Buddha verliert heute sein Zuhause

Hier suchen Stubentiger einen neuen Dosenöffner

Moderatoren: brigitte, michaela

Antworten
Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 20144
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Buddha verliert heute sein Zuhause

Beitrag von michaela » 14.02.2020, 14:09

Buddha wurde mit knapp 8 wochen von der strasse gerettet, die frau die ihn aufgenommen hat, hat ihn gepäppelt und hat sich nun entschlossen das sie eigentlich doch lieber keine katze haben will :( buddha ist jetzt 6 monate alt und wurde heute morgen zu proda ins tierheim gebracht :( der kerli ist so extrem menschenbezogen das er die welt im moment nicht versteht :( natürlich ist er weder geimpft noch kastriert, loles wird ihn morgen zum tierarzt bringen und alle test und impfen mit ihm machen.

unser tierheim ist voll, wir haben gar keinen platz für ihn, aber loles hat es nicht übers herz gebracht ihn auf die strasse zusetzen.

wir suchen nun ein zuhause für buddha, wo er für immer bleiben kann und nicht wieder abgeschoben wird. wir suchen einen platz wo er einen kumpelchen hat (er kann auch eines mitbringen ;)) in wohnungshaltun mit gesichertem balkon, oder freigang an einer wirklichen ruhigen lage. der kleine sitzt im moment in spanien, er reist natürlich geimpft, gechipt, kastriert FIV und leukose getestet und mit EU-Reisepass

wer sich für den kleinen intressiert meldet sich bitte hier


tasyra_vs@yahoo.de
Dateianhänge
f52b69fd-118e-4d22-b7a0-333c1021dab8.JPG
f52b69fd-118e-4d22-b7a0-333c1021dab8.JPG (58.02 KiB) 1013 mal betrachtet
dbcaf20d-0fa6-48c2-ad42-e46309a3d3e4.JPG
dbcaf20d-0fa6-48c2-ad42-e46309a3d3e4.JPG (45.84 KiB) 1013 mal betrachtet
85db259e-1d0e-4325-8016-03502fd7df2b.JPG
85db259e-1d0e-4325-8016-03502fd7df2b.JPG (68.83 KiB) 1013 mal betrachtet
9ff41d11-5303-4d75-842c-ad7cfcb838d3.JPG
9ff41d11-5303-4d75-842c-ad7cfcb838d3.JPG (57.41 KiB) 1013 mal betrachtet
6ba5ecaa-9322-4b05-b4d5-ae930edfe1f7.JPG
6ba5ecaa-9322-4b05-b4d5-ae930edfe1f7.JPG (58.2 KiB) 1013 mal betrachtet
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Clothilde
Beiträge: 1852
Registriert: 13.11.2013, 15:23
Wohnort: Gansingen
Kontaktdaten:

Re: Buddha verliert heute sein Zuhause

Beitrag von Clothilde » 14.02.2020, 14:43

oooh so ein herziger kleiner Kater! :schnurr
Ich drücke ihm alle Daumen für ein Fürimmer Zuhause!
Liebe Grüsse,

Annette mit Caruso, Brownie, Jinny und Linda
Stay strong, Waitukubuli!

Benutzeravatar
katzenkind
Beiträge: 893
Registriert: 25.02.2009, 19:43

Re: Buddha verliert heute sein Zuhause

Beitrag von katzenkind » 14.02.2020, 22:06

:winke Auch ich hoffe, dass das kleine Kerlchen ganz schnell ein gutes neues Zuhause findet. Das muss doch einfach gelingen. Danke allen, die sich drum kümmern. Meine Daumen sind gedrückt.
Ursula mit Filou und Millie

"Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht
schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht."
Eleonore Gualdi

Benutzeravatar
Miss Marple
Beiträge: 1669
Registriert: 11.06.2011, 21:48

Re: Buddha verliert heute sein Zuhause

Beitrag von Miss Marple » 16.02.2020, 18:46

Ich wage fast nicht zu fragen... :a6
Gibt es ein grösseres Geschenk als die Liebe einer Katze? (Charles Dickens)
Renata mit MM :mary im Herzen für immer

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 20144
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: Buddha verliert heute sein Zuhause

Beitrag von michaela » 16.02.2020, 19:39

:a6 frag...
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Miss Marple
Beiträge: 1669
Registriert: 11.06.2011, 21:48

Re: Buddha verliert heute sein Zuhause

Beitrag von Miss Marple » 17.02.2020, 19:51

Wo ist er denn jetzt? :a6
Gibt es ein grösseres Geschenk als die Liebe einer Katze? (Charles Dickens)
Renata mit MM :mary im Herzen für immer

Benutzeravatar
michaela
Frau Admin
Beiträge: 20144
Registriert: 18.05.2006, 07:00
Wohnort: züri oberland / wallis
Kontaktdaten:

Re: Buddha verliert heute sein Zuhause

Beitrag von michaela » 17.02.2020, 20:37

:winke

er ist jetzt in einem winzigem raum im casa solidaria, das tierheim ist voll und eigentlich ist kein platz frei :( aber loles brachte es nicht übers herz in nicht aufzunehmen :( darum sitzt er jetzt im tierheim und versteht die welt nicht, er ist so extrem menschenbezogen und hatte ja ein richtiges zuhause, und nun sitzt er da in diesem raum, wo wir immer noch keinen strom ziehen konnten und es hat auch kein fenster :( aber besser als die strasse. loles hat jetzt so ein batterie betriebenes kinderlicht hineingestellt damit er nicht den ganzen tag im dunkeln sitzen muss. seit freitag ist er nun da und erst heute hat er endlich was gefressen. ich hoffe wir finden schnell ein zuhause für ihn, denn er leidet sehr :( leider geht meine massen email funktion wegen dem letzten update vom forum nicht, wenn das wieder geht schick ich ihn schnellstmöglich durch den verteiler

:daumendrück
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
E.M. Hemingway

Benutzeravatar
Miss Marple
Beiträge: 1669
Registriert: 11.06.2011, 21:48

Re: Buddha verliert heute sein Zuhause

Beitrag von Miss Marple » 18.02.2020, 18:43

Ohje, der arme Kleine.
:r9
Ich wünsche ihm ganz viel Glück!
Gibt es ein grösseres Geschenk als die Liebe einer Katze? (Charles Dickens)
Renata mit MM :mary im Herzen für immer

Benutzeravatar
Mone
Beiträge: 527
Registriert: 26.06.2013, 21:51
Wohnort: Zürich

Re: Buddha verliert heute sein Zuhause

Beitrag von Mone » 19.02.2020, 19:19

:daumendrück

so ein süsser Schnügel! :a1
ich drücke ganz fest die Daumen, dass er ganz schnell ein Zuhause findet! :schnurr
Liebe Grüsse
Simone & Fanta & Hank

Antworten