Suche neues liebevolles Zuhause

Tiere die ein schönes Zuhause gefunden haben

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
sapergia
Beiträge: 46
Alter: 56
Registriert: 04.10.2011, 22:17
Wohnort: Bleienbach

#41 Beitragvon sapergia » 26.12.2011, 17:52

Hallo alle zusammen.
Speedy hat den ersten Tierarztbesuch gut überstanden.Bis auf seine Zähne ist ALLES i.O.In 14-Tagen gehts dann erneut zum Tierarzt und die löchrigen Zähne und die Zahnfleischwucherungen werden behandelt.Ich hoffe nicht allzuviele Zähne müssen dran glauben.Er hat im Moment Probleme sogar das Feuchtfutter zufressen.Werden wohl bald pürieren bis zum Termin.Sonst hat er sich gut eingelebt .Fini gibt den Tarif durch und frisst öfters mal im Schlafzimmer.Shani findet den Mann im Haushalt immer noch sehr interessant und kommt schon öfters von Ihrer Waschmaschine runter.Speedy hat meinen Kleiderschrank belegt und verbringt seine Schlafenszeit nun dort.Auc den Esstisch ist seine Festung darauf und auf dem Stuhl darunter ist er oft anzutreffen.
Wir wünschen allen noch nachträglich eine schöne Weihnacht und ein Gutes Neues Jahr Monika ,Shani,Josefin und Speedy

Zauberfee

#42 Beitragvon Zauberfee » 29.12.2011, 19:27

Schön zu hören dass sich Speedy so gut eingelebt hat!
Ich drücke die Daumen für die Zahnsanierung, und wünsche euch auuch alles Gute fürs neue Jahr! :a4

gabriela

#43 Beitragvon gabriela » 29.12.2011, 19:30

schön, dass sich speedy în deinem katzenhaushalt schon so gut eingelebt hat :).

auch wenn das fressi inskünftig püriert werden muss - speedy wird es trotzdem mögen.

ganz liebe grüsse und einen guten rutsch ins neue jahr wünsche ich dir.

lg
gabriela

sapergia
Beiträge: 46
Alter: 56
Registriert: 04.10.2011, 22:17
Wohnort: Bleienbach

#44 Beitragvon sapergia » 20.01.2012, 19:43

Hallo zusammen,
meistens kommt es anders als man glaubt.Donnerstagabend Speedy und Josefin zum TA gebracht.Freitagmorgen stand das Zähnereinigen an.Tel des TA Speedy hat Herz und Lungengeräusche,keine Narkose im Moment machbar.Röntgenbild wird gemacht.Neues Tel des TA etwas unscharf vergrössertes Herz ( Speedy hat sich aufgeführt wie ein Satan) keine Zahnsanierung bei Speedy ,Geräusche müssen weiter abgeklärt werde.Stress bedingt ?? Habe nun am 30.1.12 die 2.Schutzimpfung und erneutes abhören ob noch Geräusche da sind.Evtl neues Röntgenbild. Er braucht aber eine Zahnsanierung,als auch Besprechen der besten Narkose.wir werden also dran bleiben.Sonst hat er sich gut eingelebt. weitere Meldungen nach dem 30.1.12 Monika ,Shani ,Josefin und Speedy

Benutzeravatar
budsol
Beiträge: 2220
Alter: 58
Registriert: 11.03.2011, 18:35
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

#45 Beitragvon budsol » 21.01.2012, 08:50

Wir drücken Speedy die Daumen, dass seine Zähne doch noch saniert werden können. Schön, dass Deine alteingesessenen Katzen den älteren Herrn so gut aufgenommen haben.
Gaby mit Ry-Anne, Joe Santa,Terza Luna, Tiaré Josée, Xenos, Umèo, Uomino, Yuki, Puschel, Lavinia & Betsy

Benutzeravatar
hexenhaus
Beiträge: 8695
Alter: 70
Registriert: 14.08.2006, 16:41
Wohnort: Agglo Zürich
Kontaktdaten:

#46 Beitragvon hexenhaus » 21.01.2012, 13:20

ach, das sind ja keine tollen nachrichten von speedy :a36

an deiner stelle würde ich unbedingt das herz von einem herzspezialisten schallen lassen um festzustellen, was genau mit seinem herz los ist. wahrscheinlich braucht er auch ACE-hemmer (fortekor) oder hat er dies bereits bekommen. ich hoffe, dass auf dem lungenröntgen festgestellt werden konnte, dass speedy kein wasser auf der lunge hat :a20 .

was das impfen anbelangt, hätte ich es wohl bei einem älteren kater mit der einen impfung belassen. ist ja auch wieder eine belastung für einen nicht gesunden kater.

ganz fest hoffe ich, dass sich ein weg findet, dass seine zähnchen saniert werden können und er wieder ohne schmerzen fressen mag. es gibt ja heutzutage ganz schonende inhalationsnarkosen.

alles gute und :m1 dass der arme kerli bei dir ein zuhause gefunden hat.

liebe grüsse
Alice mit den wieder 12 Hexenhauskatzen, und für immer im Herzen meine vielen unvergesslichen Sternchen (Mauzi ging am 22. Juli 2016 über die Regenbogenbrücke)

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19941
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

#47 Beitragvon michaela » 23.01.2012, 10:44

:winke

armer kerl :(

ich persönlich würde ihn nicht mehr impfen, ich finde das in dem alter eher schädlich als hilfreich vorallem wenn er gesundheitlich e schon probleme hat.

wegen den zähnen, ja wenn da alles entzündet ist, schadet das auch dem herzen :( ich denke ohne ultraschallt wirst du nicht wissen ob das herz gesund ist oder nicht :(

:daumendrück für den süssen!
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

sapergia
Beiträge: 46
Alter: 56
Registriert: 04.10.2011, 22:17
Wohnort: Bleienbach

#48 Beitragvon sapergia » 13.02.2012, 22:03

Hallo zusammen
Speedy geht es sehr gut.Herz und Lungenprobleme waren falscher Alarm vom Tierarzt.Durchfall ist behoben und am 13.3.2012 kommen nun doch wieder die Zähne dran.Die 2.Impfung hat er sehr gut überstanden.Das Einleben mit meinen 2 Damen geht auch sehr gut und er hat zunehmend mehr Selbstvertrauen.mehr wenn die Zähne gemacht sind.
Liebe Grüsse an Alle von Monika Shani Josefin und Speedy

Benutzeravatar
muscipulaa
Beiträge: 7383
Registriert: 30.05.2010, 08:50

#49 Beitragvon muscipulaa » 14.02.2012, 08:33

Danke Sarpegia für deinen Bericht. Toll, dass Speedy sich so gut einlebt. :a1
Bild Herr Nilsson, Timmy und Mailin

Zauberfee

#50 Beitragvon Zauberfee » 14.02.2012, 13:42

Dankeschön für den Bericht, ich freu mich zu hören dass es Speedy so gut geht!
:daumendrück für die Zahnssanierung!

Benutzeravatar
hexenhaus
Beiträge: 8695
Alter: 70
Registriert: 14.08.2006, 16:41
Wohnort: Agglo Zürich
Kontaktdaten:

#51 Beitragvon hexenhaus » 14.02.2012, 13:48

ich freu mich auch für speedy :a1 und hoffe, dass die herzprobleme wirklich falscher alarm waren. hast du ihn schallen lassen?

ich persönlich hätte ihn in seinem alter nicht mehr impfen lassen, doch da muss jeder selbst für seine fellchen entscheiden.

für die zahn-OP wünsche ich speedy jetzt schon alles gute.

ganz toll ist, dass er sich so gut eingelebt hat. grosss kompliment auch an deine frundlichen zwei ladis :a1

alles gute
Alice mit den wieder 12 Hexenhauskatzen, und für immer im Herzen meine vielen unvergesslichen Sternchen (Mauzi ging am 22. Juli 2016 über die Regenbogenbrücke)

Benutzeravatar
budsol
Beiträge: 2220
Alter: 58
Registriert: 11.03.2011, 18:35
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

#52 Beitragvon budsol » 18.03.2012, 10:11

Wie war Speedy's Zahnarzttermin? Ist alles gut gelaufen?
Gaby mit Ry-Anne, Joe Santa,Terza Luna, Tiaré Josée, Xenos, Umèo, Uomino, Yuki, Puschel, Lavinia & Betsy

sapergia
Beiträge: 46
Alter: 56
Registriert: 04.10.2011, 22:17
Wohnort: Bleienbach

Re: Suche neues liebevolles Zuhause

#53 Beitragvon sapergia » 24.03.2012, 00:08

Hallo zusammen
alles Daumendrücken hat geholfen.Speedy hat einen Eckzahn herausoperiert,ein Backenzahn wackelt ein bischen,wird aber nur weiterbeobachtet.Sonst alles gut.Speedy hat noch etwas Mühe die Sprache der Damen zu deuten.Fauchen und Tatzenschwingen ist also noch an der Tagesordnung aber eigentlich auf alle 3 Katzen verteilt.Keiner kommt zu kurz.Durchfall ist manchmal noch vorhanden ,aber nichts Organisches.Er ist laut Ta. halt etwas sensilbel und noch schnell gestresst.12 Jahre alleine ist halt ruhiger als mit 2 Damen zu leben. :lach :lach :lach mein Bett findet er aber auch ganz toll.Fini und Speedy können schon beide mit Sicherheitsabstand mein Bett belegen.Shani ist halt die Prinzessin und hält Abstand.
Geimpft werden bei mir alle Katzen,nur so kann ich Notfälle sofort sufnehmen,ohne meine vorhandenen Katzen zu gefährden.Auch Speedy hatte absolut keine Probleme nach dem Impfen.
Bei schönem Wetter wird auch abwechslungsweise der Liegestuhl auf dem Balkon belegt.Also ganz normaler Faulenzeralltag.

Gruss Monika Shani Josefin Speedy

Benutzeravatar
muscipulaa
Beiträge: 7383
Registriert: 30.05.2010, 08:50

Re: Suche neues liebevolles Zuhause

#54 Beitragvon muscipulaa » 26.03.2012, 12:42

:a4 :a4 :schnurr :schnurr
freut mich für euch, dass alles gut gelaufen ist.
Bild Herr Nilsson, Timmy und Mailin

Benutzeravatar
hexenhaus
Beiträge: 8695
Alter: 70
Registriert: 14.08.2006, 16:41
Wohnort: Agglo Zürich
Kontaktdaten:

Re: Suche neues liebevolles Zuhause

#55 Beitragvon hexenhaus » 26.03.2012, 13:31

auch ich freu mich mit dir und speedy :r1

nun fehlen nur noch die obligaten fotos :a19

liebe grüsse
Alice mit den wieder 12 Hexenhauskatzen, und für immer im Herzen meine vielen unvergesslichen Sternchen (Mauzi ging am 22. Juli 2016 über die Regenbogenbrücke)

Benutzeravatar
enomis
Floh Fotograf/Frau Löblich
Beiträge: 2562
Alter: 35
Registriert: 14.06.2007, 08:22
Wohnort: Spiez
Kontaktdaten:

Re: Suche neues liebevolles Zuhause

#56 Beitragvon enomis » 26.03.2012, 14:09

Das sind schöne Neuigkeiten! :schnurr
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte. (Francesco Petrarca)

sapergia
Beiträge: 46
Alter: 56
Registriert: 04.10.2011, 22:17
Wohnort: Bleienbach

Re: Suche neues liebevolles Zuhause

#57 Beitragvon sapergia » 05.04.2012, 18:43

Sorry Hexenhaus,
leider keine Fotos, da ich kein Internet habe.Brauche ich den Zugang am Arbeitsplatz d.h. keine pirvaten Dinge auf die Festplatte oder ähnliches.Josefin kannst du aber bei Mamibüsi und Speedy am Anfang dieses Aufrufes sehen.Nur Shany hat leider kein Foto ( wunderschöne schwarz-weisse Dame ) porbiere es dann mahl über meine Freundin.Also noch viel Geduld.
Alles bestens bei uns,alle Gesund und munter,habe bald ein zu kleines Bett (180x2 meter) reichen für 3 Katzen ,aber für mich auch noch leider fast nicht mehr. :lach :lach
Allen schöne Ostern auf bald Monika und Rasselbande

noName
Beiträge: 2528
Alter: 31
Registriert: 07.04.2011, 10:09

Re: Suche neues liebevolles Zuhause

#58 Beitragvon noName » 05.04.2012, 19:59

sapergia hat geschrieben:Sorry Hexenhaus,
leider keine Fotos, da ich kein Internet habe.Brauche ich den Zugang am Arbeitsplatz d.h. keine pirvaten Dinge auf die Festplatte oder ähnliches.Josefin kannst du aber bei Mamibüsi und Speedy am Anfang dieses Aufrufes sehen.Nur Shany hat leider kein Foto ( wunderschöne schwarz-weisse Dame ) porbiere es dann mahl über meine Freundin.Also noch viel Geduld.
Alles bestens bei uns,alle Gesund und munter,habe bald ein zu kleines Bett (180x2 meter) reichen für 3 Katzen ,aber für mich auch noch leider fast nicht mehr. :lach :lach
Allen schöne Ostern auf bald Monika und Rasselbande


Soso, das macht ihr also den ganzen Tag da unten :a25

Das mit dem Bett, musst du dir halt ein neues, grösseres kaufen. Dann hast du auch mehr Platz für Katzi Nr. 4 :a9


Zurück zu „Zuhause gefunden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast