Futtermarken Empfehlungen

Alles rund um die Ernährung

Moderatoren: brigitte, michaela

Welche Marke wird bevorzugt?

Umfrage endete am 18.01.2016, 15:51

Royal Canin
0
Keine Stimmen
Gourmet Gold
1
17%
Sheba
0
Keine Stimmen
Whiskas
1
17%
Friskies
0
Keine Stimmen
Sanabelle
0
Keine Stimmen
Science Plan
0
Keine Stimmen
ONE
1
17%
Felix
1
17%
Almo Nature
2
33%
 
Abstimmungen insgesamt: 6

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jinushka
Beiträge: 1293
Alter: 27
Registriert: 20.09.2009, 00:31
Wohnort: Bern

Re: Futtermarken Empfehlungen

#21 Beitragvon Jinushka » 28.11.2015, 23:00

Filou F. hat geschrieben:GranataPet ist bei Fressnapf erhältlich?
Ich war am Freitag wieder mal im Fressnapf und habe keine GranataPet Dosen gesehen.
Aber ich habe das RealNature Wilderness gekauft. Meine zwei fressen es mit hochgenuss!

ich war mir eigentlich sicher, dass sie es haben, aber im Internet habens sies nicht drauf... :a19 keine Ahnung, muss das nächste Mal nachschauen gehen.
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man unterlässt (Laotse)

Don't breed or buy, while shelter pets die!

Andrea
mit Google, Mikosch, Wilma, Janie, Plio im Herzen

Benutzeravatar
Caruso
Beiträge: 337
Alter: 32
Registriert: 26.09.2010, 13:46

Re: Futtermarken Empfehlungen

#22 Beitragvon Caruso » 28.11.2015, 23:19

Hmm. Bei Fressnapf habe ich Granatapet noch nie gesehen. Ich kaufe all die Marken bei Zooplus. Ausser Omnomnom (Binos Futtershop)
Und Real Nature Wilderness (Fressnapf)...

Macs (zooplus) ist auch nicht schlecht. Vorallem das Preis Leistunsverhältnis, aber unsere zwei Mädels fressen das nicht. :a18

Wobei, meiner Meinung nach, das Barfen alles andere weit hinter sich lässt. :a49
Liebs Griessli
Steffi mit Teya und Lina -und Caruso im Herzen!

Benutzeravatar
Schnäuzli
Beiträge: 758
Alter: 54
Registriert: 21.12.2014, 12:11
Wohnort: Zürich

Re: Futtermarken Empfehlungen

#23 Beitragvon Schnäuzli » 29.11.2015, 08:48

Ja genau so.......

Danke Jinushka :schnurr :schnurr :schnurr
Die Katze wurde geboren als der Löwe nieste.

Benutzeravatar
RedPresley
Beiträge: 47
Alter: 27
Registriert: 02.11.2015, 12:04
Wohnort: Oensingen

Re: Futtermarken Empfehlungen

#24 Beitragvon RedPresley » 30.11.2015, 12:30

:lach Om nom nom gibts ja wirklich!

Ich kann mich kaum erholen, hab mir gleich was davon betsellt :mrgreen:

Ich hab, da ich noch nicht weiss was der Kleine so bevorzugen wird, von Euren
Empfelhungen jeweils kleine Portionen bestellt.
Und mit dem Barfen kenn ich mich noch nicht so aus, meine Schwester hat
damit nun bei den Hunden angefangen. Unser Bengal macht dabei mit,
denn Ihre Hunde müssen für Ihr Fresschen arbeiten.
Damit werd ich mich dann auch noch vertraut machen.
_________

Benutzeravatar
Dinah15
Beiträge: 524
Alter: 43
Registriert: 18.06.2013, 19:24
Wohnort: Schaffhuusä

Re: Futtermarken Empfehlungen

#25 Beitragvon Dinah15 » 30.11.2015, 14:28

Hallo
Ich habe Fütterungstechnisch leider auch viele Fehler gemacht (woher sollte man das wissen und vom TA wird man auf Trockenfutter getrimmt) und meine 17-jährige Katzenoma kann ich leider nicht mehr umpolen. So im Stil: wasi nöd will, will ich nöd, basta. Ich habe momentan vom günstigsten bis zum teuersten und vom ungesündesten bis zum gesündesten Futter ziemlich alles zu Hause. Da Dinàh eine chronische Niereninsuffizienz hat, frisst Sie ziemlich gar nichts mehr was ich Ihr hinstelle. Es ist täglich ein russisches Roulette mit dem Futter :lach . In ganz schlimmen Fällen von Futterverweigerung mache ich Rührei, dass nimmt sie eigentlich immer.

Ich gebe meiner morgens und abends jeweils Nassfutter und neu auch noch Trockenfutter zur freien Verfügung, wenn Sie das Nassfutter nicht frisst, hat Sie wenigstens Trockenfutter. Momentan liebt sie das Trockenfutter von Bozita, das hat einen hohen Fleischanteil und kein Getreide drin (von zooplus.de). Nur Trockenfutter, weiss ich jetzt, ist nicht das beste, aber mir ist lieber sie frisst das als gar nix und trinken tut Sie mehr als genug.

Grüsse
Michèle
Liebe Grüsse
Michèle
mit Mayla (*10.06.2016) und Siiri (*15.05.2016)

Benutzeravatar
RedCat
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2015, 11:17

Re: Futtermarken Empfehlungen

#26 Beitragvon RedCat » 01.12.2015, 12:40

Ich futtere folgendes:

- Defu
- Granate Pet
- Catz Finefood
- Mac

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2160
Alter: 57
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: Futtermarken Empfehlungen

#27 Beitragvon Wildkatze » 11.12.2015, 10:30

Bin vorher auf diesen Artikel gestossen, leider ist er aber vom 2010.. fand ihn aber doch interessant
http://www.pelznasen.ch/wp-content/uplo ... ralien.pdf
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast