podenca lulu OP

Hier findet alles Platz wo Tiere unsere Hilfe brauchen z.B. Petitionen oder Spendenaufrufe

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Clothilde
Beiträge: 1667
Alter: 57
Registriert: 13.11.2013, 16:23
Wohnort: Gansingen
Kontaktdaten:

Re: podenca lulu OP

#141 Beitragvon Clothilde » 01.12.2015, 21:07

Mich freuts für sie, das Mädel hat ein gutes Leben echt verdient. (Wie so viele andere tierli auch,ich weiss).
Liebe Grüsse,

Annette mit Caruso, Brownie, Jinny und Linda
Stay strong, Waitukubuli!

Benutzeravatar
Bengal_Kit
Beiträge: 447
Registriert: 01.04.2014, 15:02

Re: podenca lulu OP

#142 Beitragvon Bengal_Kit » 02.12.2015, 08:22

Och so schön, ich freue mich, dass Lulu jetzt eine Familie hat, die sie liebt :a1 :a1
Susanne mit den zwei kleinen "Stalkern" Aramis & Athos
Und für immer im Herzen: Gobolino, mein Hexenkater (26.05.2009 - 03.02.2011)
und der kleine Gizmo (26.05.2009 - 26.05.2014)

Benutzeravatar
katzenkind
Beiträge: 889
Registriert: 25.02.2009, 20:43

Re: podenca lulu OP

#143 Beitragvon katzenkind » 02.12.2015, 08:23

:winke... auch ich freue mich für Lulu! Nach all den schrecklichen Erfahrungen darf er jetzt ein glückliches Leben führen. Das wünschen wir doch allen.
Ursula mit Filou und Millie

"Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht
schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht."
Eleonore Gualdi


Zurück zu „Tiere brauchen unsere Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast