künsterlin hängt hunde auf

Hier findet alles Platz wo Tiere unsere Hilfe brauchen z.B. Petitionen oder Spendenaufrufe

Moderatoren: brigitte, michaela

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19867
Alter: 38
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

künsterlin hängt hunde auf

#1 Beitragvon michaela » 14.04.2012, 08:42

ich kann das gar nicht recht glauben, und so etwas wird in berlin erlaubt? das man tiere dermassen quält? ich hab leider keine pedition etc. gefunden! ich glaub das kaum, wenn ich in der nähe wohnen würde, ich würde den teufel tun für diese hunde…

:a36

as darf nicht wahr sein! Eine sogenannte "Künstlerin" wird am 30.April in Berlin 2 Welpen an einer Brücke erhängen!!! Thema "Der Tod als Metamorphose". Wieso wird so etwas erlaubt? Ich hoffe, alle die in der Nähe wohnen, werden versuchen die Welpen zu retten.


http://www.rasayana-kunst-in-berlin.de/
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

Zauberfee

Re: künsterlin hängt hunde auf

#2 Beitragvon Zauberfee » 14.04.2012, 08:44

kann ich auch nicht glauben... da gibts doch Gesetze.. :a8

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 19867
Alter: 38
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: künsterlin hängt hunde auf

#3 Beitragvon michaela » 14.04.2012, 08:48

ich weiss nicht ob es ein hoax ist oder nicht, ich finde nix gescheites darüber… aber weisst du noch wo man in einem museum einen hund hat verlhungern lassen für die kunst? jeder mensch der an diesem hund vorbei ging, ohne ihn mitzunehmen, trägt mitschuld an deren tot...

ich mag menschen nicht :a36
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

E.M. Hemingway

Filou76

Re: künsterlin hängt hunde auf

#4 Beitragvon Filou76 » 14.04.2012, 08:55

sowas kann ich kaum glauben und bin einfach nur schockiert!!! Ich habe der Dame gleich ne Email geschrieben, dass sie sich nicht wundern braucht wenn sie bedroht wird.

Der Mensch ist einfach grausam und die blödeste Spezies die es überhaupt gibt.

Benutzeravatar
Heidi
Moderatorin
Beiträge: 4416
Registriert: 03.01.2008, 00:24
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: künsterlin hängt hunde auf

#5 Beitragvon Heidi » 14.04.2012, 10:06

So was darf doch nicht wahr sein! Sollte das wirklich geschehen, dann denke ich dass doch bestimmt viele Tierschützer vor Ort sein werden und das verhindern werden. Sollte man das nicht noch an PETA schicken?

Lieber Gruss
Heidi mit Leonie, Ruby, Oraja, Lavinia, Emily und Cucciola

noName
Beiträge: 2528
Alter: 31
Registriert: 07.04.2011, 10:09

Re: künsterlin hängt hunde auf

#6 Beitragvon noName » 14.04.2012, 10:18

Oh, wie kann man nur! :t3 Bild

Zum Bild mit so einer, soll man die doch an die Brücke hängen!

So etwas ist keine Kunst, so etwas ist lebewesenverachtend!

Benutzeravatar
hexenhaus
Beiträge: 8695
Alter: 70
Registriert: 14.08.2006, 16:41
Wohnort: Agglo Zürich
Kontaktdaten:

Re: künsterlin hängt hunde auf

#7 Beitragvon hexenhaus » 14.04.2012, 10:37

hallo michaela

wo hast du das her?

hoffe wirklich, dass das ein fake ist.
ich habe an die berliner zeitung und an eine hundezeitung in D ein mail gesandt und selbstverständlich auch eines an die "mörderin". und eines an die kulturstelle in berlin.
mal sehen, ob da irgendeine reaktion kommt.
hat jemand zugriff in ein deutsches hundeforum? vielleicht kann man da mehr erfahren.

das darf doch einfach nicht wahr sein.

entsetzte grüsse
Zuletzt geändert von hexenhaus am 14.04.2012, 10:55, insgesamt 2-mal geändert.
Alice mit den wieder 12 Hexenhauskatzen, und für immer im Herzen meine vielen unvergesslichen Sternchen (Mauzi ging am 22. Juli 2016 über die Regenbogenbrücke)

Benutzeravatar
hexenhaus
Beiträge: 8695
Alter: 70
Registriert: 14.08.2006, 16:41
Wohnort: Agglo Zürich
Kontaktdaten:

Re: künsterlin hängt hunde auf

#8 Beitragvon hexenhaus » 14.04.2012, 12:41

der link funktioniert nicht mehr. es kommt folgende meldung

Everything here is just mind-numbingly stupid.
That makes me depressed too, since I have to serve them,
all day and all night long.
Two weeks of information overload,
and then *pffftt*, consigned to the trash.
What kind of a life is that?
Now, please let me sulk alone.
I'm so depressed._
Alice mit den wieder 12 Hexenhauskatzen, und für immer im Herzen meine vielen unvergesslichen Sternchen (Mauzi ging am 22. Juli 2016 über die Regenbogenbrücke)

Benutzeravatar
Zoelinas
Glücksbotin
Beiträge: 1088
Alter: 32
Registriert: 28.01.2009, 20:50

künsterlin hängt hunde auf

#9 Beitragvon Zoelinas » 14.04.2012, 13:14

Kann das jemand übersetzen? My english is very bad! :-)
Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen soviel Weisheit, dass sie es für sich behalten.

Benutzeravatar
muscipulaa
Beiträge: 7365
Registriert: 30.05.2010, 08:50

Re: künsterlin hängt hunde auf

#10 Beitragvon muscipulaa » 14.04.2012, 13:27

Alles hier ist einfach nervtötend, dumm.
Das macht mich auch ganz deprimiert, weil ich ihnen zu dienen haben,
den ganzen Tag und die ganze Nacht lang.
Zwei Wochen nach der Informationsflut,
* und dann *-Müll produzieren, versandte in den Papierkorb.
Welche Art von Leben?
Nun, lasst es mich bitte alleine in meinem Elend.
Ich bin so depressed._
Bild Herr Nilsson, Timmy und Mailin

Benutzeravatar
Chibi Tenshi
Beiträge: 1900
Alter: 31
Registriert: 18.08.2009, 20:02
Wohnort: Wabern

Re: künsterlin hängt hunde auf

#11 Beitragvon Chibi Tenshi » 14.04.2012, 21:29

Das ist ja unglaublich! Wie kann ein Mensch nur so etwas tun? Oder schon nur andeuten oder androhen!? Die Person sollte lieber sich selber im Zeichen der Kunst dort aufhängen, solche Menschen braucht die Welt nicht.
Bettina mit dem bunten Löwenrudel

Twinny

Re: künsterlin hängt hunde auf

#12 Beitragvon Twinny » 14.04.2012, 21:43

Was ich jetzt auf dem Link gelesen habe, ist das wirklich ein fake...

Benutzeravatar
Irene64
Beiträge: 450
Alter: 53
Registriert: 03.08.2007, 22:30
Wohnort: Sursee

Re: künsterlin hängt hunde auf

#13 Beitragvon Irene64 » 15.04.2012, 00:00

Diese person solletr sich wirklich selber erhängen oder wie sie es nennt diekunst walten lassen.
Ich könnte sie :t3 ich hoffe, dass da noch andere Tierschützer sind und sichndagegen wehren.

noName
Beiträge: 2528
Alter: 31
Registriert: 07.04.2011, 10:09

Re: künsterlin hängt hunde auf

#14 Beitragvon noName » 15.04.2012, 01:21

Ich fürchte, so wie sich das liest, dass sie wirklich imstande wäre, sich selber dort hin zu hängen. Sie will wohl aufmerksamkeit.... Eigentlich traurig.

Benutzeravatar
SatansAngel
Beiträge: 762
Alter: 35
Registriert: 26.04.2009, 22:07
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Re: künsterlin hängt hunde auf

#15 Beitragvon SatansAngel » 16.04.2012, 12:36

Everything here is just mind-numbingly stupid.
That makes me depressed too, since I have to serve them,
all day and all night long.
Two weeks of information overload,
and then *pffftt*, consigned to the trash.
What kind of a life is that?
Now, please let me sulk alone.
I'm so depressed._

das ist nicht unbedingt eine mitteilung der künstlerin sondern eine scherzhafte fehlermeldung des servers dass er das dokument nicht finden kann und deshalb ganz traurig ist. der text geht noch weiter wenn man länger wartet.


ich glaub das ist fake, plumpe provokation. das funktioniert halt immer noch und wird wohl auch immer funktionieren
Gruss Philipp
__________________________________________________________________________
Die Überlegenheit der Katze über den Hund zeigt sich darin, dass es keine Polizeikatzen gibt.

Jean Cocteau

stella

Re: künsterlin hängt hunde auf

#16 Beitragvon stella » 16.04.2012, 13:00

häääää??? selbst wenn es ein fake ist, ist das wirklich geschmacklos!! wie kann man das verhindern???

stella

Re: künsterlin hängt hunde auf

#17 Beitragvon stella » 16.04.2012, 13:03

also wenn man mal rasayana googelt findet man so einiges. es wurden TATSÄCHLICH bereits hunde erhängt!!!! :e5
wer fährt mit nach berlin? :e4 r:fon

stella

Re: künsterlin hängt hunde auf

#18 Beitragvon stella » 16.04.2012, 13:07

jup, die seite wurde wegen massiven drohungen vom netz genommen. kann man da nicht anzeige erstatten? deutscher tierschutz??

stella

Re: künsterlin hängt hunde auf

#19 Beitragvon stella » 16.04.2012, 13:13

ich hab dem deutschen tierschutz mal über das kontaktformular auf der homepage eine nachricht geschickt. ich hoffe die lesen das! macht das doch auch, je mehr leute sich melden, umso grösser ist die chance, dass etwas passiert und vielleicht sogar die polizei eingeschaltet wird.

Benutzeravatar
hexenhaus
Beiträge: 8695
Alter: 70
Registriert: 14.08.2006, 16:41
Wohnort: Agglo Zürich
Kontaktdaten:

Re: künsterlin hängt hunde auf

#20 Beitragvon hexenhaus » 16.04.2012, 13:36

ich denke und hoffe , da tut sich einiges, wie man in manchen deutschen foren liest.

auch wenn es ein fake ist, sollte die person bestraft werden und wen sie wirklich hunde hält, sollte man ihr diese wegnehmen. im text stand ja, es handle sich um "ihre" hunde.

das bild ist immer noch auf google zu finden
2haenger.png
2haenger.png (67.78 KiB) 2592 mal betrachtet
Alice mit den wieder 12 Hexenhauskatzen, und für immer im Herzen meine vielen unvergesslichen Sternchen (Mauzi ging am 22. Juli 2016 über die Regenbogenbrücke)


Zurück zu „Tiere brauchen unsere Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast