podenca lulu OP

Hier findet alles Platz wo Tiere unsere Hilfe brauchen z.B. Petitionen oder Spendenaufrufe

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

podenca lulu OP

#1 Beitragvon michaela » 30.09.2014, 08:36

winke

einige haben es ja schon mitbekommen die traurige geschichte der podenca lulu :( loles von proda hat sie nachts an der strasse gefunden! die kleine maus ist 4-5 jahre alt und ist auch noch laishmaniose positiv (aber nicht hochgradig) gestern waren sie beim spezialist in spanien, der hat röngen gemacht und eine diagnose gestellt. ich hab die bilder an dr. koch geschickt und er stellt die selbe diagnose. die gelenkprobleme weiss man nicht genau woher die kommen, ob von bakterien oder leishmaniose man weiss es nicht und man kann da leider nicht viel machen. sie hat aber auch noch einen Riss mediales und kausales band, das ist sehr schmerzhaft und wenn man es nicht operiert und versteift muss man sie einschläfern. denn im moment hat sie schlimme schmerzen.

diese maus hatte bis jetzt kein schönes leben :( und eigentlich möchte ich ihr die chance auf ein besseres leben geben. ob sie jemals ein richtiges zuhause finden wird mit ihren gebrechen, ich weiss es nicht. aber sie kann bis dahin bei monika auf der finka bleiben.

ich weiss wir hatten gerade die grosse spendenaktion von ralf und den hütten, aber es muss ja niemand spenden der nicht will :) ist ja dann auch niemand böse! aber ich möchte dieser podenca so gerne helfen und allein ist das für mich fast nicht machbar :(

die op kostet zirka 1000.– euro, also wir brauchen 1200.– um der süssen ein schmerzfreies leben zu schenken.

in der schweiz kostet die OP 6500.– das geht unmöglich :(

es wäre wirklich super wenn wir da helfen könnten, auch wenn es keine katze ist :)
Dateianhänge
Foto 3.JPG
Foto 3.JPG (83.18 KiB) 4673 mal betrachtet
Foto 2.JPG
Foto 2.JPG (93.92 KiB) 4673 mal betrachtet
Foto 1.JPG
Foto 1.JPG (109.1 KiB) 4673 mal betrachtet
Foto 3.JPG
Foto 3.JPG (54.93 KiB) 4673 mal betrachtet
Foto 2.JPG
Foto 2.JPG (55.67 KiB) 4673 mal betrachtet
Foto 1.JPG
Foto 1.JPG (52.97 KiB) 4673 mal betrachtet
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

Benutzeravatar
lee
Beiträge: 3831
Alter: 32
Registriert: 28.05.2011, 21:34
Wohnort: Zürichsee

Re: podenca lulu OP

#2 Beitragvon lee » 30.09.2014, 08:57

:winke

ich starte mal mit 20.-

später evtl. noch mehr aber momentan geht wirklich nicht viel.. mit gaias notfallbesuch biem kusti und maudis geschichte.. aber besser als nichts..

ich hab noch so viel stoff mit kuuhlen motiven.. soll ich was für die pinwand basteln und für lulu verkaufen? stinkzeugs hab ich auch noch zuhause.. :a25
lee, die monster gaia, sia, maudi, ziva & immer im herzen all meine pflegis

Benutzeravatar
Manu R.
Beiträge: 204
Alter: 44
Registriert: 09.08.2011, 14:36
Wohnort: Volketswil

Re: podenca lulu OP

#3 Beitragvon Manu R. » 30.09.2014, 09:06

:a36 .... ich habe gestern den ganzen Tag mit Daumendrücken verbracht.... armer Schatz....
Ich finde es super dass dieser armen Seele geholfen wird! Hund oder Katze... das macht doch keinen Unterschied!
Möchte Lulu unbedingt auch Helfen und bin mit 100.- (mehr geht heute leider nicht weil ich schon ein grosses Paket zu Proda geschickt hab...)
Ich bin sicher, dass wir für Lulu das nötige zusammen bringen :daumendrück :daumendrück damit sie hoffentlich bald in ein schmerzfreies neues Leben durchstarten kann!!! Und vielleicht findet sich ja noch ein neues schönes zu Hause für Lulu....
Wenn du mir ein zu Hause schenkst, dann schenke ich dir mein Herz...

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: podenca lulu OP

#4 Beitragvon michaela » 30.09.2014, 09:47

:winke

danke euch zwei :)

dann sind es jetzt 120.–

sie kann nur operiert werden wenn wir das geld zusammen bekommen, proda hat nicht soviel geld um es in ein tier zu investieren :(
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: podenca lulu OP

#5 Beitragvon michaela » 30.09.2014, 10:51

:winke

aktuell sind es 300.– :a24
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
nuscheli
Beiträge: 610
Alter: 43
Registriert: 17.07.2013, 17:50
Wohnort: Luzern

Re: podenca lulu OP

#6 Beitragvon nuscheli » 30.09.2014, 11:00

hab ja schon länger nix mehr gegeben, weil Pony mit Darmentzündung, in nächster Zeit OP von Sarkoid bei einem Esel...diverse Zahnsanierungen...aber dieses süsse Maus hat eine zweite Chance verdient...
CHF 100.- von mir.
nic
«Tiere sind meine Freunde, und meine Freunde esse ich nicht!»
(George Bernard Shaw)

Benutzeravatar
Bengal_Kit
Beiträge: 447
Registriert: 01.04.2014, 15:02

Re: podenca lulu OP

#7 Beitragvon Bengal_Kit » 30.09.2014, 11:02

Gebe natürlich auch etwas dazu. Hab dir eine PN gemacht, Michaela.

:a24
Susanne mit den zwei kleinen "Stalkern" Aramis & Athos
Und für immer im Herzen: Gobolino, mein Hexenkater (26.05.2009 - 03.02.2011)
und der kleine Gizmo (26.05.2009 - 26.05.2014)

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: podenca lulu OP

#8 Beitragvon michaela » 30.09.2014, 11:09

so cool danke :D

dann haben wir jetzt 450.– die lulu :a24
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Husky92
Beiträge: 1027
Alter: 26
Registriert: 21.08.2013, 08:55
Wohnort: Grabs, SG

Re: podenca lulu OP

#9 Beitragvon Husky92 » 30.09.2014, 11:21

Ich spende auch noch 20.-
GLG Husky92 mit…
Bild

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: podenca lulu OP

#10 Beitragvon michaela » 30.09.2014, 11:25

dankeschön :a24 wer das konto nicht hat bitte bei mir melden per PM :) ansonsten bitte vermerk «lulu»

470.– :a24
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1677
Alter: 65
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: podenca lulu OP

#11 Beitragvon wuschy » 30.09.2014, 11:33

Von mir kommen auch noch 50.---

bin ja auch ein riesen hundefan geworden :a24 :a24

Michaela, kann ich es dir wieder an dich privat in einem Couvert schicken?

gruss wuschy

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: podenca lulu OP

#12 Beitragvon michaela » 30.09.2014, 11:38

klar geht das super :a4 dankeschön!

*rechne*

520.– schon fast die hälfte :a4
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Dosinella
Beiträge: 1347
Registriert: 24.10.2012, 13:43
Wohnort: Zollikerberg

Re: podenca lulu OP

#13 Beitragvon Dosinella » 30.09.2014, 11:54

:winke micha

Gebe auch 50 müüsli, kann aber erst überweisen wenn ich wieder aus den ferien zurück bin (ab nächster woche) ok so?
Liebe Grüsse

Dosinella mit Katerli Charly (und Lance, ausgewandert aber im Herzen bei uns)

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: podenca lulu OP

#14 Beitragvon michaela » 30.09.2014, 12:02

das ist super danke dosi :a4 nächste woche ist gut :)

570.- :a4
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Zombina
Beiträge: 1835
Alter: 29
Registriert: 21.01.2010, 17:15
Wohnort: Baselland
Kontaktdaten:

Re: podenca lulu OP

#15 Beitragvon Zombina » 30.09.2014, 18:01

Es gibt auch einiges tolles in der Pinnwand zu ersteigern für Lulu :a24
cats are like potato chips, you can't have just one

Benutzeravatar
brigitte
Moderator/Miss Fehlkauf
Beiträge: 12866
Registriert: 08.08.2006, 15:07
Wohnort: ZH

Re: podenca lulu OP

#16 Beitragvon brigitte » 30.09.2014, 19:23

von mir auch ein 50er-nötli. ich wünsch mir von herzen, dass wir das geld zusammenkriegen und die op lulu das leben erleichtert!

:daumendrück :daumendrück

liebe grüsse
brigitte

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: podenca lulu OP

#17 Beitragvon michaela » 30.09.2014, 19:50

juhuuuuuuu hälfti hei wer :br

620.–
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Sarah78
Beiträge: 23
Alter: 40
Registriert: 10.08.2014, 17:39
Wohnort: Region Frauenfeld

Re: podenca lulu OP

#18 Beitragvon Sarah78 » 30.09.2014, 19:50

Von mir gibts auf jeden Fall auch CHF 50.-! Aber ich schaue noch, ob evt. noch etwas mehr geht - geb Dir noch Bescheid.

Drücke ganz fest die Daumen, dass die OP hilft, dass Lulu noch ein langes, wunderschönes Leben geniessen kann. :daumendrück
Unsere tierische Rasselbande: rALF, Karl, Maggie und Copito sowie Beethoven (dt. Dogge)

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca (1304-1374)

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: podenca lulu OP

#19 Beitragvon michaela » 30.09.2014, 20:02

ohh danke sarah :a4

so toll das ihr lulu helft :D

670.– :a4
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Teresa R.
Beiträge: 532
Alter: 51
Registriert: 30.12.2009, 19:41
Wohnort: SG

Re: podenca lulu OP

#20 Beitragvon Teresa R. » 30.09.2014, 20:18

..gebe der armen Maus auch 20.- :a17

Gruss Teresa und :mary :mary :mary :mary
Die Katze ist das Meisterstück der Natur.
(Leonardo da Vinci)


Zurück zu „Tiere brauchen unsere Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast