Mäkel-Mio

Alles rund um die Ernährung

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
lee
Beiträge: 3831
Alter: 32
Registriert: 28.05.2011, 21:34
Wohnort: Zürichsee

Mäkel-Mio

#1 Beitragvon lee » 03.03.2013, 21:27

:winke

So leute.. Es ist nun soweit..
Ich kämpfe das erste mal mit dem problem einer mäkelkate.. Bzw. Kater..

Ich bin um jeden tip, wie ich mio das nassfutter schmackhaft machen kann froh..

Ich hab mittlerweile folgendes ausprobiert..

- grau, getreidefrei
- select gold
- cosma thai
- animonda vom feinsten (das hat mir lilly mitgegeben)
- applaws (ich weiss.. Nur ergänzungsmittel.. Habst trotzdem ausprobiert..)
- rohfleisch poulet mit pouletherzli (ich werde noch kalb und rind ausprobieren)
- thon aus der dose (für menschen)

Mio schnüffelt ein bischen an allem und watschelt dann davon.. Wenns gut kommt schleckt er 1-2mal drann und das wärs..

Ich hab so probiert das futter zu "pimpem"

- mit warm wasser und bierhefe
- etwas TroFu drüber geben (er pickt nur das TroFu weg)

Heute abend probier ich das nassfutter mit käsepaste zu prepariere..

Vorhin hab ich ihm halt trofu gegeben.. Schliesslich muss er fressen.. Das hat er auch ratzfatz weggeputzt..
lee, die monster gaia, sia, maudi, ziva & immer im herzen all meine pflegis

Benutzeravatar
Esperanza
Super Nanny
Beiträge: 2233
Alter: 38
Registriert: 26.08.2009, 14:40
Kontaktdaten:

Re: Mäkel-Mio

#2 Beitragvon Esperanza » 03.03.2013, 21:34

hmm versuchs doch mal mit miamor. kimolein frisst mir nur miamor der rest der ca 40 sorten findet er :r6
Bild
Grüassli Tamara& Jonah, Queeny, Raja, Nala, Topas, Cosi, Trajan & Kimo

Benutzeravatar
hexenhaus
Beiträge: 8692
Alter: 70
Registriert: 14.08.2006, 16:41
Wohnort: Agglo Zürich
Kontaktdaten:

Re: Mäkel-Mio

#3 Beitragvon hexenhaus » 03.03.2013, 21:38

:winke

ich denke, das kommt von ganz alleine, dass mio wieder frisst. du gibst ihm ja sicher - zumindest anfänglich -das, was er bis anhin gefressen hat.

meine findelkatze miu hat die ersten drei tage sozusagen nix gefressen und alle angefacht. am dritten tag endlich, hat sie den "knopf" aufgetan und gefressen. sie ist dann später wieder mäkelig geworden, doch das ist ein anderes thema.

grau getreidefrei und cosma frisst z.b. keine meiner katzis. und wenn mio nicht an rohfleisch gewöhnt ist, erreichst damit auch nicht viel. ev. mag er - damit er wenigstens etwas intus hat - ein bisschen von gekochtem schinken oder etwas quark.

PS: miamor mögen einige meiner katzis auch, doch nur die im beutel mit sauce.

ganz fest :daumendrück und nicht verzweifeln, das kriegst du hin
Alice mit den wieder 12 Hexenhauskatzen, und für immer im Herzen meine vielen unvergesslichen Sternchen (Mauzi ging am 22. Juli 2016 über die Regenbogenbrücke)

Benutzeravatar
Teresa R.
Beiträge: 532
Alter: 51
Registriert: 30.12.2009, 19:41
Wohnort: SG

Re: Mäkel-Mio

#4 Beitragvon Teresa R. » 03.03.2013, 21:44

:winke Lee

oje das ist nicht gut das Mio nicht fressen will, doch Hauptsache hat er wenigstens TF genommen. Mein kleiner Pino verschmäht alles, Abends kann ich alles hinstellen, vom hochwertigsten bis zum Schrott er fisst es einfach nicht :-( Und den Rat: jaja der frisst dann schon wenn er Hunger hat, geht glatt in die Hose, keine Chance... :a9 Ausser sein TF von Josera Culiesse, später dann bekommen alle dann noch mal ein Häppchen, da isst er dann Hühnchenfilet von Schesir, aber es muss Trockenfutter dabei haben, da bekommt er HappyCat Rind. Frühstück Porta 21 Hünchenfleisch mit Allovera aber auch da nur mit TF gemischt.

Lieber Gruss und hoffentlich klappts bald mit der esserei

Teresa und :mary :mary :mary
Die Katze ist das Meisterstück der Natur.
(Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar
Cynderella68
Beiträge: 487
Alter: 50
Registriert: 21.10.2011, 20:53
Wohnort: Berner Oberland

Re: Mäkel-Mio

#5 Beitragvon Cynderella68 » 03.03.2013, 21:45

hallo, bei uns ist nicht die katze (der frisst alles) mäkelig sondern der hund. bei ihm hilfts manchmal wenn ich parfait unters futter mische :a2

bloodcryingangel

Mäkel-Mio

#6 Beitragvon bloodcryingangel » 03.03.2013, 21:51

Ich hatte auch mit Mäkelkatzis zu kämpfen bis ich aufs barfen umgestellt habe. NaFu haben meine folgende gern gefressen:

- Terra Felis Kaninchen
- Power of Nature
- Porta

TroFu hab ich ganz gestrichen.

Grüessli

Benutzeravatar
Sandra 76
Beiträge: 1162
Alter: 41
Registriert: 07.09.2012, 13:07
Wohnort: Rütihof (Baden AG)

Re: Mäkel-Mio

#7 Beitragvon Sandra 76 » 04.03.2013, 10:03

Oje, das ist natürlich doof.

Den ultimativen Tipp hab ich leider nicht, ich hoffe er nimmt bald noch etwas anderes an als TrFu.
Liebe Grüsse Sandra mit Tareca + Sternenbüsi Strübi

*** Katzen erreichen mühelos, was den Menschen versagt bleibt, durchs Leben zu gehen ohne Lärm zu machen. ***


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast