38 notfälle in griechenland

Tiere die ein schönes Zuhause gefunden haben

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
stella

#101 Beitragvon stella » 26.08.2011, 10:03

ich kann es kaum erwarten :a4 vor allem für die perserlis hoffe ich, dass es schnell klappt mit dem transport, damit sie einfach möglichst rasch anfangen können, ihr leben zu geniessen. ich hoffe, sie sind bereits übernächste woche bei uns. :a1

stimmt michaela, du warst (fast) unschuldig :a2
ich bin sehr froh, dass es so gekommen ist

Benutzeravatar
ChiMaAm
Beiträge: 120
Alter: 32
Registriert: 11.02.2011, 10:33
Wohnort: nähe Bülach

#102 Beitragvon ChiMaAm » 26.08.2011, 11:10

Ohh Nummer 6 und 7 (doof ohne Namen.. ) könnt ich grad einpacken :a1 :a1

Aber echt, die Zigarette neben den Katzen geht ja gar nicht..!!! :jup
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterstück.
(Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar
Samson86
Beiträge: 341
Alter: 32
Registriert: 27.06.2011, 08:01
Wohnort: St. Gallen
Kontaktdaten:

#103 Beitragvon Samson86 » 26.08.2011, 11:24

Also falls jemand eine richtige Schmusekatze möchte, müsst ihr eine von den kleinen Roten nehmen. War ja bei Priska um Mela abzuholen und die "schlüüfed fast in ein inne", wenn man sie streichelt :a25
Liebe Grüsse
Bild

Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen soviel Weisheit, dass sie es für sich behalten.
Mary E. Wilkins Freeman

Benutzeravatar
Chibi Tenshi
Beiträge: 1900
Alter: 32
Registriert: 18.08.2009, 20:02
Wohnort: Wabern

#104 Beitragvon Chibi Tenshi » 26.08.2011, 11:36

Ich find ja nr 1 und 3 total süss aber auch 126 und 128 :a1 oder auch 073(1)

(ist wirklich doof ohne namen) hach ich würd wohl am liebsten alle nehmen :a2
Bettina mit dem bunten Löwenrudel

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

#105 Beitragvon michaela » 26.08.2011, 11:45

Chibi Tenshi hat geschrieben:
(ist wirklich doof ohne namen) hach ich würd wohl am liebsten alle nehmen :a2


eines wär schon super ;) die kitten zuplatzieren wird das kleinste problem sein, was ist mit den grossen? :r9
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

Benutzeravatar
ChiMaAm
Beiträge: 120
Alter: 32
Registriert: 11.02.2011, 10:33
Wohnort: nähe Bülach

#106 Beitragvon ChiMaAm » 26.08.2011, 11:46

Samson86 hat geschrieben:Also falls jemand eine richtige Schmusekatze möchte, müsst ihr eine von den kleinen Roten nehmen. War ja bei Priska um Mela abzuholen und die "schlüüfed fast in ein inne", wenn man sie streichelt :a25


Jöö :a1 die brauchen Liebe! :a1
Aber wenn, dann möcht ich lieber ein älteres Büsi, die Kleinen finden ja meist schnell ein Plätzchen! *daumendrück*
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterstück.

(Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar
Chibi Tenshi
Beiträge: 1900
Alter: 32
Registriert: 18.08.2009, 20:02
Wohnort: Wabern

#107 Beitragvon Chibi Tenshi » 26.08.2011, 12:13

Ich würde auch eher eine von den grossen nehmen (wenns nur ginge) von Kitten hab ich im Moment die nase voll, auch wenn sie total süss sind, die grossen sind ja auch super süss =) Micky zB hat viel weniger Probleme gemacht, weil sie halt schon "gross" war und sie hat sich super eingelebt, ich konnte ihr auch noch die eine oder andere Flause abgewhönnen und sie ist suuuper lieb und schmusig. Also es muss wirklich nicht immer ein Kitten sein. Aber das Argument "eine mehr oder weniger, das kommt nicht drauf an" zieht nicht mehr bei meinem Freund, das hab ich jetzt schon bei 3 von 5 gesagt :a19 Irgendwann ist schluss damit. Das könnte erst wieder klappen wenn wir eine grössere wohnung haben und unser Mitbewohner wieder eine eigene Wohnung hat.
Bettina mit dem bunten Löwenrudel

Benutzeravatar
Samson86
Beiträge: 341
Alter: 32
Registriert: 27.06.2011, 08:01
Wohnort: St. Gallen
Kontaktdaten:

#108 Beitragvon Samson86 » 26.08.2011, 12:15

Chibi Tenshi hat geschrieben:Das könnte erst wieder klappen wenn wir eine grössere wohnung haben und unser Mitbewohner wieder eine eigene Wohnung hat.

Schmeiss ihn raus und ich helf dir ne grössere Wohnung zu finden :lach
Liebe Grüsse

Bild



Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen soviel Weisheit, dass sie es für sich behalten.

Mary E. Wilkins Freeman

Benutzeravatar
Chibi Tenshi
Beiträge: 1900
Alter: 32
Registriert: 18.08.2009, 20:02
Wohnort: Wabern

#109 Beitragvon Chibi Tenshi » 26.08.2011, 12:24

Ja kann gut Hilfe bei der Wohnungssuche gebrauchen (mein Freund ist da eben etwas anspruchsvoll) ;) Das schwierigste ist halt, dass mein Freund unbedingt in der Nähe seines neuen Arbeitsplatzes eine Wohnung will, er möchte möglichst auf ein Auto verzichten können (wegen dem Parkieren) und auch möglichst wenig mit ÖV unterwegs sein müssen bzw auch die Möglichkeit haben entwerder mit dem Fahrrad oder zu Fuss nach Hause gehen zu können (wegen den Arbeitszeiten). Dazu kommen halt die Preise in dieser Gegend (Stadt Bern) :jup

Der Mitbewohner ist fleissig auf Wohnungssuche, an jedem Freien Tag geht er mindestens eine Wohnung besichtigen. Nun muss es halt nur noch mit den Bewerbungen klappen.
Bettina mit dem bunten Löwenrudel

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

#110 Beitragvon michaela » 26.08.2011, 12:25

:off :a2

danke :a4
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

#111 Beitragvon michaela » 05.09.2011, 11:22

:winke

niemand der noch ein armes katzi aufnehmen möchte? :r9 wir können die armen doch nicht einfach in griechenland lassen? die flugpaten sind knapp und im oktober geht wahrscheindlich der letzte flug. ich hab 7 katzen und kann nicht mehr :r9 aber vielleicht hat jemand noch ein wärmes plätzchen frei :daumendrück
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Maya`s Dosi
Beiträge: 209
Alter: 41
Registriert: 17.03.2010, 12:35
Wohnort: Dottikon

#112 Beitragvon Maya`s Dosi » 05.09.2011, 18:30

:winke Michaela!

Ich würde so gerne noch eins nehmen.
Leider gestaltet sich die Zusammenführung mit Maya und Morpheus
immer noch schwierig... Erst müssen die 2 mal klar kommen..
Ein Spielkamerad für Energiebündel Morphi wäre sicher gut.
Aber woher weiss ich das sie sich dann auch gern haben??? :a36

Wenn ich könnte würde ich alle nehmen... Weiss grade nicht was ich machen
soll... Will doch gerne noch so einem armen Fellfüddli ein schönes
Heim schnenken..
:a1
Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken.

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

#113 Beitragvon michaela » 06.09.2011, 08:21

:winke Maya

das weisst du eben nie :? das ist immer ein versuchen, es kann die zusammenführung vereinfachen wenn sie jemand zum spielen haben, aber es kannn es auch schlimmer machen :? man weiss es nie.

wenn die katzis nicht übers forum vermittelt werden können, seh ich leider schwarz für die süssen, denn eigentlich sind fast nur die kitten ohne foris vermittelt worden :( die erwachsenen will niemand :(

ich würde ja das tigerli nehmen, aber ich habe mit 7 meine kapazität echt erreicht, denke rocco vorallem findet 6 kumpelis genug :?
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
ChiMaAm
Beiträge: 120
Alter: 32
Registriert: 11.02.2011, 10:33
Wohnort: nähe Bülach

#114 Beitragvon ChiMaAm » 06.09.2011, 08:46

Ich würd so gern ein Büsi nehmen. Leider hab ich mit meinem Freund einen Deal abgeschlossen, dass Büsi Nr. 4 erst einzieht, wenn wir nächstes Jahr in unserem Haus wohnen.. ich schaffs bis jetzt einfach nicht, ihn umzustimmen.
Er sagt zwar manchmal "mach doch was du willst", aber dann einfach ein Büsi einziehen lassen scheint mir nicht richtig...

Ich glaub ich zeig ihm einfach mal den ganzen Beitrag hier. Villeicht nützts ja, wenn er sieht das die Süssen sonst kein Zuhause bekommen...
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterstück.

(Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

#115 Beitragvon michaela » 06.09.2011, 09:13

:winke

also nächstes jahr ist ja schon bald :a4 wäre so schön wenn noch ein paar katzis mehr ein zuhause finden würden. sie haben so schlechte chancen für eine vermittlung :( und sie haben es so sehr verdient
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

#116 Beitragvon michaela » 06.09.2011, 09:19

tilly konnte auch endlich aus den boxen befreit werden und sucht nun ein zuhause :daumendrück
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

noName
Beiträge: 2528
Alter: 31
Registriert: 07.04.2011, 10:09

#117 Beitragvon noName » 06.09.2011, 10:28

Ohhh, mir ist gerade etwas eingefallen!!!

Ein Freund von meinem Mann zügelt auf den 1. Dezember. Und zwar, in die Wohnung neben an! Hier ist es ja ein Traum für Katzen, und ich weiss, dass er mit Katzen aufgewachsen ist, und sich dann wieder eine anschaffen will.

Drückt Mal alle Daumen und Krallen, dass es nicht unbedingt ein Kitten sein muss, ich werde ihm von den Büsis erzählen. Ich habe gerade die Hoffnung, dass er gleich zwei nimmt.....

:a24

Dumme Frage, ich habe den Überblick etwas verloren.....
Auf der ersten Seite, ist das richtig, diese Büsis suchen alle noch? Sind das die letzten? Nicht oder? Es hat noch mehr?

Ich werde die Fotos ausdrucken und ihm zeigen.
Wie lange dauert es? Also vom Entscheid bis zur Ankunft? Weil, wenn er zwei nimmt, könnten sie sicher auch ein paar Wochen bei uns sein, bis sie die Wohnungstüre wechseln.

Und wie sieht es mit Kostenbeiträgen aus?

Sorry die vielen Fragen, aber wenn ich mit ihm rede, will ich ihm richtig Auskunft geben können.

Danke.

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19947
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

#118 Beitragvon michaela » 06.09.2011, 10:47

:winke

ja alle auf der ersten seite suchen noch :!: die seite ist immer aktuell…

mitte oktober soll ein flug kommen, priska fliegt nochmals runter, das wird dann wahrscheindlich der letzte flug für dieses jahr sein :( darum ist es wichtig das wir schnell plätzchen finden und wissen welche katzis das fliegen dürfen.

mehr katzis sind es glaub ich nicht, ausser zwei blinde :( aber die kommen für freigang e nicht in frage.

solltest du weitere fragen habe, dann bitte an priska :D danke!!!!
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

noName
Beiträge: 2528
Alter: 31
Registriert: 07.04.2011, 10:09

#119 Beitragvon noName » 06.09.2011, 10:54

Danke für die Schnelle Antwort!

Dann schaue ich, dass er zu den Bildern kommt, und sich verliebt, habe ihm vorhin eine Mail geschrieben...

Und bei ihm hätten sie es bestimmt sehr gut.

Sag Mal, welches ist dein Liebling? Dass hast du uns glaub niergends so richtig verraten. Ist es die Rote?

stella

#120 Beitragvon stella » 06.09.2011, 11:14

noname, es muss alles von fall zu fall organisiert werden, priska ist mega engagiert. das hauptproblem ist glaube ich flugpaten zu finden, die katzen dürfen nicht alleine fliegen und es ist schwierig jemand zuverlässiges zu finden. grundsätzlich werden die katzen kostenlos vermittelt, sie sind aber mega froh um spenden und es kann sein, dass sie eine kostenbeteiligung brauchen, das wird priska aber alles mitteilen.


Zurück zu „Zuhause gefunden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast