liquid-snacks

Alles rund um die Ernährung

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
little
Beiträge: 16
Registriert: 24.07.2014, 14:43

liquid-snacks

#1 Beitragvon little » 25.02.2015, 18:08

Hallo zusammen.

meine jüngste (11 monate) musste letzte woche zum tierarzt wegen eines magendarm-infekts. sie bekommt während 10 tagen tabletten. leider bringe ich die tabletten nur mit den vitakraft liquid snacks in die katze rein. sonst keine chance. wenn ich jedoch morgen und abend tabletten geben muss, bekommt sie auch jedesmal 1/2 von den snacks. kann man diese ohne bedenken so oft geben? mit anderen leckerlis oder sticks gehts leider nicht. auch nicht mit le parfait oder ähnlichem,. geschweige denn mit festhalten :-( was meint ihr? wir geben diese liquids auch sonst ab und zu mal übers futter aber eben nur selten... :a18

Benutzeravatar
Ziva
Beiträge: 585
Alter: 28
Registriert: 07.10.2013, 19:52
Wohnort: SG

Re: liquid-snacks

#2 Beitragvon Ziva » 25.02.2015, 18:17

:winke

Wenns die einzige Möglichkeit ist, die Tablette in die Katze zu bekommen würd ich das so machen. Es sind ja "nur" 10 tage...klar der stick ist nicht optimal aber die tablette ist in diesem fall ja wichtiger :)
Laura mit der Boygroup Peterli, Ninet, Jamiro und Yoshi <3

Benutzeravatar
Caruso
Beiträge: 337
Alter: 32
Registriert: 26.09.2010, 13:46

Re: liquid-snacks

#3 Beitragvon Caruso » 28.05.2015, 13:00

Ich schliesse mich Ziva an. Für diese kurze Zeit ist das kein Problem. Anders geht es ja nicht... :a2
Liebs Griessli
Steffi mit Teya und Lina -und Caruso im Herzen!


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast