trajan wartet schon so lange

Tiere die ein schönes Zuhause gefunden haben

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Chibi Tenshi
Beiträge: 1900
Alter: 32
Registriert: 18.08.2009, 20:02
Wohnort: Wabern

Re: trajan wartet schon so lange

#61 Beitragvon Chibi Tenshi » 29.07.2012, 16:06

Oh so schön! Freue mich riesig für den Schönling! :a24
Bettina mit dem bunten Löwenrudel

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19889
Alter: 38
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: trajan wartet schon so lange

#62 Beitragvon michaela » 29.07.2012, 17:10

Esperanza hat geschrieben:
budsol hat geschrieben:Wo in Spanien ist er? Meine Nachbarin ist gerade in Barcelona und bleibt noch ca. 2 Wochen. Wenn es etwas nützen würde, kann ich sie fragen ob sie Flugpatin sein könnte für Trajan.


Danke das ist nett von dir aber die leute von ieben katzenleben haben schon recht. Im moment sind die flüge einfach zu teuer... Und schliesslich ist vorfreude ja bekanntlich die schönste freude


:winke

wenn sie flugpatin macht, ist es egal wie teuer ihr flug ist :) aber es kommt darauf an mit welcher airline sie fliegt, es nehmen nicht alle tiere mit, und auch wenn trajan nicht in der nähe wäre (weiss selber nicht genau wo er ist) sind flugpaten immer gesucht, also wenn sie generell flugpaten machen würde, kenn ich ne super HP, frag sie doch mal ob sie das machen würde und welche airline sie fliegt :a4
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

gabriela

Re: trajan wartet schon so lange

#63 Beitragvon gabriela » 12.08.2012, 09:46

hoi tamara

hast sms :).

schreib mir doch genauer in einer mail was nun mit trajan ist.

wie gesagt, alex und ich könnten nach dem 19.9. (und wenn wir die entsprechenden flüge buchen können) nach spanien fliegen und deinen trajan holen.

aber wie schon gesagt, wenn trajan von spanien direkt in die schweiz geflogen werden soll - muss die katzenorga in spanien dieses formular namens *traces* beantragen. dieses müssen wir dann am flughafenzoll vorlegen. fehlt das formular - wie damals bei der kleinen spanierin von cheesy - dann kann der zoll die katze wieder nach spanien zurücksenden.

wir haben uns damals bei cheesy's katzen den mund fusslig geredet. schlussendlich konnten wir die katze draussen cheesy übergeben...



liebi grüess
gabriela

ps: zuhause ist alles i.o. schwiema ist bei mir zuhause und hütet die wohnung...

Benutzeravatar
lee
Beiträge: 3831
Alter: 31
Registriert: 28.05.2011, 21:34
Wohnort: Zürichsee

Re: trajan wartet schon so lange

#64 Beitragvon lee » 29.08.2012, 16:12

schön, hat der süsse ein zuhause gefunden.. hab soeben den beitrag zum ersten mal gesehen und dachte, der würde toll zu meinen stinkis passen.. :schnurr

michaela hat geschrieben:wenn sie flugpatin macht, ist es egal wie teuer ihr flug ist :) aber es kommt darauf an mit welcher airline sie fliegt, es nehmen nicht alle tiere mit, und auch wenn trajan nicht in der nähe wäre (weiss selber nicht genau wo er ist) sind flugpaten immer gesucht, also wenn sie generell flugpaten machen würde, kenn ich ne super HP, frag sie doch mal ob sie das machen würde und welche airline sie fliegt :a4



wie funktioniert das genau mit den flugpatenschaften? kann man sich da irgendwo anmelden und sich sozusagen zur verfügung stellen?
und geht das nur per flug? wir sind viel mit unserem wohnmobil unterwegs und ich hab mich schon oft gefragt ob man unsere reisen auch nützen könnte um tieren zu helfen.. ich hab immer hunde und katzenfutter im camper.. vorallem in italien brauchen wir das sehr oft.. meisst packt mich dann das mitleid und ich würde am liebsten alle einsammeln und zum tierarzt schleppen.. dosimann hat mich dann aber lieder immer zimlich gut im griff.. :r6


liebe grüsse
lee
lee, die monster gaia, sia, maudi, ziva & immer im herzen all meine pflegis

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19889
Alter: 38
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: trajan wartet schon so lange

#65 Beitragvon michaela » 06.09.2012, 09:00

:winke

schau da kannst du dich registrieren lassen, wenn du eine flugpatenschaft übernehmen möchtest

http://www.flugpate.com/

mit dem wohnmobil ist natürlich etwas schwieriger bei katzen, aber bei hunden wär das sicher auch möglich :)
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway


Zurück zu „Zuhause gefunden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast