thermomix

Alles rund um die Ernährung

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: thermomix

#121 Beitragvon wuschy » 18.05.2015, 22:04

Nimmersatt mal 5 hat geschrieben:Ich liebe den Rohkostsalat! Jammmmijaam!


jaaa ich auch, gibt's bei mir sicher dreimal die Woche, mhhhh... :a2

gruss wuschy

bodega
Beiträge: 110
Registriert: 15.04.2012, 14:32

Re: thermomix

#122 Beitragvon bodega » 18.05.2015, 22:24

Hihi, nachdem mein Sohn und ich nach der Vorführung eine Rohkostsalat machen wollten, haben wir den derart versalzen, dass es mich jetzt noch tschudderet! :a25 Mache mir aber oft Rüeblisalat und dann kommt meine Salatsauce daran. Könnte das ja auch mit Zucchetti etc. so machen. Mann, manchmal hängts bei mir wirklich. :a18 (Heute habe ich eine Latte aus der Kaffeemaschine herausgelassen und vergessen das Glas darunter zu stellen, gehe nun darum ins Bett.) :a49
Schlafed guet!

Benutzeravatar
hier
Beiträge: 741
Registriert: 14.10.2014, 21:29
Wohnort: Kanton Bern

Re: thermomix

#123 Beitragvon hier » 19.05.2015, 07:12

Hallo bodega
Das kommt mir so bekannt vor :a4
Kürzlich habe ich eine Tomatensauce gemacht und sooo viel Pepperocini reingetan, dass mein Sohn gefragt hat ob ich ihn vergiften wolle :a46
Grüsse Erika

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: thermomix

#124 Beitragvon wuschy » 20.05.2015, 22:44

Heute habe ich die da gemacht, wahnsinnig gut :a4 und schnell und einfach...!

http://www.rezeptwelt.de/backen-s%C3%BC ... kse/251580

gruss wuschy

bodega
Beiträge: 110
Registriert: 15.04.2012, 14:32

Re: thermomix

#125 Beitragvon bodega » 22.05.2015, 20:02

Danke für den Tipp, habe das Rezept gerade ausgedruckt!

Ich habe zum zweiten Mal gebrannte Mandeln gemacht. Sie sehen nun schon wie echt aus! Dann habe ich aus einem alten Betty Bossi Kochbuch die Schokocornflakes-Häufchen gemacht. Habe die Schoko-Buttermasse bei 37° im Thermi geschmolzen und dann zu den Cornflakes umgeleert. Ging super einfach!

Kennt ihr den Rüeblikuchen von Miss Kitchen? Googelt mal, diesen Kuchen habe wir an der Vorführung gebacken und er ist super lecker und gelingt immer! Habe schon viele Komplimente dafür bekommen! :a4

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: thermomix

#126 Beitragvon wuschy » 22.05.2015, 21:34

Danke auch für deinen tip, die seite von miss kitchen kannte ich noch gar nicht..!
super Rezepte, auch dort :a4
gestern machte ich das "rote thai-Curry" aus dem buch, sehr fein :a2

gruss wuschy

bodega
Beiträge: 110
Registriert: 15.04.2012, 14:32

Re: thermomix

#127 Beitragvon bodega » 25.05.2015, 13:13

Mmmmh Wuschy, die Kekse sind lecker!
Genau solche Tipps finde ich mega! :br
Übrigens gibts noch die Seite: mixmahl.ch .
Grüessli

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2113
Alter: 56
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: thermomix

#128 Beitragvon Wildkatze » 25.05.2015, 13:31

Wenn ich hier so kurz vorbeischaue, dann bricht bei mir der "Habenwollen" Virus aus. :a19
Ich konnte ja viele Jahre gar nicht mehr kochen und lies mir zeitweise gefrorenes kommen, welches ich nur aufwärmen konnte oder hatte auch mal Mahlzeitendienst der Pro Senektute. Gott sei Dank, bin ich froh, dass es mir besser geht, und ich auch wieder Gemüse rüsten und einfache Dinge kochen kann.
Meine Frage: ist es denn wirklich so einfach mit diesem Superding, ohne allzu viele verschiedene Utensilien zum Zerkleinern und Kochen, denn all der Abwasch wäre mir immer noch zu viel.. ?
Liebe Grüsse
Béatrice
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: thermomix

#129 Beitragvon wuschy » 25.05.2015, 14:22

@Bodega
gell, die sind meeega, ich muss die zweimal pro Woche machen...;-)),
danke für den neuen link, kannte ich auch noch nicht, dort hats auch uh feine Sachen....huiuiuiii, wer
soll das alles essen :a49

@Wildkatze
deine frage, ob wirklich alles sooo einfach ist; eindeutig JA :a4
das schöne, man braucht wirklich keine zusätzlichen Werkzeuge, man kann alles mit dem einen topf machen; körner und nüsse mahlen,
hacken grob und fein, ganz nach wunsch, eis chraschen, kochen, schnetzeln, pürieren, rahm und eiweiss schlagen....usw.
nur backen kann sie nicht und zum dämpfen gibt's extra einen passenden Aufsatz drauf, dort drin
kann man Gemüse, fisch usw. dämpfen und unten im topf gleichzeitig z.b. reis kochen!
er ist tatsächlich mega toll und einfach zu bedienen :a4 und so vielseitig....
heute mache ich für gäste einen Poulet-paprika-eintopf und zum Dessert eine erdbeermousse :br
der topf ist "meistens" einfach zu reinigen, nur wenn man sehr kleberigen teig drin gemacht hat, braucht man
etwas kraft das alles rauszuholen!

gruss wuschy

Benutzeravatar
Cri
Beiträge: 131
Registriert: 07.12.2014, 20:11
Wohnort: Baselland
Kontaktdaten:

Re: thermomix

#130 Beitragvon Cri » 25.05.2015, 15:01

Nachdem ich das alles gelesen habe, werde ich auch gluschtig
Werde mir das Ding auf jeden Fall mal vormerken...... :idea:
Lieber Gruss von Christina mit Pünktli und
Pelzli, mein ewiges Prinzchen

Benutzeravatar
Cri
Beiträge: 131
Registriert: 07.12.2014, 20:11
Wohnort: Baselland
Kontaktdaten:

Re: thermomix

#131 Beitragvon Cri » 25.05.2015, 15:03

Noch eine Frage: kann man damit auch Säfte machen?
Lieber Gruss von Christina mit Pünktli und
Pelzli, mein ewiges Prinzchen

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: thermomix

#132 Beitragvon wuschy » 25.05.2015, 15:09

@christina
ich empfehle dir mal einen vorführtermin abzumachen, das bieten so "Fachfrauen" in der ganzen schweiz
ohne kosten und ohne Verpflichtungen, an! Aber ich warne dich, nachher kannst du nicht anders, als
dieses gerät zu posten, so begeistert wirst du sein.... :a25

hab grad noch deine frage gelesen; Jaaaa sicher kannst du damit säfte und smothies und konfis usw. machen..!

gruss wuschy

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2113
Alter: 56
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: thermomix

#133 Beitragvon Wildkatze » 25.05.2015, 15:15

Habenvirus ist ausgebrochen, :e5 ob ich den wohl wieder los bringe
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft

Benutzeravatar
Cri
Beiträge: 131
Registriert: 07.12.2014, 20:11
Wohnort: Baselland
Kontaktdaten:

Re: thermomix

#134 Beitragvon Cri » 25.05.2015, 15:16

danke für die Antwort, scheint ja wirklich genial zu sein.

findest du ihn geeignet für gestresste Dosis, die gerne gesund essen aber wenig Zeit zum Kochen haben? :a25 :a25
Lieber Gruss von Christina mit Pünktli und
Pelzli, mein ewiges Prinzchen

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: thermomix

#135 Beitragvon wuschy » 25.05.2015, 15:24

auf jeden fall, ich mach mir jeden morgen schnell ein feines frühstücksgetränk, mit
verschiedenen früchten (die musst du nur grob zerschneiden) und alles rein und noch haferflocken
und ein paar wenige Sekunden laufenlassen und fertig!
genau so z.b. einen rohkostsalat mit verschiedenen Gemüsen grob zerschnitten und dann samt Sauce
in den topf, einige wenige Sekunden und fertig ist ein super rohkostsalat :a4

gruss wuschy

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2113
Alter: 56
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: thermomix

#136 Beitragvon Wildkatze » 25.05.2015, 15:28

Cri hat geschrieben:findest du ihn geeignet für gestresste Dosis, die gerne gesund essen aber wenig Zeit zum Kochen haben? :a25 :a25

:schnurr :a2
ju, dann haben alle die so ein Wunderding haben mehr Zeit für ihre Fellnasen... ich glaube das müssten die wissen, dann wäre ein grosser Aufstand, dass viele Dosis einen "Wunderding" zutun...
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft

Benutzeravatar
Cri
Beiträge: 131
Registriert: 07.12.2014, 20:11
Wohnort: Baselland
Kontaktdaten:

Re: thermomix

#137 Beitragvon Cri » 25.05.2015, 15:35

:a4
tönt wirklich verlockend und praktisch

@Wildkatze :lach
Lieber Gruss von Christina mit Pünktli und
Pelzli, mein ewiges Prinzchen

bodega
Beiträge: 110
Registriert: 15.04.2012, 14:32

Re: thermomix

#138 Beitragvon bodega » 25.05.2015, 16:08

Bin auch sehr zufrieden mit dem Teil! Möchte aber anmerken, dass es doch sehr teuer ist und auch recht laut. (möchte dann einfach nicht schuld sein, falls ihr mit der Maschine nicht zufrieden sein solltet!) :mrgreen:

Aber ich würde den Thermi wieder kaufen (so, und jetzt mache ich noch schnell einen Brotteig).

bodega
Beiträge: 110
Registriert: 15.04.2012, 14:32

Re: thermomix

#139 Beitragvon bodega » 25.05.2015, 16:14

So, der Teig wird noch eine Minute geknetet... :mrgreen:

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2113
Alter: 56
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: thermomix

#140 Beitragvon Wildkatze » 25.05.2015, 16:15

bodega hat geschrieben:Bin auch sehr zufrieden mit dem Teil! Möchte aber anmerken, dass es doch sehr teuer ist und auch recht laut. (möchte dann einfach nicht schuld sein, falls ihr mit der Maschine nicht zufrieden sein solltet!) :mrgreen:



Ja, teuer :u4 das habe ich schon gesehen...
aber wenn er auch laut ist.. dann ist das bei mir ein wirksames Mittel gegen den Habenwollenvirus :a49 (wenigstens noch vorläuffig) aber der kann ja auch resistent werden.. :lach
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast