.


Das habe ich mitlerweile auch gelernt. Dem schweizer Tierschutz 50.- im Jahr spenden ist gut und recht, aber ich geb diese 50.- mitlerweile auch lieber kleinen privaten Organisationen oder schicke damit Futter.

Ich hätte hier auch NIE spenden angenommen, wenn ich diese OP selbst bezahlen könnte.
Wäre Lani vor 2 Jahren gekommen hätte ich die OP mit etwas Mühe bestimmt selbst tragen können aber jetzt im Moment gehts leider einfach nicht. Vieleicht wenn wir unser Auto gegen ein älteres eingetauscht hätten, aber das Auto ist der einzige Luxus den wir noch habe, und ohne dieses Auto könnte ich auch keine Sachspenden sammeln und ausliefern.

Ich würde auch sagen dass alle Dankeschöns in diesem Thread auch den anderen lieben Menschen gelten die sich auch um Streuner oder anderen allein gelassenen Tieren kümmern.

:r1 :m1
cats are like potato chips, you can't have just one

Benutzeravatar
muscipulaa
Beiträge: 7383
Registriert: 30.05.2010, 08:50

Re: spenden für lanis hüft OP

#86 Beitragvon muscipulaa » 27.11.2012, 16:01

ich helfe lieber direkt so weiss ich, dass das Geld nicht irgendwo nur in die Admin verschwindet.
Bild Herr Nilsson, Timmy und Mailin

Benutzeravatar
lee
Beiträge: 3831
Alter: 32
Registriert: 28.05.2011, 21:34
Wohnort: Zürichsee

Re: spenden für lanis hüft OP

#87 Beitragvon lee » 28.11.2012, 14:25

:winke

wie gehts der süssen den heute?

wieder etwas zutraulicher? bald siehts wahrscheinlich so aus :schnurr
lee, die monster gaia, sia, maudi, ziva & immer im herzen all meine pflegis

Benutzeravatar
Zombina
Beiträge: 1835
Alter: 28
Registriert: 21.01.2010, 17:15
Wohnort: Baselland
Kontaktdaten:

Re: spenden für lanis hüft OP

#88 Beitragvon Zombina » 28.11.2012, 20:08

Hallo Lee :winke

Lani geht es bestens. Wenn ich oder Vanja in der Wohnung sind, springt sie aufs Sofa und will geschmust werden.
Sie nutzt auch ihr Fensterbrett mit der "Leiter"

Essen tut sie mitlerweile auch brav in der Küche, am Anfang getraute sie sich dort nicht zu essen.

Gestern kam noch die Wärmematte an, die haben wir nun unters Sofa gelegt, da sie dort unten schläft.
Vanja sagt sie glaubt das Lani auf der Matte schläft. Sie wäre ja doof wenn nicht :)

Ansonste ist Lani sehr sehr neugierig :)
cats are like potato chips, you can't have just one

gabriela

Re: spenden für lanis hüft OP

#89 Beitragvon gabriela » 28.11.2012, 23:06

:winke kristina

also das tönt ja alles sehr vielversprechend :). könnte mir gut vorstellen, dass sie die wärmematte nachts ausprobiert - aber dann so tut, wie wenn sie lieber auf dem sofa liegt :a2 :a2.

ich glaube, lani ist noch eine ganz pfiffige katze :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
lee
Beiträge: 3831
Alter: 32
Registriert: 28.05.2011, 21:34
Wohnort: Zürichsee

Re: spenden für lanis hüft OP

#90 Beitragvon lee » 28.11.2012, 23:15

:br

Das hört sich sensationell an..

Macht weiter so.. Ihr seit einfach der hammer.. :e8
lee, die monster gaia, sia, maudi, ziva & immer im herzen all meine pflegis

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19942
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: spenden für lanis hüft OP

#91 Beitragvon michaela » 28.11.2012, 23:25

:winke

ich hab gerade geguckt, es wurden bereits 2040.– auf das kto. uberwiesen :a4 dankeschön!!
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Esperanza
Super Nanny
Beiträge: 2233
Alter: 38
Registriert: 26.08.2009, 14:40
Kontaktdaten:

Re: spenden für lanis hüft OP

#92 Beitragvon Esperanza » 04.12.2012, 17:50

ich drück euch für übermorn ganz fest die Daumen
Bild
Grüassli Tamara& Jonah, Queeny, Raja, Nala, Topas, Cosi, Trajan & Kimo

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19942
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: spenden für lanis hüft OP

#93 Beitragvon michaela » 04.12.2012, 18:01

:winke op ist morgen früh :) kristina und ich bringen bringen lani morgen um 8.30 zu dr. kipfer
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Zombina
Beiträge: 1835
Alter: 28
Registriert: 21.01.2010, 17:15
Wohnort: Baselland
Kontaktdaten:

Re: spenden für lanis hüft OP

#94 Beitragvon Zombina » 04.12.2012, 18:48

Das wird schon gut gehen morgen :)
Danke dir!
cats are like potato chips, you can't have just one

Benutzeravatar
budsol
Beiträge: 2220
Alter: 58
Registriert: 11.03.2011, 18:35
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: spenden für lanis hüft OP

#95 Beitragvon budsol » 04.12.2012, 20:19

Alles Gute für Lani morgen :daumendrück :daumendrück
Gaby mit Ry-Anne, Joe Santa,Terza Luna, Tiaré Josée, Xenos, Umèo, Uomino, Yuki, Puschel, Lavinia & Betsy

Benutzeravatar
Pascale
Prof. Problemfori AIZH
Beiträge: 5078
Alter: 46
Registriert: 22.02.2007, 15:36
Wohnort: Thörishaus

spenden für lanis hüft OP

#96 Beitragvon Pascale » 04.12.2012, 20:21

Ich drück auch ganz doll mit! :a4

:daumendrück :daumendrück :daumendrück

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19942
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: spenden für lanis hüft OP

#97 Beitragvon michaela » 07.12.2012, 12:59

:winke liebe foris

hier die abrechnung der ersten operation, inkl. BB haben wir bis jetzt 922.50 bezahlt. das häng ich nur rein damit ihr seht das kristina und ich mit dem geld nicht in die ferien fahren :a25
Dateianhänge
Rechnung OP1 Lani.jpg
(115.82 KiB) Noch nie heruntergeladen
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Sinriu
Beiträge: 215
Alter: 36
Registriert: 13.09.2011, 14:10
Wohnort: Aargau

Re: spenden für lanis hüft OP

#98 Beitragvon Sinriu » 15.12.2012, 11:58

Hallo zusammen

Leider war ich länger nicht online drum hab ich das nicht eher gesehen....

Eigentlich würde ich auch gerne was spenden. So vielleicht als Reserve??
Leider kann ich nur 30.-- geben, da ich selber grad (Seit Januar... :a19 ) einen finanziellen Engpass habe.

Wo kann ich das hin überweisen?

LG Sinriu

Benutzeravatar
Zombina
Beiträge: 1835
Alter: 28
Registriert: 21.01.2010, 17:15
Wohnort: Baselland
Kontaktdaten:

Re: spenden für lanis hüft OP

#99 Beitragvon Zombina » 15.12.2012, 12:58

Oh Sinriu :a1
das ist echt lieb von dir, danke dir vielmals :schnurr

Michaela wird dir eine pn schreiben mit den Kontodaten, sie hat ein Tierschutzkonto auf das das Geld geht.
cats are like potato chips, you can't have just one

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19942
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: spenden für lanis hüft OP

#100 Beitragvon michaela » 15.12.2012, 18:14

:winke

ich hoffe das es für alle ok ist dass das «vorige» geld dann einfach auf dem kto bleibt für den nächsten notfall, sollte das für jemand nicht stimmen und er möchte sein geld dann wieder zurück, kann er sich selbstverständlich per PM bei mir melden :)

@sinriu ich schick dir gleich eine PM :) vielen lieben dank!!!
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway


Zurück zu „Tiere brauchen unsere Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast