Nassfutter Gina und Fritz

Alles rund um die Ernährung

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
enomis
Floh Fotograf/Frau Löblich
Beiträge: 2562
Alter: 35
Registriert: 14.06.2007, 08:22
Wohnort: Spiez
Kontaktdaten:

Nassfutter Gina und Fritz

#1 Beitragvon enomis » 20.09.2012, 13:07

Hallo zusammen

Nachdem meine Maus nun doch noch das Port21 verschmäht (ganz 3 Wochen war es akzeptabel, dann plötzlich ungeniessbar), habe ich mal wieder nach Futtersorten gegoogelt. Kennt jemand http://www.gina-und-fritz.ch ? das ist Futter in Glas... find ich auch nicht schlecht. Ich bestelle mir mal ein Probierpaket, dann kann ich die Zusammensetzung reinstellen :a19 . Auf der Website habe ich leider noch nichts gefunden.

Liebe Grüsse
Simone
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte. (Francesco Petrarca)

stella

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#2 Beitragvon stella » 20.09.2012, 13:11

das würde mich auch wundernehmen
sieht gut aus, jedoch finde ich es immer sehr schlecht wenn auf der homepage keine nährwerte angegeben werden
preislich ist es auch eher hoch, wird zum teil auch an der verpackung liegen
glas wär für mich etwas unpraktisch, da muss ich ja noch öfter zur wertstoffsammelstelle :a49

Benutzeravatar
Sandra 76
Beiträge: 1162
Alter: 41
Registriert: 07.09.2012, 13:07
Wohnort: Rütihof (Baden AG)

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#3 Beitragvon Sandra 76 » 20.09.2012, 13:20

Ich finde auch dass es gut klingt. Aber stella hat natürlich recht, ich würde auch gerne
die genauen Nährwerte wissen wollen.

Die Idee mit dem Glas finde ich allerdings genial!

Hast Du das das Terra Faelis schon ausprobiert?
Ich habe das Futter auch erst seit gestern zuhause & hoffe dass sie es auch nach 3 Wochen noch frisst.

Wenn Du ein Probierset bestellst bin ich schon auf Deinen Erfahrungsbericht gespannt.
Liebe Grüsse Sandra mit Tareca + Sternenbüsi Strübi

*** Katzen erreichen mühelos, was den Menschen versagt bleibt, durchs Leben zu gehen ohne Lärm zu machen. ***


Benutzeravatar
Karu
Beiträge: 2496
Registriert: 28.07.2006, 21:18
Wohnort: 8602 Wangen

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#5 Beitragvon Karu » 20.09.2012, 13:37

habe für beide futter im netz auf die schnelle keine analyse der inhaltsstoffe gefunden. steht diese auf dem glas?

aber mal hand aufs herz, wer kauft schon ein katzenfutter für 200gr. zu chf 4.90 und dann nicht mal eine analyse der inhaltsstoffe. zudem wird auf der ersten seite von 80% muskelfleisch gesprochen , bei den inhaltsstoffen steht jedoch ausser muskelfleisch, herz auch noch gurgel! also was nun?
ich würde es nicht kaufen auch wenn ich geld wie heu hätte!

grüssli
karu mit rasselbande und stallbüsis
Mach dich schlau für deine Katze, sie hat nur dich.
(Zitat von Ramona Bülow)

Benutzeravatar
Pascale
Prof. Problemfori AIZH
Beiträge: 5078
Alter: 46
Registriert: 22.02.2007, 15:36
Wohnort: Thörishaus

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#6 Beitragvon Pascale » 20.09.2012, 13:42

Wenn ihr in den Produkten die Detailangaben anklickt, seht ihr die Zusammensetzung :a4

Bin mir auch grad am Überlegen, ob ich's mal wieder mit Nassfutter probieren soll... :a19

Benutzeravatar
Pascale
Prof. Problemfori AIZH
Beiträge: 5078
Alter: 46
Registriert: 22.02.2007, 15:36
Wohnort: Thörishaus

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#7 Beitragvon Pascale » 20.09.2012, 13:42

Okay, schön schreiben wir alle gleichzeitig :mrgreen:

Benutzeravatar
enomis
Floh Fotograf/Frau Löblich
Beiträge: 2562
Alter: 35
Registriert: 14.06.2007, 08:22
Wohnort: Spiez
Kontaktdaten:

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#8 Beitragvon enomis » 20.09.2012, 13:49

Für eine Einzelkatze, die nicht viel frisst, liegen die 4.90 drin. Hauptsache, ich finde endlich ein vernünftiges Futter, das Madame auf Dauer mundet. Die Probepakete sind anfangs immer super, aber nach ca. 2 Wochen bleibt das Futter unangetastet stehen.

Vielleicht steht dann mehr auf den Gläsern, ich erhalte die Lieferung in den nächsten Tagen.

Letzten Samstag habe ich ihr das Futter von Freitag-Morgen stehengelassen, so nach dem Motto: Friss oder hab Hunger. Nachdem sie den ganzen Morgen rumgenörgelt hat, ging sie nach draussen und kam kurz später mit einer toten Maus im Maul angerannt :a14 Ich liebe meine Katze :a25
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte. (Francesco Petrarca)

Benutzeravatar
Esperanza
Super Nanny
Beiträge: 2233
Alter: 38
Registriert: 26.08.2009, 14:40
Kontaktdaten:

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#9 Beitragvon Esperanza » 20.09.2012, 13:49

150gr am Tag für eine 5kg Katze? Da wären meine überhaupt nicht zufrieden
Bild
Grüassli Tamara& Jonah, Queeny, Raja, Nala, Topas, Cosi, Trajan & Kimo

Benutzeravatar
Karu
Beiträge: 2496
Registriert: 28.07.2006, 21:18
Wohnort: 8602 Wangen

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#10 Beitragvon Karu » 20.09.2012, 13:53

was neues im futterbereich ist immer interessant :a4 . ja die inhaltsstoffe sind aufgeführt, aber nicht deren analyse! :a46

da würde ich mir ernsthaft überlegen ob ich das futter nicht selbst kochen würde und zwar nicht nur mit huhn und rind.

grüssli
karu mit rasselbande und stallbüsis
Mach dich schlau für deine Katze, sie hat nur dich.

(Zitat von Ramona Bülow)

stella

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#11 Beitragvon stella » 20.09.2012, 14:46

vielleicht haben sie das futter dem barfen nachempfunden, da kann man diese zutaten nämlich durchaus verwenden. also bei apfel bin ich nicht sicher, aber haferflocken und rüebli als ballaststoffe gehen bedingt, und eierschalen sind ein kalziumlieferant.


:oops: ich werfe die dosen halt amigs in den müll :oops:
aber eigentlich barfe ich ja, da fällt sozusagen fast kein abfall an, dann kann ich die paar dosen verantworten :a49

Benutzeravatar
enomis
Floh Fotograf/Frau Löblich
Beiträge: 2562
Alter: 35
Registriert: 14.06.2007, 08:22
Wohnort: Spiez
Kontaktdaten:

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#12 Beitragvon enomis » 20.09.2012, 14:50

:marion Ich sammle eben alles brav. Und ob ich dann Dosen oder Glas entsorgen muss, spielt keine Rolle ;-)
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte. (Francesco Petrarca)

Benutzeravatar
Sandra 76
Beiträge: 1162
Alter: 41
Registriert: 07.09.2012, 13:07
Wohnort: Rütihof (Baden AG)

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#13 Beitragvon Sandra 76 » 20.09.2012, 15:07

@dstella

Ui ja, stell Dir vor Du würdest nicht barfen, die Abfallmenge wäre ja enorm.

Ich sammle auch ganz brav. Künftig werd aber auch noch öfter am entsorgen sein.

Wie seht ihr das? Ich würde meinen dass Dosen (weil sie ja wiederverwertet werden können) ökologischer sind als die Beutel. Die haben doch so eine Beschichtung drauf, die vermutlich in der Verbrennung Schadstoffe freisetzen.
Die so meine Überlegung.
Liebe Grüsse Sandra mit Tareca + Sternenbüsi Strübi

*** Katzen erreichen mühelos, was den Menschen versagt bleibt, durchs Leben zu gehen ohne Lärm zu machen. ***

Benutzeravatar
Esperanza
Super Nanny
Beiträge: 2233
Alter: 38
Registriert: 26.08.2009, 14:40
Kontaktdaten:

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#14 Beitragvon Esperanza » 20.09.2012, 15:45

Also wir haben Bozita im Karton. Ist mir lieber als Dosen und Glas
Bild
Grüassli Tamara& Jonah, Queeny, Raja, Nala, Topas, Cosi, Trajan & Kimo

Benutzeravatar
Esperanza
Super Nanny
Beiträge: 2233
Alter: 38
Registriert: 26.08.2009, 14:40
Kontaktdaten:

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#15 Beitragvon Esperanza » 20.09.2012, 16:36

Bengal_Siam hat geschrieben:
Esperanza hat geschrieben:Also wir haben Bozita im Karton. Ist mir lieber als Dosen und Glas


Sorry :off hab ich auch... spühlst du die aus und gibst sie in den Altkarton?

Ja
Bild
Grüassli Tamara& Jonah, Queeny, Raja, Nala, Topas, Cosi, Trajan & Kimo

Benutzeravatar
Karu
Beiträge: 2496
Registriert: 28.07.2006, 21:18
Wohnort: 8602 Wangen

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#16 Beitragvon Karu » 20.09.2012, 16:51

:off leider ist das tetrapack recycling in der schweiz noch nicht sehr weitverbreitet.
beschichtete kartons dürfen nicht in die normale kartonabfuhr gegeben werden.

http://packaktuell.bmedien.ch/news/unte ... rland.aspx

http://www.getraenkekarton.ch/

grüssli
karu mit rasselbande und stallbüsis
Mach dich schlau für deine Katze, sie hat nur dich.

(Zitat von Ramona Bülow)

Benutzeravatar
Esperanza
Super Nanny
Beiträge: 2233
Alter: 38
Registriert: 26.08.2009, 14:40
Kontaktdaten:

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#17 Beitragvon Esperanza » 20.09.2012, 17:03

Ups echt? Also bis jetzt wurde es immer mitgenommen (ist nicht mit dem normal karton zusammen gebunden) bisjetzt gab es nie Reklamationen und ich kann euch garantieren das für alles (falsch zusammengebundene Zeitungen über Merkli locker geklebt bis Fehltrennung Grünabfuhr) ein Zettel geschrieben wird. Ja in wettingen wird noch gerne Briefli schriebe :a25
Bild
Grüassli Tamara& Jonah, Queeny, Raja, Nala, Topas, Cosi, Trajan & Kimo

Benutzeravatar
enomis
Floh Fotograf/Frau Löblich
Beiträge: 2562
Alter: 35
Registriert: 14.06.2007, 08:22
Wohnort: Spiez
Kontaktdaten:

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#18 Beitragvon enomis » 27.09.2012, 13:13

:a9 :a9 :a9 :a9 :a9 Sagt Muus zum neuen Futter...

Auf der Verpackung steht nicht mehr als im Internet, also auch keine Analyse. Muus hat das Futter knapp abgeleckt und keinen einzigen Bissen gefressen. Ich übergebe die Gläser ein weiteres Mal meinem Mami mit ihren Allesfresserkatzen :a14
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte. (Francesco Petrarca)

Benutzeravatar
brigitte
Moderator/Miss Fehlkauf
Beiträge: 12865
Registriert: 08.08.2006, 15:07
Wohnort: ZH

Re: Nassfutter Gina und Fritz

#19 Beitragvon brigitte » 27.09.2012, 13:38

hmmm, werds trotzdem mal probieren... mein ta hat das, hab bis jetzt aber nur das für die hunde gesehen, ich frag sie gleich nächste woche mal... hat jemand schon wegen der analyse "kontaktet"? ich würd das sonst machen. muss ich nach der "rohstoffanalyse" fragen? :oops: ich kanns dann doch nur hier einstellen, verstehen tu ichs nicht... :a17

grüessli
brigitte
bitte pn schreiben, ich bin nicht mehr so oft online

Benutzeravatar
Zombina
Beiträge: 1835
Alter: 29
Registriert: 21.01.2010, 17:15
Wohnort: Baselland
Kontaktdaten:

tolles neues Nassfutter entdeckt

#20 Beitragvon Zombina » 10.01.2013, 11:26

Hallo zämme! :winke


Ich war gestern in unserem kleinen Zoofachladen um Fischfutter zu holen und hab mich da wider etwas im Katzenbereich umgesehen.
Im Moment stellen sie ihr Sortiment um und ich finde immer wieder was neues.

So nun haben sie neues KAtzenfutter.. und ich muss sagen, ich hab glaub ich noch nie soo tolles Nassfutter gesehen.

-Alles schweizer fleisch aus tierfreundlicher Haltung
-Regionales Gemüse und Kräuter
-Bio Getreide
-80% reines Rind oder Huhn

Dazu ist das Futter in einem Glasbehälter, finde ich auch eine sehr umweltfreundliche Lösung.
Und vorallem bleibt es so länger frisch und nimmt keinen Geruch von der Dose an.
Das finde ich echt absolut super.

Aaahaaber... 200g kosten 4.90 sFr. :a18
saftiger Preis.. aber nachvollziehbar wenn das alles stimmt.
Weils mich so wunder nahm hab ich gestern ein Glas gekauft, das Rind.
mh.. keine einzige Katze hat es gefressen.. normalerweise ist morgends jedes Tellerlie leer, aber dieses Futter stand immernoch da.
Ich versuch demnächst mal das Huhn.

Das Futter sieht und riecht aber auf jedenfall sehr lecker.

schauts euch doch einfach mal an:

https://www.gina-und-fritz.ch/
cats are like potato chips, you can't have just one


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast