Woher nehmt ihr das Rohfleisch

Alles rund um die Ernährung

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Nimmersatt mal 5
Beiträge: 1571
Registriert: 04.10.2012, 14:03
Kontaktdaten:

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#21 Beitragvon Nimmersatt mal 5 » 11.08.2015, 20:55

Meine bekommen weiter das Fleisch von Goldenway! Es wird sonst zu teuer! Das gute ist von Hediger dass, das Fleisch von artgerechter Tierhaltung stammt und von der Nähe kommt! Und das andere ist, dass es natürlich supplementiert ist! Bin gespannt was eure Stinkerlis dazu meinen!
Katzen erreichen mühelos,
was uns Menschen versagt bleibt:
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen!

Ernest Hemingway

Bild

In meinem Herzen verankert, meine liebe Kimba! *Mai 1996-17.Sept.2014

Benutzeravatar
Miss Marple
Beiträge: 1496
Alter: 56
Registriert: 11.06.2011, 21:48

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#22 Beitragvon Miss Marple » 12.08.2015, 15:34

Heidi hat geschrieben:Eine Züchterin nimmt alles Futter für ihre vielen Katzen und Hunde bei Herrn Hediger. Sie schreibt dazu:

Hier noch die Angaben zum Katzenfutter-Metzger/Lieferant von mir. Das Fleisch ist BEREITS SUPPLEMENTIERT.
Er hat keinen Laden, er liefert das Futter selber aus. Ist ein 1-Mannbetrieb. Er hat sein Produktionsraum bei einem Metzger in Schöftland eingemietet. Der Mann lebt von Hunde- und Katzenbarffutterverkauf. Das Fleisch hat kein Abfall und weder Getreide noch sonst was unnötiges drin. Einzig gequollene Leinsamen (ca1-2%) für die Verdauung, sonst nix. Das Fleisch kommt, ausser Wild, aus der Region Seeland)
Für genau Infos wie Preisliste etc. direkt anfragen: Jürg Hediger: 076 579 50 44

Aber liefert er denn auch ausserhalb der Region Seeland? - Bin jedenfalls auch gespannt auf die Webseite.
Gibt es ein grösseres Geschenk als die Liebe einer Katze? (Charles Dickens)
Renata mit MM :mary im Herzen für immer

Benutzeravatar
Nimmersatt mal 5
Beiträge: 1571
Registriert: 04.10.2012, 14:03
Kontaktdaten:

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#23 Beitragvon Nimmersatt mal 5 » 12.08.2015, 16:38

Miss Marple hat geschrieben:
Heidi hat geschrieben:Eine Züchterin nimmt alles Futter für ihre vielen Katzen und Hunde bei Herrn Hediger. Sie schreibt dazu:

Hier noch die Angaben zum Katzenfutter-Metzger/Lieferant von mir. Das Fleisch ist BEREITS SUPPLEMENTIERT.
Er hat keinen Laden, er liefert das Futter selber aus. Ist ein 1-Mannbetrieb. Er hat sein Produktionsraum bei einem Metzger in Schöftland eingemietet. Der Mann lebt von Hunde- und Katzenbarffutterverkauf. Das Fleisch hat kein Abfall und weder Getreide noch sonst was unnötiges drin. Einzig gequollene Leinsamen (ca1-2%) für die Verdauung, sonst nix. Das Fleisch kommt, ausser Wild, aus der Region Seeland)
Für genau Infos wie Preisliste etc. direkt anfragen: Jürg Hediger: 076 579 50 44

Aber liefert er denn auch ausserhalb der Region Seeland? - Bin jedenfalls auch gespannt auf die Webseite.


Klaro! Sogar uf Basel! :lach
Katzen erreichen mühelos,
was uns Menschen versagt bleibt:
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen!

Ernest Hemingway

Bild

In meinem Herzen verankert, meine liebe Kimba! *Mai 1996-17.Sept.2014

Benutzeravatar
hexenhaus
Beiträge: 8694
Alter: 69
Registriert: 14.08.2006, 16:41
Wohnort: Agglo Zürich
Kontaktdaten:

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#24 Beitragvon hexenhaus » 19.08.2015, 14:33

Meine Rohfleischfresskatzis (4 - 5) bekommen das Fleisch von Goldenway. Ich supplementiere es lieber selber.
Allerdings mögen die meisten nur das Poulet.
Mauzi und Tina bekommen ab und zu Kaninchen oder Truten.
Alice mit den wieder 12 Hexenhauskatzen, und für immer im Herzen meine vielen unvergesslichen Sternchen (Mauzi ging am 22. Juli 2016 über die Regenbogenbrücke)

Benutzeravatar
Myula
Beiträge: 680
Registriert: 30.04.2014, 10:54

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#25 Beitragvon Myula » 30.08.2015, 01:35

So. Meine Barfshops:

Goldenway (Super, da es endlich Stückiges und das Rinderblut dort gibt, ausserdem alles CH-Tiere!)
PetsBestChoice (Grosse Auswahl)
Barfland
4-Pfoten-Futtershop
Carnivora (Bio-CH-Fleisch! wenig Auswahl. Ausserdem meine einzige Quelle von Trutenherzen)
BarfAndMore (Grosse Auswahl)
Canebio (kleine Auswahl an Bio)

Und für die Glücklichen, die in der Nähe wohnen:
Hunde-Oase
^-- versenden keine TK-Ware. Darum muss man persönlich dort hin gehen (ist in 8422 Pfungen)

Fett geschrieben = Dort hab ich schon bestellt.
War bis jetzt immer zufrieden

Grüsse
Myula
Liebe Grüsse wünscht Myula mit ihren 2 Wuschels, Akimo und Amber

Benutzeravatar
Basima
Beiträge: 138
Registriert: 15.11.2015, 15:15
Wohnort: Rothrist
Kontaktdaten:

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#26 Beitragvon Basima » 20.01.2016, 19:42

Huhu... weiss jemand ob Hr. Hediger nun eine HP hat... :a2
Meine 5 Büsi`s möchte Hr. Hediger auch kennen lernen. ... :schnurr
Was sind eure Erfahrungen... Preis/ Leistung ???
Äs Grüessli Gisela

Wer mit Katzen spielt,
muss auf einen Kratzer gefasst sein

Benutzeravatar
katzenkind
Beiträge: 881
Registriert: 25.02.2009, 20:43

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#27 Beitragvon katzenkind » 20.01.2016, 20:05

:winke! Nein, die HP ist noch nicht fertig. Ich habe grad bei der letzten Lieferung mit ihm darüber gesprochen. Dauert noch ein bisschen. Ich bin mit seinem Service und dem Futter mehr als zufrieden und Filou und Millie fressen es gerne. Die Schächtelchen kosten 2.25. Ich glaube, es sind 170 gr drin. Und er bringt es wirklich alle zwei Wochen bis in die Küche, gratis und franko! Ich kann es wirklich nur empfehlen.
Ursula mit Filou und Millie

"Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht
schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht."
Eleonore Gualdi

Ria&Ayana&Baily
Beiträge: 19
Alter: 41
Registriert: 06.02.2016, 18:25
Wohnort: Bern

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#28 Beitragvon Ria&Ayana&Baily » 06.02.2016, 19:45

Growa oder TopCC hat auch immer wieder sehr preiswerte Angebote.

Wenn man da die Grossen eingefrorenen Pakete kauft, dann kommt man bei Poulet oft unter CHF 10/Kg (Poulet-Geschnetzeltes).

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#29 Beitragvon wuschy » 07.02.2016, 12:08

hallo

ich kann über meine "natura dog" Vertreterin frisches, geschnetzeltes schweizer Poulet fleisch beziehen,
für fr. 6.80/ kg
die ist in neuhausen sh zu hause, weiss nicht, ob das ev. andere Vertreterinnen von natura dog das auch machen :a17

gruss wuschy

Ria&Ayana&Baily
Beiträge: 19
Alter: 41
Registriert: 06.02.2016, 18:25
Wohnort: Bern

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#30 Beitragvon Ria&Ayana&Baily » 07.02.2016, 15:15

wuschy hat geschrieben:ich kann über meine "natura dog" Vertreterin frisches, geschnetzeltes schweizer Poulet fleisch beziehen

Das ist aber nicht auf der Preisliste von Natura Dog so aufgeführt, oder gibt es da mehr als nur das PDF mit den Preisen?

Benutzeravatar
wuschy
Beiträge: 1650
Alter: 64
Registriert: 17.10.2008, 15:12
Wohnort: Uhwiesen

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#31 Beitragvon wuschy » 07.02.2016, 17:40

ja das ist nicht aufgeführt, weiss nicht, ob meine "Vertreterin" das von sich aus macht :a17
ich würde sonst halt einfach mal anfragen, da könnten doch noch sicher andere profitieren

gruss wuschy

Benutzeravatar
Basima
Beiträge: 138
Registriert: 15.11.2015, 15:15
Wohnort: Rothrist
Kontaktdaten:

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#32 Beitragvon Basima » 10.04.2016, 18:42

Die Zeit ist vergangen...
Und nun meine Frage?
Hat Herr Hedinger nun eine HP ?

Schönen Sonntag Abend noch.
Äs Grüessli Gisela

Wer mit Katzen spielt,
muss auf einen Kratzer gefasst sein

Benutzeravatar
Basima
Beiträge: 138
Registriert: 15.11.2015, 15:15
Wohnort: Rothrist
Kontaktdaten:

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#33 Beitragvon Basima » 22.05.2016, 17:34

Hallo Liebe Leute
Nun habe ich eine Frage:
Hr. Jürg Hediger war letzte Woche bei mir. Und hat mir Barf gebracht, aber nirgends finde ich, was drin ist oder welche Suppis :a49
Weiss jemand mehr als ich? Ich konnte ihm das Geheimnis nicht entlocken.
Meine Alte Nory frisst kein Barf, aber dass von Hr. Hediger schon.!!!!! (so eine schlechte Köchin bin ich auch nicht) :lach :lach :lach

Danke für Eure Hilfe....
Äs Grüessli Gisela

Wer mit Katzen spielt,
muss auf einen Kratzer gefasst sein

Benutzeravatar
katzenkind
Beiträge: 881
Registriert: 25.02.2009, 20:43

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#34 Beitragvon katzenkind » 22.05.2016, 21:13

:winke! Das ist auch mein grosses Problem! Ich weiss auch nicht, warum der die Supplemente nicht klar offenlegt. Meine Katzen haben das Fleisch sehr gerne gefressen. Ich bin aber verunsichert ohne diese Angaben und habe wieder aufgehört.
Ursula mit Filou und Millie



"Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht

schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht."

Eleonore Gualdi

Benutzeravatar
budsol
Beiträge: 2156
Alter: 57
Registriert: 11.03.2011, 18:35
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#35 Beitragvon budsol » 23.05.2016, 07:09

Basima hat geschrieben:Hallo Liebe Leute
Nun habe ich eine Frage:
Hr. Jürg Hediger war letzte Woche bei mir. Und hat mir Barf gebracht, aber nirgends finde ich, was drin ist oder welche Suppis :a49
Weiss jemand mehr als ich? Ich konnte ihm das Geheimnis nicht entlocken.
Meine Alte Nory frisst kein Barf, aber dass von Hr. Hediger schon.!!!!! (so eine schlechte Köchin bin ich auch nicht) :lach :lach :lach

Danke für Eure Hilfe....



Ich weiss, dass er das Barf in Zusammenarbeit mit Franziska Waldmann www.ruskis.ch "kreiert" hat. Vielleicht kann sie dir weiterhelfen.
Gaby mit Ry-Anne, Joe Santa,Terza Luna, Tiaré Josée, Xenos, Umèo, Uomino, Yuki, Puschel, Lavinia & Betsy

Benutzeravatar
Basima
Beiträge: 138
Registriert: 15.11.2015, 15:15
Wohnort: Rothrist
Kontaktdaten:

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#36 Beitragvon Basima » 23.05.2016, 10:52

Ich weiß nur das er Leinsamen vom Coop braucht und Taurin.
Mehr wollte Er nicht sagen.
Äs Grüessli Gisela

Wer mit Katzen spielt,
muss auf einen Kratzer gefasst sein

Benutzeravatar
Basima
Beiträge: 138
Registriert: 15.11.2015, 15:15
Wohnort: Rothrist
Kontaktdaten:

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#37 Beitragvon Basima » 31.05.2016, 15:39

Hr. Hediger hat mir nun Antwort gegeben auf meine frage. Was alles in seinen Döschen drin ist.
IMAG0109-1-3-1.jpg
IMAG0109-1-3-1.jpg (161.67 KiB) 977 mal betrachtet
Äs Grüessli Gisela

Wer mit Katzen spielt,
muss auf einen Kratzer gefasst sein

Benutzeravatar
Myula
Beiträge: 680
Registriert: 30.04.2014, 10:54

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#38 Beitragvon Myula » 31.05.2016, 15:46

Sieht mal nicht so schlecht aus. Wenn man das im Wechsel füttert (Also nicht nur eine Sorte, denn Hühnerleber ist sehr Vitamin A reich, also sind da 9% auf Dauer zu viel), dann ist das kein Problem :a4
Liebe Grüsse wünscht Myula mit ihren 2 Wuschels, Akimo und Amber

Benutzeravatar
Basima
Beiträge: 138
Registriert: 15.11.2015, 15:15
Wohnort: Rothrist
Kontaktdaten:

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#39 Beitragvon Basima » 31.05.2016, 16:16

Myula hat geschrieben:Sieht mal nicht so schlecht aus. Wenn man das im Wechsel füttert (Also nicht nur eine Sorte, denn Hühnerleber ist sehr Vitamin A reich, also sind da 9% auf Dauer zu viel), dann ist das kein Problem :a4


Es gibt da noch Hirsch, und Rind.
Mir reichen die 150g nicht für 3 Jung- Katzen. :a2
Der Nico ist schon verfressen.... :a25 :a25 :a25
Äs Grüessli Gisela

Wer mit Katzen spielt,
muss auf einen Kratzer gefasst sein

rizzoli52
Beiträge: 46
Registriert: 17.09.2013, 14:33
Wohnort: Bern

Re: Woher nehmt ihr das Rohfleisch

#40 Beitragvon rizzoli52 » 31.07.2016, 16:03

Höi zäme,
weisst jedmand bescheid, gibt es so einen `Hr. Hediger ` in der Region Bern ?

:a2
Achtung: Deutsch ist nicht meine Muttersprache.
Ich bitte Euch um Euer Verständnis, falls ich Fehler mache:)


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast