chrischindli für ungarn

Hier findet alles Platz wo Tiere unsere Hilfe brauchen z.B. Petitionen oder Spendenaufrufe

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
stella

Re: chrischindli für ungarn

#261 Beitragvon stella » 03.04.2012, 16:04

das ist sunlight for animals, gell? auf der hp müssten ja die kontodaten sein. ich mache mit 50.- mit

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 20009
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#262 Beitragvon michaela » 03.04.2012, 16:07

ohh super stella

dann sind es schon 150.– :br

schau hier sind die kto angaben

http://www.sunlightforanimals.ch/Spenden-Konten.htm
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Pascale
Prof. Problemfori AIZH
Beiträge: 5078
Alter: 46
Registriert: 22.02.2007, 15:36
Wohnort: Thörishaus

chrischindli für ungarn

#263 Beitragvon Pascale » 03.04.2012, 16:23

Das ist eine gute Idee und da ich schon länger nicht mehr gespendet habe, hab ich vorhin auch 100 überwiesen :a4

Merci Micha für's daran erinnern :mrgreen:

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 20009
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#264 Beitragvon michaela » 03.04.2012, 16:39

ohh super pascale :br dankeschön!!!


dann sinds jetzt 250.– :br
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
bebbi_woman
Beiträge: 1184
Registriert: 21.07.2008, 13:27
Wohnort: Frick
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#265 Beitragvon bebbi_woman » 03.04.2012, 18:05

ich hab's für mich nun so gelöst,
dass ich zwei patenschaften übernommen habe ....

mindestbetrag ist ja CHF 20,
evtl. macht noch jemand mit ?

Benutzeravatar
Sunlight for Animals
Beiträge: 54
Alter: 37
Registriert: 29.10.2010, 18:54
Wohnort: Uerikon
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#266 Beitragvon Sunlight for Animals » 06.04.2012, 07:45

Hallo ihr Lieben!!

Vielen vielen Dank fürs Spendensammeln! Ihr seid toll und ich freue mich riesig! (die Smilies am Rand sind bei mir irgendwie abhanden gekommen, deswegen kann ich hier keine einsetzen)

Susanne benötigt momentan Geld für Kastrationen und um die Zähne einiger Katzen zu machen. Ich werde ihr das Geld dafür überweisen, sie wird sich sehr freuen!!! Nochmals herzlichen Dank!

Liebe Grüsse
Martina

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 20009
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#267 Beitragvon michaela » 06.04.2012, 13:10

:winke martina

ich hab dir zwei beträge überwiesen, da ich gesehen habe das es beim hundeheim immernoch fehlt :( die überweisung «ungarn» ist für susanne gedacht, sie soll es einfach für das brauchen wo es am nötigsten ist, sie kann das am besten beurteilen, und so zahngeschichten sind ganz schlimm für katzis :(
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Sunlight for Animals
Beiträge: 54
Alter: 37
Registriert: 29.10.2010, 18:54
Wohnort: Uerikon
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#268 Beitragvon Sunlight for Animals » 06.04.2012, 19:01

Liebe Michaela

Vielen vielen Dank, dass du auch noch an das Hundeheim gedacht hast!! Das ist wirklich uh lieb von dir!! Ja, dort fehlt es tatsächlich auch an allen Ecken und Enden.

Ich werde euch auf jedenfall über die Tierarztbehandlungen der Büsis auf dem Laufenden halten.

Liebe Grüsse und allen frohe Ostern und erholsame Feiertage :)
Martina

DarkCookie
Beiträge: 3
Alter: 26
Registriert: 12.04.2012, 18:43

Re: chrischindli für ungarn

#269 Beitragvon DarkCookie » 12.04.2012, 19:59

Kann es sein dass nur die Seite für das Spendenkonto funktioniert? :S

Benutzeravatar
Sunlight for Animals
Beiträge: 54
Alter: 37
Registriert: 29.10.2010, 18:54
Wohnort: Uerikon
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#270 Beitragvon Sunlight for Animals » 12.04.2012, 20:29

Hallo :)

Nein eigentlich nicht...es funktionieren alle Seiten der Homepage. Was zeigt es denn bei dir an?

Liebe Grüsse
Martina

DarkCookie
Beiträge: 3
Alter: 26
Registriert: 12.04.2012, 18:43

Re: chrischindli für ungarn

#271 Beitragvon DarkCookie » 12.04.2012, 20:57

"Server nicht gefunden" - nicht dass ich nicht spenden möchte, aber die Sache will ich mir zuerst genauer ansehen.

Benutzeravatar
Sunlight for Animals
Beiträge: 54
Alter: 37
Registriert: 29.10.2010, 18:54
Wohnort: Uerikon
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#272 Beitragvon Sunlight for Animals » 13.04.2012, 05:26

Natürlich, das verstehe ich.
Also die Hauptseite erreichst du mit folgendem Link: http://www.sunlightforanimals.ch/

Das mit dem "Server nicht gefunden" ist komisch, bei mir funktionieren alle Seiten.

@all: vielen lieben Dank für die eingegangenen Spenden! Die werden jetzt nach Ungarn überwiesen, damit Susanne zum Tierarzt gehen kann :) Natürlich halte ich euch diesbezüglich gerne auf dem Laufenden :)

Viele Grüsse
Martina

Benutzeravatar
Sunlight for Animals
Beiträge: 54
Alter: 37
Registriert: 29.10.2010, 18:54
Wohnort: Uerikon
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#273 Beitragvon Sunlight for Animals » 30.04.2012, 17:54

Hallo ihr Lieben

leider habe ich heute traurige Neuigkeiten :a20

Ich kopiere den Text hier rein, den ich auch auf meiner Homepage veröffentlichen werde.


--------------------------------
Wichtige Mitteilung vom 30.04.12:

Liebe Tierfreunde,

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich die Zusammenarbeit mit Susanne und ihrem Katzenreservat per sofort beenden muss.

Das tut mir sehr leid, denn ich hatte eine langjährige Hilfsaktion vorgesehen. Dank Ihnen und Ihrer grosszügigen Unterstützung erreichten wir auch sehr viel. Futter, Kastrationen, Tierarztbesuche, Medikamente usw. konnten wir organisieren und bezahlen. Nun ist es mir aber nach über 4 Jahren nicht mehr möglich, Susanne weiterhin zu helfen.

Es gibt gewichtige Gründe, die ich jedoch nicht öffentlich machen möchte. Die Gründe haben nichts mit den Spenden zu tun – diese sind für die Katzen eingesetzt worden und Susanne hat mir jeweils die Quittungen geschickt. Mir ist es wichtig dass Sie wissen, dass mit den Spenden alles seriös und richtig abgelaufen ist.

Nächste Woche erhält Susanne noch Katzenfutter im Wert von mehreren Hundert Franken, welches ich für sie vor einigen Tagen bestellt habe. Auch werde ich von den Spenden und Patenschaftszahlungen, die bis am 05. Mai 2012 auf unseren Konten eingehen, nochmals Katzenfutter für Susanne bestellen lassen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen in meine Arbeit und für Ihr Verständnis.

Falls Sie Fragen haben, können Sie sich gerne per E-Mail an mich wenden

Freundliche Grüsse
Martina Gubler
Sunlight for Animals
--------------------------------

Ich danke euch allen ganz ganz herzlich für eure tolle und wertvolle Unterstützung!

Mein Hauptaugenmerk liegt nun bei Ildikó, die im Osten von Ungarn lebt und momentan 39 Hunde, 6 Katzen und eine verletzte Taube beherrbergt. Sie selber lebt von einem kleinen Gehalt als Kellnerin und füttert nebst ihren eigenen Tieren auch noch freilebende Katzen und Kettenhunde.

Es gibt überall Tiere, die unsere Hilfe brauchen und das ist mein kleiner Trost. Ich werde die Katzen bei Susanne jedoch nie vergessen und hoffe, dass es ihnen auch ohne unsere Hilfe gut geht. Susanne wird von einem deutschen Tierschutzverein noch unterstützt und auch in Ungarn selber erhält sie regelmässig Spenden.

Liebe Grüsse
Martina

Benutzeravatar
Heidi
Moderatorin
Beiträge: 4415
Registriert: 03.01.2008, 00:24
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#274 Beitragvon Heidi » 01.05.2012, 00:49

Naja, diese Meldung gibt mir wieder mal sehr zu denken und ich bin alles andere als überzeugt, dass mit den Spenden wirklich alles in Ordnung ist. Warum meine Zweifel? Wenn man solche Mitteilungen macht, sollte man ehrlich sein und auch sagen was Sache ist. Alles andere gibt Anlass zu Spekulationen und verunsichert nur und führt dazu, dass man mit Spenden immer zurückhaltender wird. Ich habe mit solchen Hilfsaktionen schon so viel negatives erlebt und jetzt auch das noch...
Aber irgendwie überrascht mich nichts mehr - traurig, traurig...

Wenn ihr nicht wollt dass man spekuliert was genau vorgefallen ist, dann informiert bitte offen! Es bringt doch nichts einfach von einem neuem Projekt zu sprechen, bevor man nicht weiss, was mit dem alten falsch lief.
Heidi mit Leonie, Ruby, Oraja, Lavinia, Emily und Cucciola

Benutzeravatar
Sunlight for Animals
Beiträge: 54
Alter: 37
Registriert: 29.10.2010, 18:54
Wohnort: Uerikon
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#275 Beitragvon Sunlight for Animals » 01.05.2012, 08:04

@Heidi: ich bin gerne bereit dir per Mail mehr Informationen zu senden. Ich habe übrigens auch alle Paten offen und ehrlich informiert. Ich möchte aber nicht im Forum alles öffentlich breittreten. Ich bitte dafür um Verständnis.

Es hat nichts mit den Spenden zu tun. Wenn du das trotzdem glaubst, dann ist das deine Entscheidung. Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass ich da sehr pingelig und seriös bin und so etwas auf keinen Fall dulden würde.

Bitte gib mir doch per PN deine Mailadresse an, dann werde ich dich genauer darüber informieren.

Gruss
Martina

PS: was ich noch anmerken wollte: ich habe nach den Spendenaufrufen jeweils immer Fotos der kastrierten Katzen oder der Medikamente gezeigt, die dank unseren Spenden bezahlt werden konnten.

Benutzeravatar
Pascale
Prof. Problemfori AIZH
Beiträge: 5078
Alter: 46
Registriert: 22.02.2007, 15:36
Wohnort: Thörishaus

chrischindli für ungarn

#276 Beitragvon Pascale » 01.05.2012, 08:38

Also mich würde der Grund auch sehr interessieren, habe auch immer wieder gespendet und würde gerne wissen, was da jetzt los ist...

Twinny

Re: chrischindli für ungarn

#277 Beitragvon Twinny » 01.05.2012, 08:47

Auch ich wüsste gerne, was da los ist, auch wenn ich dir Martina glaube, dass du die Spenden sauber weiter geleitet hast und Susanne diese nur für die Katzis verwendet hat.
Kannst du mir eine pn machen? Danke

Benutzeravatar
Sunlight for Animals
Beiträge: 54
Alter: 37
Registriert: 29.10.2010, 18:54
Wohnort: Uerikon
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#278 Beitragvon Sunlight for Animals » 01.05.2012, 09:26

Ich habe euch eine PN geschickt.

Liebe Grüsse
Martina

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 20009
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#279 Beitragvon michaela » 01.05.2012, 09:28

:winke

jetzt ist genau das passiert wo ich eigentlich immer vemeiden wollte, denn genau das was heidi schreibt passiert nun… ich habe mich mit dem forum verbürgt das die spenden ankommen und nun sind zweifel in der luft, auch wenn ich denke die spenden sind angekommen, da eben bilder im forum sind, ein beigeschmack bleibt einfach.

es ist einfach traurig das es immer und immer wieder zwischen tierschützern zu streitereien und auseinandersetzungen kommt, egal wo man hinschaut, die leidtragenden sind dann wie immer die tiere :(

hoffe den katzis geht es weiterhin gut und das sie jetzt nicht hungern müssen
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Sunlight for Animals
Beiträge: 54
Alter: 37
Registriert: 29.10.2010, 18:54
Wohnort: Uerikon
Kontaktdaten:

Re: chrischindli für ungarn

#280 Beitragvon Sunlight for Animals » 01.05.2012, 09:39

@Michaela:

ich verstehe dich und deine Sorgen gut. Aber dennoch muss ich mich hier verteidigen und sagen, dass ich keinerlei Streitigkeiten und Auseinandersetzungen hatte! Ich habe immer mein Bestes gegeben, über 4 Jahre lang! Mir sind Tierschützer zuwider, die sich streiten und auf Kosten der Tiere ihre persönlichen Kämpfe austragen müssen. Und ich muss mich hier klar davon distanzieren, dass man mich so hinstellt!

Und die Entscheidung die Zusammenarbeit zu beenden ist mir wirklich nicht leicht gefallen.
Aber auch du kennst die Gründe, weshalb ich handeln musste.

Wenn es gewünscht wird, dann verabschiede ich mich aus dem Forum - es ist und war nie meine Absicht, jemandem zu schaden oder Misstrauen zu säen.

Martina


Zurück zu „Tiere brauchen unsere Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast