Surefeed ?

Alles rund um die Ernährung

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Myula
Beiträge: 680
Registriert: 30.04.2014, 10:54

Re: Surefeed ?

#21 Beitragvon Myula » 10.04.2016, 17:49

Toll, danke :a4
Liebe Grüsse wünscht Myula mit ihren 2 Wuschels, Akimo und Amber

Benutzeravatar
RedCat
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2015, 11:17

Re: Surefeed ?

#22 Beitragvon RedCat » 10.04.2016, 17:58

Dann würde ich gerne 2 solche in Grün bestellen

Benutzeravatar
Mone
Beiträge: 417
Alter: 51
Registriert: 26.06.2013, 21:51
Wohnort: Zürich

Re: Surefeed ?

#23 Beitragvon Mone » 05.06.2016, 16:44

:winke

so wir gehören nun auch zum Club... :a4
Meine haben den Surefeed zum Glück gleich angenommen.
Fanta, weil sie verfressen ist und Hank findet wohl die Technik spannend :a25
Nur die Batterien von Fanta's Surefeed werden nicht so sehr lange halten... sie geht ständig hin und schaut nach, ob schon neues Futter drin ist :lach
dabei habe ich die Geräte ja genau wegen ihr angeschafft, damit ich ihre Futtermenge etwas besser kontrollieren kann!

Nun muss ich auch sehen, wie ich sie mit Namen beschrifte...

Und ich werde auch schauen, ob ich auch die Keramiknäpfe bestellen kann, die wären mir lieber.

Liebe Grüsse
Liebe Grüsse
Simone & Fanta & Hank

Benutzeravatar
tairitsu
Beiträge: 1187
Alter: 32
Registriert: 20.05.2012, 15:55
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Re: Surefeed ?

#24 Beitragvon tairitsu » 05.06.2016, 19:33

Bei uns sieht das dann so aus.
Passt super, die Dinger kann man in die Geschirrspüle packen... gibt eigentlich nichts zu meckern.

Bild

Bild
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.

Benutzeravatar
Mone
Beiträge: 417
Alter: 51
Registriert: 26.06.2013, 21:51
Wohnort: Zürich

Re: Surefeed ?

#25 Beitragvon Mone » 05.06.2016, 20:13

wow cool, wie hast du die Beschriftung gemacht?? auch haben will :a25
Liebe Grüsse
Simone & Fanta & Hank

Benutzeravatar
tairitsu
Beiträge: 1187
Alter: 32
Registriert: 20.05.2012, 15:55
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Re: Surefeed ?

#26 Beitragvon tairitsu » 05.06.2016, 20:18

Wie schon auf der Vorseite erwähnt - mit dem hauseigenen Drucker auf durchsichtige Ettiketten und dann drauf geklebt.
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.

Benutzeravatar
BlueWaterCat
Beiträge: 59
Registriert: 19.06.2016, 14:26

Re: Surefeed ?

#27 Beitragvon BlueWaterCat » 08.07.2016, 08:36

Ich habe bald ein Katerchen aus Deutschland adoptiert welcher einen EU Chip hat aber noch nicht registriert ist, geht das mit dem Surefeed wenn das Katerchen noch nicht registriert ist ? Möchte eben warten bis Ende Juli wenn ebenfalls mein 2ter Kater zum TA muss, so das ich gerade mit beiden Kater gehen kann.
Blacky, Calvin und Tymo plus Sternchen Tiggi (fest im Herzen)

Benutzeravatar
tairitsu
Beiträge: 1187
Alter: 32
Registriert: 20.05.2012, 15:55
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Re: Surefeed ?

#28 Beitragvon tairitsu » 08.07.2016, 10:58

Der muss nicht registriert sein. Das ist unabhängig - der Chip muss nur im Nacken sitzen.
Surefeed arbeitet nicht mit Tasso oder Anis zusammen :a17
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.

Benutzeravatar
Filou F.
Beiträge: 1569
Registriert: 08.01.2014, 16:35
Wohnort: Riehen

Re: Surefeed ?

#29 Beitragvon Filou F. » 17.07.2016, 13:59

Die Surefeed ohne Bügel habe ich kürzlich für das Ferienhaus im Tessin gekauft und bin begeistert und Katzis auch.
Keine Fliegen mehr auf dem Nassfutter, das Futter bleibt länger frisch.

Benutzeravatar
Miss Marple
Beiträge: 1496
Alter: 56
Registriert: 11.06.2011, 21:48

Re: Surefeed ?

#30 Beitragvon Miss Marple » 17.07.2016, 15:21

Und so sieht der Surefeed-Futterautomat ohne Bügel (nur bewegungsgesteuert) aus:
https://www.sureflap.com/de-de/futterau ... d-pet-bowl
Gibt es ein grösseres Geschenk als die Liebe einer Katze? (Charles Dickens)
Renata mit MM :mary im Herzen für immer

Benutzeravatar
Mone
Beiträge: 417
Alter: 51
Registriert: 26.06.2013, 21:51
Wohnort: Zürich

Re: Surefeed ?

#31 Beitragvon Mone » 19.09.2016, 20:42

:winke

hat jemand Erfahrungen mit dem Surefeed mit Bügel sowie mit dem neuen Surefeed ohne Bügel?
Gibt es Vor- bzw Nachteile die zu beachten sind?

Freue mich über eure Erfahrungen
Dank und liebe Grüsse
Simone

Benutzeravatar
Fixli
Beiträge: 569
Alter: 26
Registriert: 16.04.2014, 15:11
Wohnort: Matzendorf

Re: Surefeed ?

#32 Beitragvon Fixli » 19.09.2016, 21:56

Naja..... der mit Bügel kannst du die Katze einspeichern welche von genau diesem Napf essen kann. So kannst du z.b. kontrollieren welche katze welches essen erhält. Ich habe den Surefeed z.b. weil Django immer bei Barney geklaut hat.

Der ohne Bügel ist halt bewegungsgesteuert. So kann jede Katze essen. Der ist eigentlich dazu gedacht, dass das essen frisch bleibt.
"Der Inbegriff von Gelassenheit ist eine sitzende Katze"
Jules Renard

Benutzeravatar
Mone
Beiträge: 417
Alter: 51
Registriert: 26.06.2013, 21:51
Wohnort: Zürich

Re: Surefeed ?

#33 Beitragvon Mone » 19.09.2016, 22:13

ganz lieben Dank für die schnelle Antwort, das ist genau, was ich wissen wollte!
Ich habe ja den mit Bügel und bin mega zufrieden!!
ein Freund hat gefragt wegen dem neuen ohne Bügel...
aber dann macht doch nur der mit Bügel Sinn :-)
Liebe Grüsse
Simone & Fanta & Hank


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast