Welches Futter für Kitten?

Alles rund um die Ernährung

Moderatoren: brigitte, michaela

Antworten
Novalie
Beiträge: 6
Registriert: 27.10.2020, 16:30

Welches Futter für Kitten?

Beitrag von Novalie » 27.10.2020, 16:40

Hallo zusammen,
schön, dass es dieses Forum gibt. Wir haben seit 10 Tagen ein Kitten. Sie ist ein Siam-Mix,15 Wochen alt. Wir haben ihr anfangs Nass- und Trockenfutter von bitscat (landi) gefüttert. Beides frisst sie gerne. Aber: das Nassfutter stinkt extrem, wenn man es aufmacht. Nun habe ich im Coop ein paar dieser felix junior gelee päckchen gekauft. Sie liebt alle Sorten. Aber: jetzt stinkt ihr Kot ganz extrem, das ist kaum zum aushalten! Ist das ein Problem der Nahrungsumstellung? Wenn ja, gibt sich das nach einiger Zeit? Was füttert ihr euren Kitten? Sollte man immer dasselbe füttern oder auch mal abwechseln?

Vielen Dank für euren Input.
Novalie

Benutzeravatar
Clothilde
Beiträge: 1925
Registriert: 13.11.2013, 15:23
Wohnort: Gansingen
Kontaktdaten:

Re: Welches Futter für Kitten?

Beitrag von Clothilde » 27.10.2020, 18:45

Salü Novalie,

erst mal herzlich :m4 in unserem Forum!
Da sind wir natürlich gespannt auf Fotos von dem kleinen Wirbelwind!
Was hat die Kleine denn bekommen bevor sie bei Euch eingezogen ist?
Grundsätzlich sind die gängigen Futtermarken nicht wirklich geeignet für Katzen. Oft ist das 4% fleisch und der Rest irgendeine füllmasse, leider. Je mehr Werbung, desto ungeeigneter das futter......
Geberell gilt: Ein Kitten darf futtern soviel wie es will solange es im Wachstum ist.
Dann würde ich an Deiner Stelle in den Zoofachhandel gehen oder online bestellen. Fressnapf oder Zooplus haben passendes (Allein)Futter.
Was passt für katzen?

mindestens 70% Fleischanteil
getreidefrei
zuckerfrei.
Es hilft leider nur die Zutatenliste durchlesen.

Trockenfutter möglichst keines geben - Katzen trinken zuwenig nebenbei, daher kann eine Ernährung über Trockenfutter zu Krankheiten, gerne erwischt es da die Niere, führen.
Wenn Du weitere Tips brauchst kanns Du Dich gerne melden.
Dann habe ich noch eine Frage:
Ist die Kleine alleine bei Dir, oder kommt sie zu einer vorhandenen Katze?
Liebe Grüsse,

Annette mit Caruso, Brownie, Jinny und Linda
Stay strong, Waitukubuli!

Novalie
Beiträge: 6
Registriert: 27.10.2020, 16:30

Re: Welches Futter für Kitten?

Beitrag von Novalie » 28.10.2020, 15:39

Liebe Clothilde,
vielen Dank für deinen Input. Auf dem Bauernhof hat sie auch das Futter aus der Landi gefressen und ab und zu hat sie Fleisch bekommen. Ich werde mir das Futter im Fachhandel mal anschauen. Allerdings ist das sicher viel teurer, oder? Wie machen das die anderen hier?

Soll man denn gar kein Trockenfutter geben? Ich habe gedacht, das sei gut für die Zahngesundheit.

Zu deiner Frage: sie ist alleine bei uns. Sie hat einen Bruder, den wir auch genommen hätten, aber leider wollte der Besitzer einfach zu viel Geld für beide. Das konnten wir uns nicht leisten. Wir haben aber gedacht, dass sie ja dann nach der Eingewöhnungszeit raus kann und dass es deshalb in Ordnung sei.

Liebe Grüsse
Novalie

Benutzeravatar
Clothilde
Beiträge: 1925
Registriert: 13.11.2013, 15:23
Wohnort: Gansingen
Kontaktdaten:

Re: Welches Futter für Kitten?

Beitrag von Clothilde » 30.10.2020, 11:15

Salü Novalie,
Dass Trockenfutter gut für die Zähne sei ist leider ein Mythos, der kaum totzukriegen ist, leider empfehlen das auch die Tierärzte. Selbige haben keine Ausbildung in Katzenernährung, von daher kein Wunder.
Eine gute Seite über Katzenernährung ist zum Beispiel diese hier:
https://the3cats.de/jasper-katzenernaehrung/

Artgerechtes Futter ist teuerer, als Schrottfutter, ja, ob viel teurer kann ich Dir nicht sagen, da ich keines kaufe, sorry.
Ein Kitten sollte nicht alleine aufwachsen müssen, ectl kannst Du mit dem Besitzer des Bruders doch noch etwas abmachen, ansonsten gibt es sicher noch ein Katzenkind welches ein Zuhause sucht.
Freigang: Ich habe auch nur Freigänger, allerdings durften sie alle erst mit 1 Jahr raus. Wenn man KItten zu früh rauslässt, können sie Entfernungen noch nicht richtig abschätzen und das ist leider auch der Grund, warum soviel sehr junge Katzen überfahren werden. Wie wohnst Du denn?
Liebe Grüsse,

Annette mit Caruso, Brownie, Jinny und Linda
Stay strong, Waitukubuli!

Novalie
Beiträge: 6
Registriert: 27.10.2020, 16:30

Re: Welches Futter für Kitten?

Beitrag von Novalie » 30.10.2020, 21:09

Hallo Clothilde,
danke für deine Tipps. Die Seite, die du angegeben hast, habe ich mir angeschaut. Ich finde sie aber sehr mühsam zum lesen und sie hat mir nicht wirklich weitergeholfen.

Was fütterst du denn deinen Katzen?

Wow! Erst mit 1 Jahr nach draussen lassen?

Wir wohnen ländlich, in einem ruhigen Quartier mit einigen Katzen, ohne gefährliche Strasse in nächster Nähe.

Liebe Grüsse
Novalie

Benutzeravatar
Clothilde
Beiträge: 1925
Registriert: 13.11.2013, 15:23
Wohnort: Gansingen
Kontaktdaten:

Re: Welches Futter für Kitten?

Beitrag von Clothilde » 05.11.2020, 23:17

Salü Novalie,

ich gebe meinen zeimlich viel unterschiedliches, auch schon um das auszuprobieren.
Was kommt bei meinen gut an:
Grau Schlemmertöpfchen
GranataPet Symphonie
Mjamjam
Catz finefood
Herrmanns
Den Sommer über bekommen sie auch Almo Nature Huhn und Fisch als Zufutter, da sind sie eifrig sraussen am Mausen. Almo Nature ist als Alleinfuttermittel nicht geeignet, da Zusätze wie Taurin fehlen.
auch sonst gibt es bei uns Rohfütterung.
Was auch noch geht und ncht zu teuer ist:
Real Nature, Animonda Carny. Da ist allerdings die Deklaration schwammig, so dass man nciht weiss, was der Anteil an Lunge, Leber etc ist.
Hilft Dir das schon mal weiter?
Liebe Grüsse,

Annette mit Caruso, Brownie, Jinny und Linda
Stay strong, Waitukubuli!

Novalie
Beiträge: 6
Registriert: 27.10.2020, 16:30

Re: Welches Futter für Kitten?

Beitrag von Novalie » 06.11.2020, 21:08

Liebe clothilde,
Vielen dank. Wir geben ihr jetzt das kittenfutter von premiere. Die Zusammensetzung sieht so aus:
F53D5F21-A0E3-4559-A6BF-567FBAE631E1.jpeg
F53D5F21-A0E3-4559-A6BF-567FBAE631E1.jpeg (73.2 KiB) 1270 mal betrachtet
Das scheint sie gut zu vertragen.

Was denkst du?
Dateianhänge
0630425B-549D-48F9-9B22-15E8A83E2308.jpeg
0630425B-549D-48F9-9B22-15E8A83E2308.jpeg (97.32 KiB) 1270 mal betrachtet

Benutzeravatar
Clothilde
Beiträge: 1925
Registriert: 13.11.2013, 15:23
Wohnort: Gansingen
Kontaktdaten:

Re: Welches Futter für Kitten?

Beitrag von Clothilde » 11.11.2020, 06:20

Salü Novalie,
das Futter ist auf jedenfall schon mal nicht schlecht. Schön, wenn sie es gut verträgt.
Liebe Grüsse,

Annette mit Caruso, Brownie, Jinny und Linda
Stay strong, Waitukubuli!

Antworten