Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

Tiere die ein schönes Zuhause gefunden haben

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Löpeli
Beiträge: 113
Alter: 32
Registriert: 04.08.2010, 11:11

Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#1 Beitragvon Löpeli » 20.05.2015, 14:32

Vor ca. vier Wochen sollte Jacky, ein Britisch-Kurzhaar Kater, bei uns in der Praxis euthanasiert werden, weil er Diabetes hat. Die Besitzer wollten/konnten ihn nicht behandeln.
Er ist 8 jährig (kastriert) und alle anderen Blutwerte sind vollkommen unauffällig. Wir haben von der Besitzerin eine Verzichtserklärung unterzeichnen lassen, sodass ich ihn zu mir nehmen, auf das Insulin einstellen und weitervermitteln kann.

Er versteht sich sehr gut mit meinen zwei anderen weiblichen Katzen. Leider hat er früher Freigang geniessen dürfen, was ihm bei mir sichtlich fehlt. Daher suche ich einen tollen Platz für ihn wo er seine kleinen Runden ums Haus weiterhin machen darf. Gemäss den früheren Besitzern ist er kein Streuner der weit weg geht. Er ist sehr sozial und würde daher auch in eine bestehende Katzengruppe passen.

Wir haben folgende Behandlungen durchgeführt:

- Leukose-Test negativ
- Coranavirus-Test negativ
- Bluttest (Alterscheck inkl. Schilddrüse) ohne besondere Befunde
- Impfungen aufgefrischt
- gechippt


Den Diabetes muss man gewissenhaft behandeln. Die neuen Besitzer müssen bereit sein, sich über das Thema zu informieren und es sollte ihnen möglich sein, zweimal täglich Insulin zu spritzen. Die Kosten für das Insulin und die Spritzen sind nicht sehr hoch.

Das Spritzen ist auch absolut kein Problem, er frisst jeweils genüsslich weiter :a17 . Eine gut eingestellte Diabetes-Katze hat keine Nachteile gegenüber einer gesunden Katze und noch ein schönes Leben vor sich.

Gerne stehe ich den neuen Besitzer auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite!

Bei Interesse an diesem süssen Kater bitte Mail an: tellifab@gmail.com

Leider hab ichs nicht hinbekommen, dass die Bilder direkt kommen...sorry...

Bild 1:
http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... 01lw7z.jpg

Bild 2:
http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... o51td0.jpg
Dateianhänge
jacky16o9501lw7z.jpg
jacky16o9501lw7z.jpg (129.31 KiB) 2335 mal betrachtet
jacky2fxcro51td0.jpg
jacky2fxcro51td0.jpg (70.43 KiB) 2335 mal betrachtet

Benutzeravatar
Molly
Miss Undercover
Beiträge: 419
Registriert: 02.07.2014, 20:21
Wohnort: Buchs/ZH

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#2 Beitragvon Molly » 20.05.2015, 18:15

:winke

Ich wünsche dem süßen kater von ganzem herzen viel Glück und ein super tolles zuhause
Sonja mit Molly & Neo

Benutzeravatar
DaysireChipsy
Beiträge: 950
Registriert: 04.03.2013, 11:09

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#3 Beitragvon DaysireChipsy » 20.05.2015, 20:46

Sooooooo ein hübscher Kerl! :a1 :daumendrück dass er ein tolles Zuhause findet!

Benutzeravatar
Clothilde
Beiträge: 1700
Alter: 57
Registriert: 13.11.2013, 16:23
Wohnort: Gansingen
Kontaktdaten:

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#4 Beitragvon Clothilde » 20.05.2015, 21:46

Ein wunderschöner Kater, es wäre wirklich schade um ihn gewesen! Ich wünsche ihm, dass er an ein super Plätzli kommt.
Liebe Grüsse,

Annette mit Caruso, Brownie, Jinny und Linda
Stay strong, Waitukubuli!

kaengu4
Beiträge: 1365
Alter: 48
Registriert: 13.12.2007, 00:13
Wohnort: Thurgau
Kontaktdaten:

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#5 Beitragvon kaengu4 » 20.05.2015, 22:01

Was für Futter bekommt er denn aktuell? Wie Du ja sicher weisst, kann es sein, dass durch die richtige Ernährung der Diabetes weggeht.
Liebe Grüsse
Jolanda mit ihrer internationalen Truppe

Löpeli
Beiträge: 113
Alter: 32
Registriert: 04.08.2010, 11:11

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#6 Beitragvon Löpeli » 21.05.2015, 17:48

Hallo Kaengu

Ja, ich hoffe natürlich, dass er in Remission geht. Futter ist diabetiker gerecht und wurde sofort umgestellt seit er bei mir ist, das heisst seit ca. 4 Wochen. Ebenfalls behandle ich mit dem Insulin bei dem die meisten Remissionen erlebt wurden... jetzt heisst es abwarten, Tee trinken und hoffen.

Darum ist es mir auch wichtig, dass die zukunftigen Besitzer bereit sind, sich in das Thema einzulesen. Wie geschrieben kann man mich jederzeit bei Unsicherheiten kontaktieren... auf Lebzeiten von Jack :a17 .

Hoffe auch, dass er einen tollen Platz findet wo er seinen feinen aber geliebten Freigang geniessen kann.

Liebe Grüsse
Löpeli

Benutzeravatar
muscipulaa
Beiträge: 7384
Registriert: 30.05.2010, 08:50

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#7 Beitragvon muscipulaa » 22.05.2015, 11:52

jö so ein hübscher Kater :a24
ich wünsche ihm viel Glück, dass er schnell ein schönes Plätzchen findet. Toll, dass du ihn zu dir genommen hast.
Bild Herr Nilsson, Timmy und Mailin

Löpeli
Beiträge: 113
Alter: 32
Registriert: 04.08.2010, 11:11

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#8 Beitragvon Löpeli » 26.05.2015, 16:14

Möchte niemand diesem Kater eine Chance geben? Leider spitzt sich die Lage ein wenig zu... ich weiss nicht wie lange meine Chefin ihn noch in der Praxis duldet...leider kann er auch hier nicht raus und zeigt dies mit rumgepinkel :-( .

Bezüglich Diabetes sind wir nämlich echt gut unterwegs... er hat schon wieder zugenommen und die Blutzuckerwerte pendeln sich langsam ein!!

Benutzeravatar
Zalaija
Beiträge: 149
Alter: 25
Registriert: 23.03.2014, 11:53
Wohnort: Lenzburg

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#9 Beitragvon Zalaija » 26.05.2015, 16:30

Ich kann leider keinen Freigang bieten. :a20 Hoffe er findet bald ein gutes Zuhause!

Benutzeravatar
hexenhaus
Beiträge: 8692
Alter: 70
Registriert: 14.08.2006, 16:41
Wohnort: Agglo Zürich
Kontaktdaten:

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#10 Beitragvon hexenhaus » 26.05.2015, 16:41

Ich habe leider auch schon mehr als Fullhouse mit Findlingskatzi April sind wir wieder 12 Samtpfoten im Hexenhaus.

Wie gerne hätte ich dem süssen Kater geholfen. Mein Adoptivkater der extrem hohe Zuckerwerte hatte, war dank gut eingestelltem Lantus innert Monaten im Honeymoon :a1. Ich kann allen einfach nur Mut machen. Die täglichen Insulingaben sind wirklich kein Problem wenn das Insulin gut eingestellt ist und der Kater zutraulich und kooperativ ist.

Ganz fest :daumendrück, dass er bald seinen Lebensplatz findet.

Gruss
Alice mit den wieder 12 Hexenhauskatzen, und für immer im Herzen meine vielen unvergesslichen Sternchen (Mauzi ging am 22. Juli 2016 über die Regenbogenbrücke)

Löpeli
Beiträge: 113
Alter: 32
Registriert: 04.08.2010, 11:11

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#11 Beitragvon Löpeli » 26.05.2015, 17:07

Hallo Hexenhaus

Vielen Dank für deine netten Worte. Ja, es ist wirklich kein Problem ihn zu spritzen und auch das Blutzuckermessen stört ihn in keinster Weise! Er ist echt lieb und lässt das ohne gemurre oder sonst was über sich ergehen!

Hab ihn auch auf Lantus und es entwickelt sich echt gut!

Daumen drücken!

Lieber Gruss
Löpeli

Benutzeravatar
Léa Moser
Beiträge: 37
Registriert: 28.09.2014, 14:09

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#12 Beitragvon Léa Moser » 03.06.2015, 08:40

Hallo

hat er schon ein Zuhause gefunden?
Liebe Grüsse

Léa mit
Louis, Smokey, Fuega, Kiwi, Vladimir, Guapa, Maljutika-Poisson und im Herzen China, Lilo und Cierra

Löpeli
Beiträge: 113
Alter: 32
Registriert: 04.08.2010, 11:11

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#13 Beitragvon Löpeli » 04.06.2015, 08:47

Hallo Lea

Habe dein Post erst jetzt gesehen aber wir haben ja mittlerweile regen Kontakt :-) .

Lieber Gruss
Fabienne

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1676
Alter: 65
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#14 Beitragvon wuschy » 04.06.2015, 09:39

Ohhh gibt's da ev. ein happy end?
wär das schön :schnurr

gruss wuschy

Benutzeravatar
budsol
Beiträge: 2226
Alter: 58
Registriert: 11.03.2011, 18:35
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#15 Beitragvon budsol » 04.06.2015, 10:12

wuschy hat geschrieben:Ohhh gibt's da ev. ein happy end?
wär das schön :schnurr

gruss wuschy


Kann mich an die guten Wünsche nur anschliessen :a24
Gaby mit Ry-Anne, Joe Santa,Terza Luna, Tiaré Josée, Xenos, Umèo, Uomino, Yuki, Puschel, Lavinia & Betsy

Benutzeravatar
Clothilde
Beiträge: 1700
Alter: 57
Registriert: 13.11.2013, 16:23
Wohnort: Gansingen
Kontaktdaten:

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#16 Beitragvon Clothilde » 04.06.2015, 13:06

ich drücke dem Katerli so die Daumen! :daumendrück :daumendrück
Liebe Grüsse,

Annette mit Caruso, Brownie, Jinny und Linda
Stay strong, Waitukubuli!

Benutzeravatar
Léa Moser
Beiträge: 37
Registriert: 28.09.2014, 14:09

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#17 Beitragvon Léa Moser » 05.06.2015, 05:09

Hallo zusammen

Jacky wird am 13.6 zu uns ziehen :-)
Liebe Grüsse

Léa mit
Louis, Smokey, Fuega, Kiwi, Vladimir, Guapa, Maljutika-Poisson und im Herzen China, Lilo und Cierra

Benutzeravatar
budsol
Beiträge: 2226
Alter: 58
Registriert: 11.03.2011, 18:35
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#18 Beitragvon budsol » 05.06.2015, 06:55

Danke Léa, dass der süsse Kater bei Euch eine Chance bekommt.
Viel Erfolg bei der Zusammenführung :daumendrück :daumendrück
Gaby mit Ry-Anne, Joe Santa,Terza Luna, Tiaré Josée, Xenos, Umèo, Uomino, Yuki, Puschel, Lavinia & Betsy

Benutzeravatar
Heidi
Moderatorin
Beiträge: 4415
Registriert: 03.01.2008, 00:24
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#19 Beitragvon Heidi » 05.06.2015, 07:25

So toll! Danke, das freut mich sehr, dass ihr euch dieser Aufgabe stellt und Jacky einen tollen Platz kriegt!

Liebe Grüsse
Heidi mit Leonie, Ruby, Oraja, Lavinia, Emily und Cucciola

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1676
Alter: 65
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: Süsser Britisch-Kurzhaar Kater zu vergeben - Diabetiker

#20 Beitragvon wuschy » 05.06.2015, 10:13

Sooo schön, das zu lesen, gaaanz toll!
dann habt ihr aber auch ein "stall" voller Mietzen, gell?

gruss wuschy


Zurück zu „Zuhause gefunden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast