thermomix

Alles rund um die Ernährung

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
bodega
Beiträge: 110
Registriert: 15.04.2012, 14:32

Re: thermomix

#141 Beitragvon bodega » 25.05.2015, 16:21

Fertig, alles abgewaschen... schon cool, oder?

bodega
Beiträge: 110
Registriert: 15.04.2012, 14:32

Re: thermomix

#142 Beitragvon bodega » 25.05.2015, 16:22

Ganz schlimm ist es, wenn man halt harte Sachen "schreddert". Kneten, rühren etc. geht gut. Manchmal habe ich das Gefühl, die Maschine hebt ab. Aber schau sie dir an. Wo wohnst du denn? Solltest du aus meiner Nähe sein, darfst du gerne mal vorbei kommen.

Benutzeravatar
hier
Beiträge: 741
Registriert: 14.10.2014, 21:29
Wohnort: Kanton Bern

Re: thermomix

#143 Beitragvon hier » 25.05.2015, 17:02

Ich bin auch voll begeistert. Hatte lange nichts mehr gebacken, weil ich immer zu faul war!
Mit dem Thermi ist der Teig aber sooo schnell gemacht ohne viel Abwasch, dass ich jetzt richtig Freude am backen habe. :br
Auch versch. Gemüse dünsten, so super und und und ...
Er ist teuer das stimmt schon.
Je nachdem, wass man macht auch laut, aber das ja nur kurz, weil es ja so schnell geht.
Grüsse Erika

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: thermomix

#144 Beitragvon wuschy » 25.05.2015, 20:59

bodega hat geschrieben:Bin auch sehr zufrieden mit dem Teil! Möchte aber anmerken, dass es doch sehr teuer ist und auch recht laut..



ja aber das kommt draufan, ob er knetet oder grobe körner mahlen oder etwas grobes pürieren muss, beim kochen
oder kneten oder so, ist er also überhaupt nicht lauter als andere Küchengeräte und wegen teuer, ja, er ist teuer, aber ich muss dazu sagen, dass man einige andere geräte nicht mehr braucht und auch viel einsparen kann mit all dem was man jetzt im thermi
selber herstellen kann und das ist nicht wenig :a10
ahh jetzt habe ich erst den beitrag von "hier" gelesen, der ist ja identisch mit meinem :a25

gruss wuschy

bodega
Beiträge: 110
Registriert: 15.04.2012, 14:32

Re: thermomix

#145 Beitragvon bodega » 25.05.2015, 21:10

Ja, ich geb euch recht hier und wuschy, ich möchte eigentlich nur sagen, dass man auch die "Schwachpunkte" kennen sollte. Und dann weiss man, auf was man sich einlässt.

Ich meine, ich selbst bin fast geflippt, als ich bei 37° perfekt Schokolade schmelzen konnte... :a4

Benutzeravatar
hier
Beiträge: 741
Registriert: 14.10.2014, 21:29
Wohnort: Kanton Bern

Re: thermomix

#146 Beitragvon hier » 25.05.2015, 21:19

Noch etwas zu anderen Geräten.
Mit meinem Stabmixer habe ich oft die halbe Küche vollgespritzt. Ist mir oft beim mixen von Suppen passiert. :a25
Das ist mit dem Thermi kein Problem mehr.

Hi, eigentlich sollten wir uns bei VORWERK melden damit wir für unsere Werbung einen Bonus kriegen :lach :lach
Grüsse Erika

bodega
Beiträge: 110
Registriert: 15.04.2012, 14:32

Re: thermomix

#147 Beitragvon bodega » 25.05.2015, 21:28

Tomatensugo selber machen ist auch der Hit! :a25

Benutzeravatar
Nimmersatt mal 5
Beiträge: 1571
Registriert: 04.10.2012, 14:03
Kontaktdaten:

Re: thermomix

#148 Beitragvon Nimmersatt mal 5 » 25.05.2015, 21:34

bodega hat geschrieben:Tomatensugo selber machen ist auch der Hit! :a25



Welles Rezept hesch ghno?
Katzen erreichen mühelos,
was uns Menschen versagt bleibt:
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen!

Ernest Hemingway

Bild

In meinem Herzen verankert, meine liebe Kimba! *Mai 1996-17.Sept.2014

bodega
Beiträge: 110
Registriert: 15.04.2012, 14:32

Re: thermomix

#149 Beitragvon bodega » 25.05.2015, 21:50

Ah, alles Handglenk mal Pi, so, wie ich es jeweils in der Pfanne gemacht habe, nur kochte und rührte es ohne mich und pürieren ging ohne zusätzliches Gerät.

Benutzeravatar
hier
Beiträge: 741
Registriert: 14.10.2014, 21:29
Wohnort: Kanton Bern

Re: thermomix

#150 Beitragvon hier » 01.06.2015, 19:25

Hallo Alle
Passiert es euch auch, dass auf dem Mixtopfboden etwas anbrennt.
Oder mache ich etwas falsch.
Grüsse Erika

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: thermomix

#151 Beitragvon wuschy » 02.06.2015, 09:37

Ja, ist mir also auch schon passiert :a17
es hilft, wenn man zwischendurch mit dem Spatel alles bis zum boden runter, durchmischt

gruss wuschy

bodega
Beiträge: 110
Registriert: 15.04.2012, 14:32

Re: thermomix

#152 Beitragvon bodega » 02.06.2015, 21:36

Ich habe Holunderblütensirup gemacht, ging ganz einfach!
Habt ihr noch so tolle Tipps wie die Haferflockenguetzlis? Kuchen, Muffins, Desserts? :a4

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: thermomix

#153 Beitragvon wuschy » 02.06.2015, 22:10

Diese hier zum Beispiel sind auch sehr fein;

http://www.rezeptwelt.de/backen-s%C3%BC ... ins/728763

und auch sonst halt, alles was im buch ist, gelingt auch tiptop :a4

gruss wuschy

bodega
Beiträge: 110
Registriert: 15.04.2012, 14:32

Re: thermomix

#154 Beitragvon bodega » 03.06.2015, 18:09

Cool, danke!
Ich habe die Quiche Lorraine gemacht, sie war mir aber etwas zu fad (warm, kalt fand ich sie besser). Würde das nächste Mal wohl Speck mit Schinken mischen.

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: thermomix

#155 Beitragvon wuschy » 03.06.2015, 21:47

heute habe ich die hier gemacht, kam sehr gut an :a4

http://www.rezeptwelt.de/desserts-rezep ... eme/485955

ich mach jetzt dann den flammenkuchen... :a25 Quiche lorraine muss ich auch mal machen, die klingt
auch verlockend........ :a25

gruss wuschy

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: thermomix

#156 Beitragvon wuschy » 15.06.2015, 21:54

hallo ihr thermomixlerinnen :a4

wie geht euch so? seidt ihr auch immer noch fleissig mit dem thermo?
also ich auf jedenfall :a4 , bin jetzt grad im konfifieber, das geht soo locker und einfach..!
dann habe ich gestern noch den griesspudding und heute den Milchreis gemacht, super einfach :a25 ,
also immer nur die halbe Portion so zum Dessert.....
neuerdings mache ich auch fast immer, fast jeden tag das ganze menu im thermi, bin richtig gehend
"angefressen" :mrgreen:
was macht ihr so?

gruss wuschy

Benutzeravatar
hier
Beiträge: 741
Registriert: 14.10.2014, 21:29
Wohnort: Kanton Bern

Re: thermomix

#157 Beitragvon hier » 16.06.2015, 07:49

Ich habe Glace gemacht. War super fein. :a4
Die gekaufte Glace finde ich immer zu süss.
Grüsse Erika

bodega
Beiträge: 110
Registriert: 15.04.2012, 14:32

Re: thermomix

#158 Beitragvon bodega » 16.06.2015, 20:34

Hallo zusammen

Ne, ganze Menus gibts bei uns eigentlich nie aus dem Thermi.

Dafür hat Sohnemann gerade die Smoothies entdeckt :mrgreen: Glace machen wir auch öfters!

Benutzeravatar
hier
Beiträge: 741
Registriert: 14.10.2014, 21:29
Wohnort: Kanton Bern

Re: thermomix

#159 Beitragvon hier » 24.06.2015, 21:20

Glace Glace jeden Tag :a4 :a4 ohne Zucker :a4 und trotzdem sooooo fein mit dem Thermi
Grüsse Erika

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: thermomix

#160 Beitragvon wuschy » 25.06.2015, 13:49

und ich mache konfi, konfi in allen variationen und babybreis :a25
und brot und, und und.......

gruss wuschy


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast