Surefeed ?

Alles rund um die Ernährung

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RedCat
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2015, 11:17

Surefeed ?

#1 Beitragvon RedCat » 26.09.2015, 16:56

Hallo zusammen

Ich habe diverse Fragen an Leute welche einen Surefeed haben:

- Gibt es Keramikschalen für den Surefeed ?
- Bleibt das NaFu frisch wenn ich es z.b am Morgen um 7Uhr gebe und danach erst um 18Uhr ?
- Gut für ein Häppchenfresser und ein Schlingerfresser ?
- Der Bügel, stört der nicht bei einem BKH Kater, also bei einer ziemlich grossen Katze ?
- Wie sind so die Erfahrungen eurerseits ?
- Nehmen die Katzen den Automaten gut an ?

Benutzeravatar
Bengal_Kit
Beiträge: 447
Registriert: 01.04.2014, 15:02

Re: Surefeed ?

#2 Beitragvon Bengal_Kit » 28.09.2015, 08:51

Hallo RedCat

Gerne beantworte ich dir deine Fragen zum Surefeed. Ich habe für meine beiden Katzen je einen,
seit einem halben Jahr und würde sie nicht mehr hergeben. (Meine einte Katze hat der anderen immer das Futter weggefressen) :a18

Keramikschalen: Gibt es, soviel ich weiss nicht. Ich habe die Näpfe aus Plastik.

NaFu: Es bleibt im Gegensatz zu offenen Geschirren sehr frisch, da der Surefeed Luftdicht abschliesst.
Natürlich kann man das NaFu da auch nicht tagelang frischhalten, aber mein Mäkelkater frisst das Futter länger aus dem Surefeed, als vorher aus dem offenen Napf.

Häppchen oder Schlingfresser: Für Häppchenesser ist er auf jeden Fall sehr gut, da die anderen Katzen ihm das Futter nicht wegfressen können. Beim Schlingfresser ist es halt so, meiner kotzt trotzdem ab und zu wenn er zu schnell frisst. Das schlingen kann man auch mit dem Surefeed nicht verhindern.

Bügel: Ich habe Bengalkater, die glaub ich von der "Höhe" her noch etwas grösser sind als BKH. Sie haben kein Problem mit dem Fressen unter dem Bügel.

Erfahrungen: Wie oben gesagt, ich gäbe die Surefeeds nicht mehr her. Auf den ersten Blick wirken sie teuer, aber es lohnt sich alle Male. Auch wenn man Medikamente geben muss, oder mal ein Spezialfutter etc.

Annahme: Wichtig ist, die Katzen langsam, mit dem gespeicherten Trainingsprogramm an den Napf zu gewöhnen, damit sie vor der Klappe nicht Angst bekommen. Also zuerst ganz offen, dann langsam schliessen. Ich wartete sicher drei Wochen bis einen Monat, mit komplett schliessen, da mein einer Kater ein mega "Schisshaas" ist. Aber er hatte nie Angst davor und hat den Napf gut angenommen. Den anderen interessiert es eh nicht, der sieht, dass da Futter drin ist, dann sind ihm alle Geräusche egal.

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. :a4
Susanne mit den zwei kleinen "Stalkern" Aramis & Athos
Und für immer im Herzen: Gobolino, mein Hexenkater (26.05.2009 - 03.02.2011)
und der kleine Gizmo (26.05.2009 - 26.05.2014)

Benutzeravatar
RedCat
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2015, 11:17

Re: Surefeed ?

#3 Beitragvon RedCat » 28.09.2015, 18:32

Antwort von Surefeed selber wegen meiner Anfrage Keramikschüssel, hoffen wir das es bald so wird

Vielen Dank für Ihre E-Mail!

Im Moment bieten wir noch keine alternativen Schalen an. Unser Design-Team recherchiert jedoch die Möglichkeit, Edelstahl- und Keramikschalen in unser Sortiment aufzunehmen. Ich kann Ihnen jedoch kein genaues Datum nennen, wann oder falls solche erhältlich sein sollten. Ich habe Ihre Kontaktdaten auf unserer Datenbank festgehalten, falls so ein Produkt in Zukunft entwickelt werden sollte.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen,
Annina Barandun
SureFlap Kundenservice

Benutzeravatar
RedCat
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2015, 11:17

Re: Surefeed ?

#4 Beitragvon RedCat » 03.10.2015, 13:35

So habe jetzt auch 2 bei mir, sind nun bei der Eingewöhnung mit Deckel offen

Bild

Benutzeravatar
Miss Marple
Beiträge: 1496
Alter: 56
Registriert: 11.06.2011, 21:48

Re: Surefeed ?

#5 Beitragvon Miss Marple » 03.10.2015, 14:32

Willkommen im Club! :a25
Eine Eingewöhnungszeit war bei uns so gut wie nicht nötig. MM ist sooo futter-gesteuert, dass ihr dieses komische Dingstürchen völlig egal war. Hauptsache es geht auf. :lach
Gibt es ein grösseres Geschenk als die Liebe einer Katze? (Charles Dickens)
Renata mit MM :mary im Herzen für immer

Benutzeravatar
RedCat
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2015, 11:17

Re: Surefeed ?

#6 Beitragvon RedCat » 03.10.2015, 20:14

Eine andere Frage, der Grosse tut sich noch etwas schwer wnn er in den Napf im Surfeed muss.

Kann ich das mit Klickern im Trainieren, Leckerli rein und wenn er dort rausfrisst gibt es ein "Klicker".

Würde das was bringen ?

Benutzeravatar
Myula
Beiträge: 680
Registriert: 30.04.2014, 10:54

Re: Surefeed ?

#7 Beitragvon Myula » 14.10.2015, 13:04

ich hab ein Leckerli reingeworfen und den Kater so hingestellt, dass das Türchen aufging. Nach ner Woche hatte er es dann vollständig kapiert :mrgreen:
Liebe Grüsse wünscht Myula mit ihren 2 Wuschels, Akimo und Amber

Benutzeravatar
Schnäuzli
Beiträge: 758
Alter: 53
Registriert: 21.12.2014, 12:11
Wohnort: Zürich

Re: Surefeed ?

#8 Beitragvon Schnäuzli » 14.10.2015, 15:44

Äääääähm.. :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:

Eine Doofe frage...

Wenn die Katzen nicht gechipt sind (Wohnungskatzen)

Funktioniert das Ding auch nicht oder??????????????????????
Die Katze wurde geboren als der Löwe nieste.

Benutzeravatar
RedCat
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2015, 11:17

Re: Surefeed ?

#9 Beitragvon RedCat » 14.10.2015, 19:19

Du in der Zwischenzeit klappt es sehr gut, bin bei der letzten Trainingseinheit und der Grosse hat es dann plötzlich schnell angenommen :a4

Wenn du nicht "gechipt" bist, ich habe es übrigens extra machen lassen (auch für Wohnungskatzen nicht dumm), kannst du Ihnen auch ne Halsband mit Chip (ist bei Surefeed dabei) um den Hals legen.

Benutzeravatar
Schnäuzli
Beiträge: 758
Alter: 53
Registriert: 21.12.2014, 12:11
Wohnort: Zürich

Re: Surefeed ?

#10 Beitragvon Schnäuzli » 14.10.2015, 20:48

Ok danke :a24 :a24

Also ich bin nicht gechipt und meine Katzen auch nicht. :a25 :a25 :a25
Die Katze wurde geboren als der Löwe nieste.

Benutzeravatar
RedCat
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2015, 11:17

Re: Surefeed ?

#11 Beitragvon RedCat » 17.10.2015, 11:32

Weiss jemand kann man beim Surefeed einstellen das die Klappe sich schneller öffnet wenn die Katze in die Nähe kommt ? Mein Kater muss manchmal etwas warten wenn er unter dem Bügel steht oder ist das einfach so ? Super wäre ja wenn er sich vor dem Bügel schon nähert und es aufgeht

Benutzeravatar
Myula
Beiträge: 680
Registriert: 30.04.2014, 10:54

Re: Surefeed ?

#12 Beitragvon Myula » 17.10.2015, 15:32

nein das geht nicht. Der Sensor befindet sich im Bogen, da kann er ja nicht auf Reichweite reagieren. (Ausserdem wäre das ja irgendwie doof, wenn man wie ich die Katzen nebeneinander füttert und dann die andere Katze auch an den Napf kann, sobald die Andere nur vorbei läuft)

Lg
Liebe Grüsse wünscht Myula mit ihren 2 Wuschels, Akimo und Amber

Benutzeravatar
RedCat
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2015, 11:17

Re: Surefeed ?

#13 Beitragvon RedCat » 16.01.2016, 11:38

Ich suche für den Surefeed "Namenskleber" für auf den Bogen, kennt jemand einen Online Shop wo man sowas machen kann ? Finde leider nirgends was

Benutzeravatar
Clothilde
Beiträge: 1552
Alter: 56
Registriert: 13.11.2013, 16:23
Wohnort: Gansingen
Kontaktdaten:

Re: Surefeed ?

#14 Beitragvon Clothilde » 17.01.2016, 12:04

Ich kann Dir welche machen, habe für meine auch welche gemacht. Bei Interesse kann ichs fotografieren und Dir schicken.
Liebe Grüsse,

Annette mit Caruso, Brownie, Jinny und Linda
Stay strong, Waitukubuli!

Benutzeravatar
ssandra
Beiträge: 693
Alter: 51
Registriert: 24.02.2009, 01:00
Wohnort: schönbühl

Re: Surefeed ?

#15 Beitragvon ssandra » 01.04.2016, 20:52

keramiknäpfe für surefeed

bietet die facebookgruppe Mein Keramik-Traum an.

kosten euro 10,50 mit tapsen und namen.
und 12,50€ mit bild.
(+ versand aus deutschland)

lieferfrist ca 5-6 wochen


falls jemand nicht bei facebook ist bitte um pn, dann kann ich die handynummer mitteilen.

gruess ssandra
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg (76.1 KiB) 1888 mal betrachtet
kira (kieran) (*2001 20.11.10), oswin (*2002 24.02.13), tigi (*2001 21.03.15)
axel (rio (orion) (*2006 01.08.13 neues zuhause 09.11.13)
agape und kallisto - seit 29.05.2010 vermisst
---
im herzen sternenbüsi housi "bonsai" tiger (1990-1999)

Benutzeravatar
tairitsu
Beiträge: 1187
Alter: 32
Registriert: 20.05.2012, 15:55
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Re: Surefeed ?

#16 Beitragvon tairitsu » 01.04.2016, 21:01

Genau - da hab ich meine Schälchen auch bestellt.
Die sollten jetzt die Tage dann kommen.

Ich habe Feeder für alle 6 - und da ist das kein Problem mit der Größe

Beschriftung hab ich mit durchsichtigen Etiketten gemacht und dem Drucker.

Mein Schlinger schlingt weniger, seit er den Feeder hat.
Ohne Chip oder das Halsband gehts halt nicht.
Da gibts inzwischen auch einen zweiten Feeder von der Marke.
Der reagiert aber auf alle Tiere - also ist nicht mit speziell dieses Futter nur für diese Katze.
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.

Benutzeravatar
RedCat
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2015, 11:17

Re: Surefeed ?

#17 Beitragvon RedCat » 10.04.2016, 14:59

Cool und diese passen genau in den Surefeed inkl. abgedichtet geschlossen ?

Benutzeravatar
Myula
Beiträge: 680
Registriert: 30.04.2014, 10:54

Re: Surefeed ?

#18 Beitragvon Myula » 10.04.2016, 16:08

ssandra hat geschrieben:keramiknäpfe für surefeed

bietet die facebookgruppe Mein Keramik-Traum an.

kosten euro 10,50 mit tapsen und namen.
und 12,50€ mit bild.
(+ versand aus deutschland)

lieferfrist ca 5-6 wochen


falls jemand nicht bei facebook ist bitte um pn, dann kann ich die handynummer mitteilen.

gruess ssandra


Hast du auch ein Bild, wo die Näpfe im Surefeed drin sind? Hätte grosses Intresse aber ich habe schon einmal Keramiknäpfe bestellt, die angeblich "perfekt" in den Surefeed passen sollten und naja. Es hatte überall 0.5 - 1cm Luft und so alles andere als gepasst :a9 Futter wurde die ganze Zeit dazwischen geworfen und es gab eine riesige Sauerei. :a14
Liebe Grüsse wünscht Myula mit ihren 2 Wuschels, Akimo und Amber

Benutzeravatar
RedCat
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2015, 11:17

Re: Surefeed ?

#19 Beitragvon RedCat » 10.04.2016, 16:15

Genau das würde mich auch interessieren ?


Myula hat geschrieben:
ssandra hat geschrieben:keramiknäpfe für surefeed

bietet die facebookgruppe Mein Keramik-Traum an.

kosten euro 10,50 mit tapsen und namen.
und 12,50€ mit bild.
(+ versand aus deutschland)

lieferfrist ca 5-6 wochen


falls jemand nicht bei facebook ist bitte um pn, dann kann ich die handynummer mitteilen.

gruess ssandra


Hast du auch ein Bild, wo die Näpfe im Surefeed drin sind? Hätte grosses Intresse aber ich habe schon einmal Keramiknäpfe bestellt, die angeblich "perfekt" in den Surefeed passen sollten und naja. Es hatte überall 0.5 - 1cm Luft und so alles andere als gepasst :a9 Futter wurde die ganze Zeit dazwischen geworfen und es gab eine riesige Sauerei. :a14

Benutzeravatar
ssandra
Beiträge: 693
Alter: 51
Registriert: 24.02.2009, 01:00
Wohnort: schönbühl

Re: Surefeed ?

#20 Beitragvon ssandra » 10.04.2016, 16:47

hallo
die näpfe passen fast milimetergenau.
die keramikerin hat sich extra einen surefeed gekauft um es zu testen.
nur wenn brösmeli zwischen den napf und den surefeed gelangen dann klapperts ein wenig :a49

gruess ssandra
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg (60.02 KiB) 1760 mal betrachtet
image.jpeg
image.jpeg (71.85 KiB) 1760 mal betrachtet
kira (kieran) (*2001 20.11.10), oswin (*2002 24.02.13), tigi (*2001 21.03.15)
axel (rio (orion) (*2006 01.08.13 neues zuhause 09.11.13)
agape und kallisto - seit 29.05.2010 vermisst
---
im herzen sternenbüsi housi "bonsai" tiger (1990-1999)


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast