gutes N-Futter 800gr.Büchsen

Alles rund um die Ernährung

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2160
Alter: 57
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#1 Beitragvon Wildkatze » 13.12.2015, 10:22

Hallo
ich habe ja noch immer 6 Katzen und meistens kleine Büchsen Nassfutter im Gegensatz zu den grösseren Säcken mit Trockenfutter, was recht viel Büchsenabfall gibt. In der Vergangenheit hatte ich ja sehr grosse Mühe mit Büchsen öffnen, aber mein Körper und auch meine Hände werden ja wieder stärker, da könnte ich es wohl mal wagen mit grösseren Büchsen.
Vorerst brauche ich aber was ich noch habe und dann sehe ich im nächsten Jahr weiter. Es ist ja auch wichtig, Futtersorten zu haben, die dann alle Katzis fressen, sonst gibt es eine ungewollte Art von Büchsensalat..

Ich mal sehen, was es denn für gutes Futter in 800gr.Büchsen gibt und die hier einstellen.
Evtl. möchte jemand Bemerkungen zu den Futtersorten machen, das wäre mir auch lieb.

herzliche Grüsse
Béatrice
Zuletzt geändert von Wildkatze am 13.12.2015, 10:33, insgesamt 3-mal geändert.
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2160
Alter: 57
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#2 Beitragvon Wildkatze » 13.12.2015, 10:25

GRAU 800 gr.
Ich konnte zwei kleine Büchsen mit "Grau" Futter ausprobieren, und meine Katzis hatten das gerne, schaute wer das anbietet und sah, dass es das in 800gr. gibt
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katze ... rei/274969


was beim GRAU total schön war.. alle Katzis "schnupperten" als ich die Büchsli aufmachte, war richtig schön.
Evtl. weil sie es halt auch nicht kannten und es ein neuer Geschmack war ? Aber sie hatten es auch gerne und das war wichtig.
Zuletzt geändert von Wildkatze am 13.12.2015, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2160
Alter: 57
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#3 Beitragvon Wildkatze » 13.12.2015, 10:26

OM NOM NOM 800gr.
ist schon ein sehr teures Futter, stelle es aber auch ein

http://binos-futtershop.ch/main_bigware ... 0d4300323e
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2160
Alter: 57
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#4 Beitragvon Wildkatze » 13.12.2015, 10:30

Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft

Benutzeravatar
Jarimba
Beiträge: 1037
Registriert: 06.02.2013, 20:21

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#5 Beitragvon Jarimba » 13.12.2015, 10:38

Ich kenne Grau und Om Nom Nom, Granatapet nur in den 400g-Dosen mit der gelben Etikette. Meine fressen Grau und Om Nom Nom sehr gerne.
Ich stehe allerdings mit dem Versand von Zooplus auf Kriegsfuss. Da ist noch nie ein Packet ohne Schaden angekommen. Das geht bis hin zu geplatzten Büchsen. Bei Bino ist das anders. Er macht Hauslieferdienst und stellt mir das Futter auf die Terrasse, unbeschadet. Als er das letzte Mal kam, hat er mir das Futter sogar in den Keller getragen. Wenn man eine Züchterpackung nimmt, ist der Preis von 4.50/Dose absolut in Ordnung.

Benutzeravatar
Jinushka
Beiträge: 1293
Alter: 27
Registriert: 20.09.2009, 00:31
Wohnort: Bern

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#6 Beitragvon Jinushka » 13.12.2015, 10:40

Das Animonda Carny gibts auch in 800g Dosen :) wäre etwas günstiger und auch gut, zu kaufen bei zooplus.

lg Andrea
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man unterlässt (Laotse)

Don't breed or buy, while shelter pets die!

Andrea
mit Google, Mikosch, Wilma, Janie, Plio im Herzen

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2160
Alter: 57
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#7 Beitragvon Wildkatze » 13.12.2015, 10:55

ja "guten Morgen" ihr beiden.. ihr seit aber schnell.
Bei mir geht die Konzentration nun etwas zurück und ich muss Pause machen, stelle aber noch dass hier ein


ANIMONDA Carny 800 gr.
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katze ... rny/274103
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft

Benutzeravatar
Schnäuzli
Beiträge: 758
Alter: 54
Registriert: 21.12.2014, 12:11
Wohnort: Zürich

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#8 Beitragvon Schnäuzli » 13.12.2015, 11:00

Hallo Wildkatze

gibt es nicht so
elektrische Büchsenöffner???

würde die Sache evt. erleichtern :schnurr :schnurr
Die Katze wurde geboren als der Löwe nieste.

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2160
Alter: 57
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#9 Beitragvon Wildkatze » 13.12.2015, 11:03

Schnäuzli hat geschrieben:Hallo Wildkatze

gibt es nicht so
elektrische Büchsenöffner???

würde die Sache evt. erleichtern :schnurr :schnurr



ja, so einen hatte ich auch mal..gab ihn dann weg mit dem anderen Büchsenöffner, waren viel zu gefährlich für mich.


Gut erinnerst Du mich daran, ich habe ja aktuell nicht mal einen "normalen" Büchsenöffner, den brauch ich dann wohl wenn ich nächstes Jahr mal von den Büchsen bestellen werde. Muss aber wohl erstmal probieren ob ich nun wirklich wieder Büchsen öffnen kann, sonst brauche ich einen "Zweibeiner Büchsenöffner"
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft

Benutzeravatar
Jarimba
Beiträge: 1037
Registriert: 06.02.2013, 20:21

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#10 Beitragvon Jarimba » 13.12.2015, 11:19

Die grossen Dosen gehen relativ leicht auf. Einfach die Lasche anhaben und mit dem Daumen in die Mitte vom Deckel drücken wenn man mit dem Finger an der Lasche zieht. Der Deckel geht dann in der Mitte leicht nach innen und am Rand nach aussen.

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2160
Alter: 57
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#11 Beitragvon Wildkatze » 13.12.2015, 14:25

Jarimba hat geschrieben:Die grossen Dosen gehen relativ leicht auf. Einfach die Lasche anhaben und mit dem Daumen in die Mitte vom Deckel drücken wenn man mit dem Finger an der Lasche zieht. Der Deckel geht dann in der Mitte leicht nach innen und am Rand nach aussen.


Ok, dann ist ja alles gut :a4
ich kam da plötzlich nicht mehr nach und meinte es gäbe noch Büchsen ohne diese "Lasche" :a17
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft

Benutzeravatar
Jarimba
Beiträge: 1037
Registriert: 06.02.2013, 20:21

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#12 Beitragvon Jarimba » 13.12.2015, 14:40

Also Om Nom Nom und Grau haben beide diese Lasche.

kaengu4
Beiträge: 1365
Alter: 48
Registriert: 13.12.2007, 00:13
Wohnort: Thurgau
Kontaktdaten:

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#13 Beitragvon kaengu4 » 14.12.2015, 13:18

Catz finefood gibt es auch noch in 800g.
Liebe Grüsse
Jolanda mit ihrer internationalen Truppe

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2160
Alter: 57
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#14 Beitragvon Wildkatze » 18.12.2015, 12:33

keine 800 gr. Büchsen, stelle den Link aber hier trotzdem ein, damit ich es finde.

Katzis lieben es, habe es gestern ausprobiert
http://www.cats-country.de/de/fuer-Katz ... atural-Cat
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2160
Alter: 57
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#15 Beitragvon Wildkatze » 18.12.2015, 12:36

kaengu4 hat geschrieben:Catz finefood gibt es auch noch in 800g.


Danke


http://www.zooplus.ch/shop/katzen/katze ... z_finefood



ich werde nun mal darauf schauen, Futter mit nur einer Fleischsorte abwechslungsweise zu füttern
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft

Benutzeravatar
Schnäuzli
Beiträge: 758
Alter: 54
Registriert: 21.12.2014, 12:11
Wohnort: Zürich

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#16 Beitragvon Schnäuzli » 21.12.2015, 21:37

Hallo liebe Foris

War heute wieder mal im Fressnapf

Gekauft X Büchsen Real Nature Wilderness

Select Gold Pure (Beutel)

Und ganz neu

Real Nature Kaltabfüllung???????

Naja mal schauen wie meine 2 das annehmen.
Die Katze wurde geboren als der Löwe nieste.

Benutzeravatar
Wildkatze
Beiträge: 2160
Alter: 57
Registriert: 09.08.2014, 08:37
Wohnort: Bleniotal / TI

Re: gutes N-Futter 800gr.Büchsen

#17 Beitragvon Wildkatze » 28.01.2016, 19:49

Hier gibt es sogar MAC's in 800gr.Büchsen

http://www.tierlaedeli-tracy.ch/macs-nassfutter/

und es gibt Mac's 400gr. auch mit Monoprotein, das finde ich auch gut.
Menschen sind ein Teil der Natur, MENSCH wird man wenn man Mitgefühl entwickelt und einem schwächeren Wesen in Not hilft


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast