Diabetikerin Fara sucht dringend ein Zuhause

Tiere die ein schönes Zuhause gefunden haben

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Martina mit Bubu
Beiträge: 60
Alter: 45
Registriert: 27.06.2010, 14:19
Wohnort: Kt. Schwyz

Re: Diabetikerin Fara sucht dringend ein Zuhause

#21 Beitragvon Martina mit Bubu » 27.09.2012, 08:28

noName hat geschrieben:Ich fragte nur, weil ich den Unterschied zwischen Levemir und z.B. Novo Rapid kenne. Ist es Levemir, z.B. welches sie bekommt, finde ich es persönlich gut verantwortbar, bei einem gut eingestellten Zucker nicht die ganze Zeit zu messen. Ist es ein Kurzzeitinsulin, dann würde ich es unverantwortlich finden, nicht zu messen. Diese Frage, weil da stand, dass desswegen jeder Tag der letzte sein könnte, was ziemlich hart klingt....


Hallo noName

Auch bei einem Langzeitinsulin wie Levemir ist das Nicht-Messen wie russisches Roulette!
NovoRapid ist ein schnell wirkendes Insulin mit max. Wirkdauer 3-5 Std. und daher vollkommen ungeeignet bei Katzen.

Liebe Grüsse
Martina mit Bubu und Bella
Behandle Tiere immer so, daß du im nächsten Leben mit vertauschten Rollen klarkommst.
(Pascal Lachenmeier)

noName
Beiträge: 2528
Alter: 31
Registriert: 07.04.2011, 10:09

Re: Diabetikerin Fara sucht dringend ein Zuhause

#22 Beitragvon noName » 27.09.2012, 08:52

Wenn der Diabetes gut eingestellt ist, sehe ich das etwas anderes. Was ich jedoch nie tun würde, so einem Tier Freigang gewähren. Aber jeder handhabt das etwas anders.

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19934
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: Diabetikerin Fara sucht dringend ein Zuhause

#23 Beitragvon michaela » 27.09.2012, 08:55

:winke

ich glaub ihr sorgt hier ziemlich für verwirrung, was die chancen für fara nicht gerade erhöhen :a6
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19934
Alter: 39
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: Diabetikerin Fara sucht dringend ein Zuhause

#24 Beitragvon michaela » 23.11.2012, 22:38

:winke

ich hab gerade gesehen das fara anfangs oktober schon vermittelt wurde :br ich freu mich für die süsse maus, alles gute, altes mädchen :a24
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

stella

Re: Diabetikerin Fara sucht dringend ein Zuhause

#25 Beitragvon stella » 26.11.2012, 09:17

:br :br :br :br :br
WIE SCHÖN!


Zurück zu „Zuhause gefunden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast